Benachrichtigung

In dieser Hilfe finden Sie Inhalte zu Merchant Center Next sowie zum klassischen Merchant Center. Ein entsprechendes Logo am Anfang der Artikel zeigt zweifelsfrei an, auf welche Version des Merchant Center jeweils Bezug genommen wird. 

Google-Produktkategorie [google_product_category]

Benutzerdefiniertes Symbol für das klassische Merchant Center und das Merchant Center Next

Allen Produkten wird automatisch eine Produktkategorie aus der laufend weiterentwickelten Produkt-Taxonomie von Google zugewiesen. Wenn Sie hochwertige, relevante Titel und Beschreibungen angeben und uns korrekte Preis-, Marken- und GTIN-Informationen zur Verfügung stellen, tun Sie schon sehr viel dafür, dass Ihre Produkte richtig kategorisiert werden.

Mit dem Attribut „Google-Produktkategorie“ [google_product_category] können Sie in bestimmten Fällen die automatische Kategorisierung von Google überschreiben.

Themen in diesem Artikel


Verwendung

Optional Optional für jedes Produkt

Die vorhandenen Google-Produktkategorien können nur in den folgenden Fällen durch andere ersetzt werden:

  1. Berechnung von US-Steuern Bei Produkten, die in den USA verkauft werden, können Sie die automatische Kategorisierung von Google außer Kraft setzen, damit auf Ihr Produkt der korrekte US-Steuersatz angewendet wird.
  2. Erzwingung kategoriespezifischer Attributanforderungen Für einige Produktkategorien, z. B. „Bekleidung & Accessoires“, „Mobiltelefone“ oder „Software“, sind zusätzliche Pflichtfelder erforderlich. Wenn Google Ihr Produkt fälschlich einer dieser Kategorien zuweist, können Sie mit diesem Attribut die Kategorisierung außer Kraft setzen und die kategoriespezifischen Anforderungen entfernen.
  3. Ausrichtung auf Google Ads-Kampagnen Wenn Sie eine Ihrer Anzeigenkampagnen anhand der Produktkategorien von Google eingerichtet haben, können Sie mithilfe dieses Attributs die Produkte innerhalb Ihrer Kampagnenstruktur neu zuweisen.
  4. Alkohol. Alkoholische Getränke müssen ordnungsgemäß kategorisiert werden. Wenn die Kategorie Ihres Produkts falsch zugewiesen ist, können Sie sie mit dem Attribut „Google-Produktkategorie“ [google_product_category] überschreiben und so dafür sorgen, dass Ihr Produkt den Anforderungen entspricht. Weitere Informationen über unsere Richtlinie zu alkoholischen Getränken finden Sie hier.

Format

Beachten Sie folgende Formatierungsrichtlinien, damit Google die von Ihnen eingereichten Daten nachvollziehen kann:

Wie Sie Attribute und Attributwerte einreichen erfahren Sie hier.

Unterstützte Werte
  • Vordefinierte Google-Produktkategorie: die ID oder der vollständige Pfad der Produktkategorie. Sie können entweder die ID oder den vollständigen Pfad einreichen, aber nicht beides.
  • Hier können Sie eine Liste aller Google-Produktkategorien herunterladen:

Um unleserlichen Text in der TXT-Version zu vermeiden, ändern Sie die Codierungseinstellungen Ihres Browsers zu Unicode UTF-8.

  • Wenn Sie diese Liste in einer anderen Sprache herunterladen möchten, können Sie im Menü unten auf dieser Seite die entsprechende Auswahl vornehmen.
Begrenzung 1 Kategorie pro Produkt
Wiederkehrendes Feld Nein
Dateiformat Beispieleintrag
Textfeeds

2271
oder
Bekleidung & Accessoires > Bekleidung > Kleider

XML-Feeds <g:google_product_category>2271</g:google_product_category>
oder
<g:google_product_category>Bekleidung & Accessoires > Bekleidung > Kleider</g:google_product_category>

Informationen zur Datenformatierung für die Content API finden Sie unter Content API for Shopping.

Hinweis: Damit dieses Produktdatenattribut von unserem System korrekt erkannt werden kann, müssen Sie die Datenfeed-Datei in einem von uns unterstützten Format einreichen.

 

Mindestanforderungen

Folgende Anforderungen müssen erfüllt sein, damit Ihr Produkt beworben werden kann. Wenn Sie diese Anforderungen nicht erfüllen, lehnen wir Ihr Produkt ab und informieren Sie in Ihrem Merchant Center-Konto darüber.

