Benachrichtigung

In dieser Hilfe finden Sie Inhalte zu Merchant Center Next sowie zum klassischen Merchant Center. Ein entsprechendes Logo am Anfang der Artikel zeigt zweifelsfrei an, auf welche Version des Merchant Center jeweils Bezug genommen wird. 

Unterstützte Attribute und Werte für strukturierte Daten

Benutzerdefiniertes Symbol für das klassische Merchant Center und das Merchant Center Next

Setzen Sie Markups für strukturierte Daten auf Ihren Produkt-Landingpages ein, um Google dabei zu unterstützen, jederzeit aktuelle Informationen über Ihre Produkte und Angebote direkt von Ihrer Website abzurufen. Jedes von Merchant Center unterstützte Markup für strukturierte Daten ist mit entsprechenden Attributen und zulässigen Werten versehen. Diese sind in der Produktdatenspezifikation aufgeführt. Ihre strukturierten Daten müssen an die entsprechenden Werte und Attribute angepasst werden.

Aktuell werden nicht alle Attribute von schema.org unterstützt.

Auf dieser Seite:

Attribute und schema.org-Anmerkungen

Attribute sind eine Möglichkeit, die Produktdaten zu organisieren, die Sie im Merchant Center einreichen. Jedes Attribut enthält eine Information zu einem Produkt, beispielsweise den Titel oder die Beschreibung. Wenn Sie den schema.org-Wert den entsprechenden Attributen aus der Produktdatenspezifikation korrekt zuordnen, kommt es bei der Validierung Ihres Feeds zu weniger Fehlern.

Hinweis: Wenn Sie automatische Artikelupdates verwenden, müssen Sie die Schema.org-Properties price, priceCurrency, availability und condition angeben, damit die Updates im Ergebnis möglichst fehlerfrei sind. Weitere Informationen zu automatischen Artikelupdates

Produktdatenattribut

  • Schema.org-Property
Typ und Beschreibung
Die nachfolgenden Attribute stammen aus dem Product-Schema von Schema.org.

id

Text

title

Text

description

Text

image_link

URL

item_group_id

Text

Eine übergeordnete SKU, die erforderlich ist, um alle Artikelvarianten zusammenzufassen, die zur selben Produktgruppe gehören

gtin

Text

Die GTIN, die Ihr Produkt eindeutig identifiziert.

Geben Sie nur eine dieser Schema.org-Properties an.

Falls Sie GTIN-Werte verwenden, müssen diese die korrekte Länge haben und die richtige Prüfziffer enthalten.

material

Text

pattern

Text

mpn

Text

brand

Text

Verwenden Sie die Property brand, um ein Objekt Brand anzugeben, das die Marke anhand seiner Property name angibt.

gender

Text

Verwenden Sie die Property audience, um ein Objekt PeopleAudience anzugeben, das das Geschlecht über die Property suggestedGender angibt. Die gültigen Werte werden über das Attribut gender vorgegeben:

male

female

unisex

age_group

UND

Zahl (Jahre)

Mit der Property audience können Sie ein Objekt PeopleAudience angeben, das die Altersgruppe über seine Properties suggestedMinAge (oder suggestedAge.minValue) und suggestedMaxAge (oder suggestedAge.maxValue) festlegt.

Die gültigen Werte werden über das Attribut „Altersgruppe“ age_group vorgegeben:

Datenspezifikation Schema.org-Wert
 

suggestedMinAge ODER suggestedAge.minValue

newborn 0
infant 0.25
toddler 1.0
kids 5.0
adult 13
Datenspezifikation Schema.org-Wert
  suggestedMaxAge ODER suggestedAge.maxValue
newborn 0.25
infant 1.0
toddler 5.0
kids 13
adult Keine Angabe

color

Text

size

ODER

Text

Verwenden Sie die Property size, um einen Textwert oder ein Objekt SizeSpecification anzugeben, das die Größe über die Property name angibt. Das Objekt SizeSpecification sollten Sie beim Angeben von sizeGroup und/oder sizeSystem verwenden.

size_type

Text

Verwenden Sie die Property size, um ein Objekt SizeSpecification anzugeben, das den Größentyp durch seine Property sizeGroup angibt.

