availability [Verfügbarkeit]: Definition

Mit dem Attribut availability [Verfügbarkeit] können Sie Nutzer und uns darüber informieren, ob Sie einen Artikel auf Lager haben.

Verwendung

Erforderlich für Shopping-Anzeigen. Optional für Shopping Actions.

Folgendes sind die unterstützten Werte, aus denen Sie auswählen können:

  • in_stock [auf_Lager]
    Sie nehmen Bestellungen für diesen Artikel an und können diese Bestellungen auch abwickeln. Sie sind sicher, dass der Artikel zeitnah versendet werden kann (oder auf dem Weg zum Kunden sein wird), da er zum Kauf zur Verfügung steht. Der Versand ist an alle Standorte möglich, die Sie in Ihren Produktdaten und den Versandeinstellungen Ihres Kontos unterstützen.
  • out_of_stock [nicht_auf_Lager]
    Sie nehmen momentan keine Bestellungen für diesen Artikel an oder der Artikel wird nicht zum Kauf angeboten. Der Artikel kann zwar auf Ihrer Zielseite auf Lager sein, doch solange er diesen Status hat, wird er nicht in Werbeanzeigen eingeblendet. 
  • preorder [vorbestellbar]
    Sie nehmen Bestellungen für diesen Artikel an, er ist jedoch nicht zum Kauf verfügbar. Mit dem Attribut availability_date [Verfügbarkeitsdatum] können Sie angeben, ab welchem Datum ein Artikel lieferbar ist.

Hinweis: Der Wert preorder [vorbestellbar] darf nur für neue Artikel verwendet werden. Er sollte nicht für bereits vorhandene Artikel genutzt werden, die nur gerade nicht auf Lager und erst später wieder verfügbar sind.

Format

Wenn Sie die folgenden Formatierungsrichtlinien beachten, können wir die von Ihnen eingereichten Daten auch richtig interpretieren. 

Unterstützte Werte
  • in_stock [auf_Lager]
  • out_of_stock [nicht_auf_Lager]
  • preorder [vorbestellbar]
Wiederkehrendes Feld Nein
Schema.org-Property
(weitere Informationen)

Offer.availability, Typ: ItemAvailability 

So werden Merchant Center-Werte zugeordnet:

  • in_stock [auf_Lager]: InStock, LimitedAvailability, OnlineOnly
  • out_of_stock [nicht_auf_Lager]: Discontinued, InStoreOnly, OutOfStock, SoldOut
  • preorder [vorbestellbar]: PreOrder, PreSale
 
Dateiformat Beispielwert
Textfeeds

in_stock [auf_Lager]

XML-Feeds <g:availability>in stock</g:availability>


Informationen zur API-Formatierung finden Sie unter Content API for Shopping.

Richtlinien

Beachten Sie diese Richtlinien, um sicherzustellen, dass Sie qualitativ hochwertige Daten für Ihre Artikel einreichen, und um die Leistung Ihrer Werbeanzeigen zu optimieren.

Mindestanforderungen

Sie müssen die folgenden Anforderungen erfüllen, damit Werbeanzeigen für Ihren Artikel ausgeliefert werden können. Wenn Sie diese Anforderungen nicht erfüllen, wird Ihr Artikel abgelehnt. Sie erhalten in diesem Fall in Ihrem Merchant Center-Konto auf dem Tab "Diagnose" eine Mitteilung. 

  • Geben Sie die Produktverfügbarkeit auf der Landingpage an. Weitere Informationen zu den Anforderungen für Landingpages von Shopping-Anzeigen
  • Passen Sie das Attribut availability [Verfügbarkeit] an die Versandeinstellungen Ihres Kontos an. Weitere Informationen zu Versandeinstellungen
    • Liefern Sie den Artikel an alle Standorte, die Sie in Ihren Produktdaten und den Versandeinstellungen Ihres Kontos unterstützen. So stimmt die Verfügbarkeit, die Nutzern angezeigt wird, mit den von Ihnen eingereichten Informationen überein. 
    • Sorgen Sie dafür, dass die Verfügbarkeit auf Ihrer Landingpage und in Ihren Produktdaten übereinstimmt. Wenn Nutzer Ihre Landingpage aufrufen, gehen sie von derselben Verfügbarkeit wie in Ihren Produktdaten aus. Ein häufiger Fehler in Bezug auf die Verfügbarkeit ist die Nichtübereinstimmung der Versandeinstellungen mit den Lieferorten. Stellen Sie z. B. sicher, dass Sie einen Artikel physisch in den Bundesstaat Kalifornien liefern können, wenn Sie Versandkosten für eine Lieferung nach Kalifornien angeben. Weitere Informationen zu Versandeinstellungen
    • Prüfen Sie, ob der Artikel versandt und nicht nur im Geschäft abgeholt werden kann. Die Abholung im Geschäft wird derzeit nicht unterstützt.
  • Stellen Sie möglichst aktuelle Informationen bereit. Die Verfügbarkeit und der Preis Ihrer Artikel können sich häufig ändern. Weitere Informationen zur Bereitstellung qualitativ hochwertiger Produktdaten

Empfehlungen

Mit den folgenden Empfehlungen können Sie die Leistung Ihrer Produktdaten über die grundlegenden Anforderungen hinaus optimieren. 