  • Verwenden Sie ausschließlich vordefinierte Google-Produktkategorien. Sie können entweder die ID oder den vollständigen Pfad der Produktkategorie angeben, aber nicht beides. Wenn keine Kategorie mit dem Produkt übereinstimmt oder Sie Ihre eigene Produktkategorie einreichen möchten, verwenden Sie stattdessen das Attribut „Produkttyp“ [product_type].
  • Wenn die Taxonomie der Produktcodes in Ihrer Sprache nicht verfügbar ist, verwenden Sie die englischen Werte oder die numerische ID.

Best Practices

Mit folgenden Empfehlungen können Sie die Leistung Ihrer Produktdaten über die grundlegenden Anforderungen hinaus optimieren.

  • Verwenden Sie die Kategorie, die Ihr Produkt am besten beschreibt. Wählen Sie die Kategorie nach der Hauptfunktion Ihres Produkts aus. Beispiel: Obwohl ein MP3-Player möglicherweise auch andere Funktionen wie z. B. eine Uhr besitzt, dient er hauptsächlich zum Abspielen von MP3-Dateien. Verwenden Sie daher die Kategorie für MP3-Player: Elektronik > Audio > Audioplayer & -rekorder > MP3-Player (233).
  • Verwenden Sie die genaueste verfügbare Kategorie. Verwenden Sie beispielsweise für das Ladegerät eines MP3-Players die Kategorie für MP3-Player-Zubehör: Elektronik > Audio > Audiozubehör > Zubehör für MP3-Player (232). Geben Sie nicht nur Elektronik (222) ein.
  • Verwenden Sie die neuesten Kategorien. In Google Ads basieren Gebote für Shopping-Kampagnen auf den neuesten Kategorien. Sie können jede Kategorie einreichen, die nach August 2011 veröffentlicht wurde, ältere Versionen werden von uns aber in die neuesten Kategorien übersetzt. Bei Verwendung veralteter Kategorien sehen Sie also möglicherweise eine andere Kategorie, als Sie eingereicht haben.

Zusätzliche Anleitungen

Sehen Sie sich die einzelnen Abschnitte sorgfältig an, um festzustellen, ob die Richtlinien für Ihr Land oder Ihr Produkt gelten. Wenn Sie die für Sie geltenden Anforderungen nicht erfüllen, lehnen wir Ihr Produkt ab und informieren Sie in Ihrem Merchant Center-Konto darüber.

Auf Google verkaufte Produkte
In den USA verwendet Google alle Werte für „Google-Produktkategorie“ [google_product_category], die Sie in Ihrem Feed angeben, um den Steuersatz für Produkte zu bestimmen, die Sie in bestimmten Bundesstaaten direkt auf Google verkaufen.
Shopping-Kampagnen

In Deutschland, Australien, Brasilien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Schweden, der Türkei, den USA und dem Vereinigten Königreich können Sie die Google-Produktkategorie (angezeigt als „Kategorie“) verwenden, um Ihre Produktgruppen in Ihren Shopping-Kampagnen zu organisieren. In allen anderen Ländern können Sie nur das Attribut Produkttyp [product_type] verwenden, um Ihre Produktgruppen im Hinblick auf Gebote in Shopping-Kampagnen zu organisieren.

Alkoholische Getränke
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Produkt die Richtlinie zu alkoholischen Getränken erfüllt.
  • Verwenden Sie zum Einreichen von alkoholischen Getränken die folgenden Google-Produktkategorien:
    • Nahrungsmittel, Getränke & Tabak > Getränke > Alkoholische Getränke (499676) oder eine Unterkategorie davon
    • Kunst & Unterhaltung > Hobby & Kunst > Zubehör für Bier- & Weinherstellung (3577) oder eine Unterkategorie davon
Vom Händler zusammengestellte Sets
  • Verwenden Sie die für Ihr Set aus unterschiedlichen Produkten am besten geeignete Google-Produktkategorie. Falls das Set ein Hauptprodukt enthält, verwenden Sie die Kategorie des Hauptprodukts. Wenn Sie beispielsweise eine Digitalkamera zusammen mit einer Kameratasche anbieten, verwenden Sie Kameras & Optik > Kameras > Digitalkameras (152).
Mobiltelefone oder Tablets mit Vertrag oder Ratenzahlung
  • Um anzugeben, ob Sie ein Mobiltelefon oder Tablet mit einem Vertrag oder mit Ratenzahlung anbieten, verwenden Sie die folgenden Google-Produktkategorien:
    • Elektronik > Kommunikationsgeräte > Telefone > Mobiltelefone (267)
    • Elektronik > Computer > Tablet-PCs (4745)
  • Für Mobiltelefone, die mit einem Vertrag verkauft werden, können Sie das Attribut „Preis“ [price] auf „0“ setzen. Wenn Sie einen Preis von „0“ angeben, muss für das Attribut „Google-Produktkategorie“ [google_product_category] Elektronik > Kommunikationsgeräte > Telefone > Mobiltelefone (267) angegeben werden.
Geschenkkarten
  • Verwenden Sie beim Einreichen von Geschenkkarten die folgende Google-Produktkategorie:
    • Kunst & Unterhaltung > Party & Feiern > Schenken > Geschenkgutscheine (53)
Softwareabos
  • Verwenden Sie die Kategorie Software > Computersoftware (313) oder eine Unterkategorie davon, um anzugeben, dass Sie ein Softwareabo anbieten. Beispiel:
    • Software > Computersoftware > Antiviren- & Sicherheitssoftware (5299)