Gültige Werte sind vom Typ WearableSizeGroupEnumeration. Sie können maximal zwei Werte angeben. Diese sind den Feedwerten so zugewiesen:

Datenspezifikation Schemawert
big

WearableSizeGroupBig

maternity

WearableSizeGroupMaternity

petite

WearableSizeGroupPetite

plus

WearableSizeGroupPlus

regular

WearableSizeGroupRegular

tall

WearableSizeGroupTall

size_system

Text

Verwenden Sie die Property size, um ein Objekt SizeSpecification anzugeben, das das Größensystem durch seine Property sizeSystem angibt.

Gültige Werte sind vom Typ WearableSizeSystemEnumeration. Diese sind den Feedwerten so zugewiesen:

Datenspezifikation Schemawert
AU

WearableSizeSystemAU

BR

WearableSizeSystemBR

CN

WearableSizeSystemCN

DE

WearableSizeSystemDE

EU

WearableSizeSystemEurope

FR

WearableSizeSystemFR

IT

WearableSizeSystemIT

JP

WearableSizeSystemJP

MEX

WearableSizeSystemMX

UK

WearableSizeSystemUK

US

WearableSizeSystemUS

product_length

value: Zahl
unitCode / unitText: Text

Verwenden Sie die Property depth, um ein Objekt QuantitativeValue anzugeben, das die Tiefe des Produkts mit der Property value und die Maßeinheiten mit den Properties unitCode (UN/CEFACT-Code „CMT“ oder „INH“) oder unitText („cm“ oder „in“) angibt.

product_width

value: Zahl
unitCode / unitText: Text

Verwenden Sie die Property width, um ein Objekt QuantitativeValue anzugeben, das die Breite des Produkts mit der Property value und die Maßeinheiten mit den Properties unitCode (UN/CEFACT-Code „CMT“ oder „INH“) oder unitText („cm“ oder „in“) angibt.

product_height

value: Zahl
unitCode / unitText: Text

Verwenden Sie die Property height, um ein Objekt QuantitativeValue anzugeben, das die Höhe des Produkts mit der Property value und die Maßeinheiten mit den Properties unitCode (UN/CEFACT-Code „CMT“ oder „INH“) oder unitText (Feed-Einheit „cm“ oder „in“) angibt.

product_weight

value: Zahl
unitCode / unitText: Text

Verwenden Sie die Property weight, um ein Objekt QuantitativeValue anzugeben, das das Gewicht des Produkts mit der Property value und die Maßeinheiten mit den Properties unitCode (UN/CEFACT-Code „LBR“, „ONZ“, „KGM“ oder „GRM“) oder unitText („cm“ oder „in“) angibt.

Die folgenden Schema.org-Properties sind vom Typ „Offer“, der über die Property offers in ein Produkt eingebunden ist (siehe Beispiele weiter unten).

link

Eine gültige URL, die zu Ihrem Produkt führt

price

sale_price

ODER:

price: Eine Zahl. Wird ohne Währungssymbol, Tausendertrennzeichen oder Leerzeichen eingereicht, z. B. „1498.99“.

priceCurrency: Text. Wird mit drei Buchstaben gemäß ISO 4217 angegeben (z. B. USD, GBP, EUR). Die Währung muss außerdem die Sprach- und Währungsanforderungen des Ziellands erfüllen.

Hinweis: price und priceCurrency können direkt in der Instanz „Offer“ oder indirekt über die Property priceSpecification vom Typ UnitPriceSpecification angegeben werden.

Wenn sale_price angegeben ist, muss price über die Property priceSpecification mit priceSpecification.priceType="ListPrice" angegeben werden.

sale_price kann direkt unter „Offer“ oder über die Property priceSpecification vom Typ UnitPriceSpecification ohne priceSpecification.priceType angegeben werden.

availability

Gültige Werte sind vom Typ ItemAvailability. Diese sind den Feedwerten so zugewiesen:

Datenspezifikation Schema.org-Wert
in_stock

InStock

LimitedAvailability

OnlineOnly

out_of_stock

Discontinued

InStoreOnly

OutOfStock

SoldOut

preorder

PreOrder

PreSale

backorder

BackOrder

condition

Gültige Werte sind vom Typ OfferItemCondition. Diese sind den Feedwerten so zugewiesen:

Datenspezifikation Schema.org-Wert
new

NewCondition

refurbished

RefurbishedCondition

used

DamagedCondition

UsedCondition

checkout_link_template

Eine gültige Direktkauf-URL zu Ihrem Produkt.

