included_destination [eingeschlossenes_Ziel]: Definition

Mit dem Attribut included_destination [eingeschlossenes_Ziel] können Sie festlegen, in welchen Anzeigenformaten Ihre Artikel erscheinen sollen. Sie können dieses Attribut zum Beispiel verwenden, wenn der Artikel einer Marke in einer dynamischen Remarketing-Kampagne im Displaynetzwerk erscheinen soll, nicht aber in einer Shopping-Kampagne. 

Verwendung

Optional für jeden Artikel

Wenn Ihr Artikel nur in bestimmten Anzeigenformaten erscheinen soll, verwenden Sie das Attribut included_destination [eingeschlossenes_Ziel].

Unterstützte Werte:

Format

Wenn Sie die folgenden Formatierungsrichtlinien beachten, können wir die von Ihnen eingereichten Daten auch richtig interpretieren. 

Unterstützte Werte

Shopping-Anzeigen, Shopping Actions, Displayanzeigen, Oberflächen in Google

Wiederkehrendes Feld Ja
 
Dateiformat Beispielwert
Textfeeds

Displayanzeigen

XML-Feeds <g:included_destination>Displayanzeigen</g:included_destination>

Informationen zur API-Formatierung finden Sie unter Content API for Shopping.

Richtlinien

Beachten Sie diese Richtlinien, um sicherzustellen, dass Sie qualitativ hochwertige Daten für Ihre Artikel einreichen, und um die Leistung Ihrer Werbeanzeigen zu optimieren.

  • Wenn Sie widersprüchliche Informationen für die Attribute excluded_destination [ausgeschlossenes_Ziel] und included_destination [eingeschlossenes_Ziel] einreichen, hat der Wert für excluded_destination [ausgeschlossenes_Ziel] immer Vorrang vor dem Wert für included_destination [eingeschlossenes_Ziel].

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?