Beispiele

Bekleidungsartikel

An illustration of a woman wearing a black dress

Produktdaten für ein schwarzes Skaterkleid
Attribut Wert

Titel [title]

Skaterkleid – schwarz

Google-Produktkategorie

[google_product_category]

Bekleidung & Accessoires > Bekleidung > Kleider

Google Malibu Sunglasses

Produktdaten für eine braune Google-Malibu-Sonnenbrille
Attribut Wert
Titel [title] Google-Malibu-Sonnenbrille – braun

Google-Produktkategorie

[google_product_category]

178
Mäntel & Jacken

Diese Abbildung zeigt eine Herrenjacke mit Reißverschluss und Google-Logo.

Produktdaten für eine Google-Jacke mit Reißverschluss
Attribut Wert
Titel [title] Google-Herren-Funktionsjacke, durchgehender Reißverschluss, schwarz

Google-Produktkategorie

[google_product_category]

Bekleidung & Accessoires > Bekleidung > Überbekleidung > Mäntel & Jacken

Diese Abbildung zeigt einen Funktionspullover mit Google-Logo.

Produktdaten für einen Google-Funktionspullover
Attribut Wert
Titel [title] Google-Herren-Funktionspullover, 1/4-Reißverschluss, violett/schwarz

Google-Produktkategorie

[google_product_category]

Bekleidung & Accessoires > Bekleidung > Überbekleidung

Diese Abbildung zeigt einen Hoodie mit Google-Logo.

Produktdaten für einen Google-Kapuzenpullover
Attribut Wert
Titel [title] Google-Kapuzenpullover, Tri-Blend, Mischgarn

Google-Produktkategorie

[google_product_category]

Bekleidung & Accessoires > Bekleidung
Ringe und Schmuck

Diese Abbildung zeigt einen goldenen Ehering.

Produktdaten für einen Weißgold-Ehering
Attribut Wert
Titel [title] Weißgold-Ehering – 14 kt – 3 mm

Google-Produktkategorie

[google_product_category]

Bekleidung & Accessoires > Schmuck > Ringe
Farbe [color] Weißgold
Material [material] Weißgold

Diese Abbildung zeigt einen platinierten Verlobungsring.

Produktdaten für einen platinierten Verlobungsring
Attribut Wert
Titel [title] Verlobungsring, platiniert, klassisch, rund

Google-Produktkategorie

[google_product_category]

Bekleidung & Accessoires > Schmuck
Farbe [color] Silber
Material [material] Platin

Diese Abbildung zeigt einen Zweifingerring mit Quarzsteinen.

Produktdaten für einen Mehrfingerring
Attribut Wert
Titel [title] Mehrfingerring, Bergkristall, Silber

Google-Produktkategorie

[google_product_category]

Bekleidung & Accessoires
Farbe [color] Silber
Material [material] Silber/Bergkristall
Mobiltelefone

An illustration with 3 different colors of one mobile phone

Produktdaten für ein Google Pixel 3
Attribut Wert
Titel [title] Google Pixel 3 – 32 GB – Midnight Blue – mit Vertrag

Google-Produktkategorie

[google_product_category]

Elektronik > Kommunikation > Telefonie > Mobiltelefone
gtin [gtin] 00723755006386
Unternehmen [brand] Google
Softwareabo

Diese Abbildung zeigt ein Symbol, das für die Basisversion der Sicherheitssoftware von Google steht.

Produktdaten für Google-Sicherheitssoftware Basic Edition
Attribut Wert
Titel [title] Google-Sicherheitssoftware Basic Edition (einjähriges Abo)
Preis [price] 29.90 EUR

Google-Produktkategorie

[google_product_category]

Software > Computersoftware > Antiviren- & Sicherheitssoftware
Marke [brand] Google
gtin [gtin] 1234567890123
Versand [shipping] 0,00 EUR
Bildlink [image_link] https://www.beispiel.de/logo.jpg

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
true
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
1680263987692474338