Beispiele für die Verwendung von JSON-LD

Einzelnes Produkt

Beispiel

Das folgende Beispiel veranschaulicht ein einfaches Produkt mit einer Mindestanzahl von Eigenschaften.

{
"@context": "https://schema.org/",
  "@type": "Product",
  "sku": "trinket-12345",
  "image": "https://www.example.com/trinket.jpg",
  "name": "Nice trinket",
  "description": "Trinket with clean lines",
  "gtin": "12345678901234",
  "brand": {
    "@type": "Brand",
    "name": "MyBrand"
  },
  "offers": {
    "@type": "Offer",
    "url": "https://www.example.com/trinket_offer",
    "itemCondition": "https://schema.org/NewCondition",
    "availability": "https://schema.org/InStock",
    "price": 39.99,
    "priceCurrency": "USD"

  }
}

Das folgende Beispiel zeigt, wie Größentyp und Größensystem mithilfe von Schema.org angegeben werden. Im Beispiel wird die US-Größe „XL“ eines blauen T-Shirts für Erwachsene (ab 13 Jahren) in der Abteilung „Big&Tall“ für Männer angegeben.

{
    "@context": "https://schema.org/",
    "@type": "Product",
    "sku": "12345",
    "image": "https://www.example.com/tshirt.jpg",
    "name": "Classic T-Shirt",
    "description": "All-cotton t-shirt in classic cut",
    "gtin": "12345678901234",
    "brand": {
      "@type": "Brand",
      "name": "MyBrand"
    },
    "material": "cotton",
    "color": "blue",
    "size": {
      "@type": "SizeSpecification",
      "name": "XL",
      "sizeSystem": "https://schema.org/WearableSizeSystemUS",
      "sizeGroup": [ 
         "https://schema.org/WearableSizeGroupBig",
         "https://schema.org/WearableSizeGroupTall" 
      ]
    },
    "audience": {
      "@type": "PeopleAudience",
      "suggestedGender": "male",
      "suggestedMinAge": 13
    },
    "offers": {
      "@type": "Offer",
      "url": "https://www.example.com/tshirt",
      "itemCondition": "https://schema.org/NewCondition",
      "availability": "https://schema.org/InStock",
      "price": 24.99,
      "priceCurrency": "USD"
    }
  }

 

Mehrere nicht zusammenhängende Produkte auf einer Landingpage

Wenn Ihre Seite mehrere nicht zusammenhängende Produkte umfasst und jedes Produkt eine eigene Anmerkung mit strukturierten Daten hat, muss aus jeder Anmerkung hervorgehen, auf welches Produkt sie sich bezieht.

Es empfiehlt sich beispielsweise, die SKU (Attribut ID [id]) oder die GTIN (Attribut [gtin]) in jeder Anmerkung anzugeben. Wenn Sie diese Informationen nicht angeben, werden die Produkte auf Ihrer Landingpage möglicherweise nicht mit den strukturierten Produktdaten abgeglichen. Weitere Informationen zum Einrichten strukturierter Daten auf Landingpages

Beispiel

[
  {
    "@context": "https://schema.org/",
    "@type": "Product",
    "sku": "trinket-12345",
    "image": "https://www.example.com/trinket.jpg",
    "name": "Nice trinket",
    "description": "Trinket with clean lines",
    "gtin": "12345678901234",
    "brand": {
      "@type": "Brand",
      "name": "MyBrand"
    },
    "offers": {
      "@type": "Offer",
      "url": "https://www.example.com/trinket_offer",
      "itemCondition": "https://schema.org/NewCondition",
      "availability": "https://schema.org/InStock",
      "price": 39.99,
      "priceCurrency": "USD"
    }
  },
  {
    "@context": "https://schema.org/",
    "@type": "Product",
    "sku": "racket-12345",
    "image": "https://www.example.com/racket.jpg",
    "name": "Nice racket",
    "description": "Racket for Tennis",
    "gtin": "12345678901235",
    "brand": {
      "@type": "Brand",
      "name": "MyBrand"
    },
    "offers": {
      "@type": "Offer",
      "url": "https://www.example.com/racket_offer",
      "itemCondition": "https://schema.org/NewCondition",
      "availability": "https://schema.org/InStock",
      "price": 59.99,
      "priceCurrency": "USD"
    }
  }
]