  • Stellen Sie das Attribut availability [Verfügbarkeit] auf out of stock [nicht auf Lager], wenn Ihr Artikel im Zielland vorübergehend nicht verfügbar ist. Wenn wir feststellen, dass ein Artikel auf Ihrer Zielseite "nicht auf Lager" ist, in Ihren Produktdaten aber als in stock [auf Lager] geführt wird, lehnen wir den Artikel ab. Durch die Ablehnung soll verhindert werden, dass Sie für Klicks auf Ihren Artikel bezahlen müssen, wenn Sie ihn gar nicht verkaufen können. Abgelehnte Artikel und verunsicherte Kunden lassen sich allerdings vermeiden, wenn Sie uns darüber informieren, dass ein Artikel nicht mehr auf Lager ist. Wir stellen dann sicher, dass er so lang nicht mehr in Werbeanzeigen erscheint, bis Sie ihn wieder verkaufen können.
  • Stellen Sie das Attribut availability [Verfügbarkeit] auf out of stock [nicht auf Lager], wenn Sie Ihre Website wegen Wartungsarbeiten oder Urlaubs deaktivieren. Werbeanzeigen für Ihre Artikel werden dann ausgesetzt, bis der Zugriff auf Ihre Website wieder möglich ist und Sie Ihre Artikel mit der Einstellung in stock [auf Lager] aktualisiert haben. Hierdurch vermeiden Sie unnötige Ablehnungen in Ihrem Konto und stellen sicher, dass Ihre Werbeanzeigen schneller als nach einer Ablehnung wieder ausgeliefert werden. Weitere Informationen zur Wartung von Zielseiten und zu Websiteausfällen
  • Verwenden Sie die Einstellung out of stock [nicht auf Lager] nicht für Artikel, die Sie gar nicht mehr anbieten. Entfernen Sie alle Artikel, deren Verkauf eingestellt wurde, aus Ihren Produktdaten.
  • Ziehen Sie automatische Artikelupdates in Erwägung, um Abweichungen bei den Verfügbarkeitsinformationen zu vermeiden. Bei dieser Funktion wird der Status Ihrer Zielseite für automatische Updates der Produktdaten und somit für die Vermeidung von Ablehnungen verwendet. Informationen zur Einrichtung von automatischen Artikelupdates 

Beispiele

Artikel ist für den Kauf verfügbar

An illustration of an android plush

Artikel Android Squishable
availability [Verfügbarkeit] in stock [auf Lager]
Produktinventar nicht mehr auf Lager

An illustration of an android plush

Artikel Android Squishable
availability [Verfügbarkeit] out of stock [nicht auf Lager]
Vorübergehend verhindern, dass ein Artikel in Werbeanzeigen erscheint

Wird ein Artikel in den Produktdaten als out of stock [nicht auf Lager] angegeben, erscheint er nicht in Werbeanzeigen. Wenn Sie möchten, kann er auf Ihrer Zielseite jedoch weiter als "auf Lager" angezeigt werden. Diese Methode ist geeignet, um die Werbung für einen Artikel vorübergehend auszusetzen.

An illustration of an android plush

Artikel Android Squishable
Verfügbarkeit auf der Zielseite Auf Lager
availability [Verfügbarkeit] out of stock [nicht auf Lager]
Erscheint in Werbeanzeigen? Nein
   
Artikel Android Squishable
Verfügbarkeit auf der Zielseite Auf Lager
availability [Verfügbarkeit] in stock [auf Lager]
Erscheint in Werbeanzeigen? Ja
   
Artikel Android Squishable
Verfügbarkeit auf der Zielseite Nicht auf Lager
availability [Verfügbarkeit] out of stock [nicht auf Lager]
Erscheint in Werbeanzeigen? Nein
Geplanter Ausfall der Website

Auch wenn noch Inventar vorhanden ist und Sie Ihren Artikel verkaufen könnten, haben Sie vor, Ihre Website einige Stunden zu warten. Die Website wäre dann in diesem Zeitraum nicht verfügbar. Weitere Informationen zur Wartung von Zielseiten und zu Websiteausfällen

Wartungsstatus Nicht gestartet
Artikel Android Squishable
availability [Verfügbarkeit] in stock [auf Lager]
   
Wartungsstatus In Bearbeitung
Artikel Android Squishable
availability [Verfügbarkeit] out of stock [nicht auf Lager]
   
Wartungsstatus Abgeschlossen
Artikel Android Squishable
availability [Verfügbarkeit] in stock [auf Lager]
Varianten

Wenn Ihr Artikel in mehreren Farben oder Größen erhältlich ist, unterscheidet sich möglicherweise auch die Verfügbarkeit der einzelnen Varianten. Beispiel:

An example of ads without placeholder images

Artikel Google-T-Shirt
title [Titel] Google-T-Shirt – grün – Größe S
price [Preis] 10.99 EUR
availability [Verfügbarkeit] in stock [auf Lager]
color [Farbe] Grün
size [Größe] S
id [ID] 9876-S-GRN
item_group_id [Artikelgruppen_ID] 9876
   
Artikel Google-T-Shirt
title [Titel] Google-T-Shirt – blau – Größe S
price [Preis] 10.99 EUR
availability [Verfügbarkeit] in stock [auf Lager]
color [Farbe] Blau
size [Größe] S
id [ID] 9876-S-BLU
item_group_id [Artikelgruppen_ID] 9876
   
Artikel Google-T-Shirt
title [Titel] Google-T-Shirt – gelb – Größe S
price [Preis] 10.99 EUR
availability [Verfügbarkeit] out of stock [nicht auf Lager]
color [Farbe] Gelb
size [Größe] S
id [ID] 9876-S-GELB
item_group_id [Artikelgruppen_ID] 9876

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?