Sonderangebotspreis

Das folgende Beispiel veranschaulicht ein einfaches Produkt mit einem Sonderangebotspreis. Um einen Sonderangebotspreis festzulegen, geben Sie auch den ursprünglichen Preis an, der mit der Property /priceType angegeben wird.

 

Beispiel

{
  "@context": "https://schema.org/",
  "@type": "Product",
  "sku": "trinket-12345",
  "image": "https://www.example.com/trinket.jpg",
  "name": "Nice trinket",
  "description": "Trinket with clean lines",
  "gtin": "12345678901234",
  "brand": {
    "@type": "Brand",
    "name": "MyBrand"
  },
  "offers": {
    "@type": "Offer",
    "url": "https://www.example.com/trinket_offer",
    "itemCondition": "https://schema.org/NewCondition",
    "availability": "https://schema.org/InStock",
    "price": 10.00,
    "priceCurrency": "USD",
    "priceSpecification": {
      "@type": "UnitPriceSpecification",
      "priceType": "https://schema.org/ListPrice",
      "price": 15.00,
      "priceCurrency": "USD"
    }
  }
}


Wenn eine /UnitPriceSpecification auch für den regulären (d. h. nicht als Sonderangebotspreis ausgewiesenen) Preis verwendet wird, enthält der Code die /UnitPriceSpecification zweimal, siehe unten:

{
  "@context": "https://schema.org/",
  "@type": "Product",
  "sku": "trinket-12345",
  "image": "https://www.example.com/trinket.jpg",
  "name": "Nice trinket",
  "description": "Trinket with clean lines",
  "gtin": "12345678901234",
  "brand": {
    "@type": "Brand",
    "name": "MyBrand"
  },
  "offers": {
    "@type": "Offer",
    "url": "https://www.example.com/trinket_offer",
    "itemCondition": "https://schema.org/NewCondition",
    "availability": "https://schema.org/InStock",
    "priceSpecification": [
      {
        "@type": "UnitPriceSpecification",
        "price": 10.00,
        "priceCurrency": "USD"
      },
      {
        "@type": "UnitPriceSpecification",
        "priceType": "https://schema.org/ListPrice",
        "price": 15.00,
        "priceCurrency": "USD"
      }
    ]
  }
}

Versand

Mit dem Schema.org-Typ OfferShippingDetails können Sie die Versandkosten für Ihr Produkt angeben (empfohlen). Dieser Typ muss in einem Angebot über die Property shippingDetails und auf der Google Maps Platform über das Attribut shipping in der Produktdatenspezifikation angegeben werden. Es können mehrere Properties vom Typ shippingDetails angegeben werden.

Produktdatenattribut

  • Schema.org-Property
Typ und Beschreibung
Die nachfolgenden Attribute stammen aus dem Schema.org-Typ OfferShippingDetails.

shipping.country

Text

2-stelliger Ländercode gemäß ISO 3166-1

Mit der Property shippingDestination geben Sie ein Objekt DefinedRegion an, das das Versandland über seine Property addressCountry angibt.

shipping.region

Text

2- oder 3-stelliger Code für die nationale Verwaltungseinheit gemäß ISO 3166-2 ohne Länderkennung. Wird nur in den USA, Australien und Japan unterstützt. Beispiele: „NY“, „NSW“ oder „03“.

Mit der Property shippingDestination geben Sie ein Objekt DefinedRegion an, das die Versandregion über seine Property addressRegion angibt. Verwenden Sie dasselbe Versandziel in der Property shippingDestination, um die Zielregion addressRegion anzugeben, das Sie auch im Zielland addressCountry verwendet haben.

shipping.price

value: Zahl ohne Währungssymbol, Tausendertrennzeichen oder Leerzeichen (z. B. „1498.99“).

currency: Text. Wird im dreistelligen ISO‑4217‑Format eingereicht (z. B. „USD“, „GBP“, „EUR“). Die Währung muss mit der eingereichten Währung des Angebotspreises übereinstimmen.

Verwenden Sie die Property shippingRate, um ein Objekt MonetaryAmount anzugeben, das einen Wert value und eine Währung currency angibt.

shipping.min_handling_time

shipping.max_handling_time

shipping.min_transit_time

shipping.max_transit_time

Zahl (positive Ganzzahl)

Gibt die minimale und maximale Anzahl von Werktagen für die Bearbeitung und den Versand einer Bestellung an. Die Bearbeitungszeit gibt die Zeit zwischen dem Zeitpunkt der Bestellung und deren Übergabe an das Transportunternehmen an. Die Laufzeit gibt die Zeit zwischen der Übergabe des Produkts an das Transportunternehmen und der Lieferung an den Kunden an.

Verwenden Sie die Property deliveryTime , um ein Objekt ShippingDeliveryTime anzugeben, das die Bearbeitungszeit handlingTime und Laufzeit transitTime vom Typ QuantitativeValue angibt. Verwenden Sie die Properties minValue und maxValue unter QuantitativeValue, um die Mindest- bzw. Höchstzahl der Arbeitstage anzugeben.

Beispiel

Das folgende Beispiel zeigt, wie Versandinformationen mit Schema.org angegeben werden. Im Beispiel werden Versandkosten für die Bundesstaaten Kalifornien, Nevada und Arizona in den USA mit 3,49 $ angegeben. Die Bearbeitungszeit liegt zwischen 0 und 1 Arbeitstagen, die Laufzeit zwischen 1 und 5 Werktagen.

{
  "@context": "https://schema.org/",
  "@type": "Product",
  "sku": "trinket-12345",
  "gtin": "12345678901234",
  "image": "https://www.example.com/trinket.jpg",
  "name": "Nice trinket",
  "description": "Trinket with clean lines",
  "brand": {
    "@type": "Brand",
    "name": "MyBrand"
  },
  "offers": {
    "@type": "Offer",
    "url": "https://www.example.com/trinket_offer",
    "itemCondition": "https://schema.org/NewCondition",
    "availability": "https://schema.org/InStock",
    "priceSpecification": {
      "@type": "UnitPriceSpecification",
      "price": 39.99,
      "priceCurrency": "USD"
    },
    "shippingDetails": {
      "@type": "OfferShippingDetails",
      "shippingDestination": {
        "@type": "DefinedRegion",
        "addressCountry": "US",
        "addressRegion": [ "CA", "NV", "AZ" ]
      },
      "shippingRate": {
        "@type": "MonetaryAmount",
        "value": 3.49,
        "currency": "USD"
      },
      "deliveryTime": {
        "@type": "ShippingDeliveryTime",
        "handlingTime": {
          "@type": "QuantitativeValue",
          "minValue": 0,
          "maxValue": 1,
    "unitCode": "DAY"
        },
        "transitTime": {
          "@type": "QuantitativeValue",
          "minValue": 1,
          "maxValue": 5,
    "unitCode": "DAY"
        }
      }
    }
  }

Retouren

Verwenden Sie zum Festlegen von Rückgabefristen und -kosten für Ihr Produkt den Schema.org-Typ MerchantReturnPolicy. Dieser muss in einem Offer-Typ über die Property hasMerchantReturnPolicy eingebunden sein.

MerchantReturnPolicy kann nur auf gecrawlte Angebote angewendet werden. In der Produktdatenspezifikation gibt es kein entsprechendes Attribut.

Produktdatenattribut

  • Schema.org-Property
Typ und Beschreibung
Die folgenden Schema.org-Properties sind vom Typ MerchantReturnPolicy, der innerhalb eines Produkts über die Property offers eingebunden sein muss (siehe Beispiele weiter unten).
applicableCountry

Text

Zweistelliger Ländercode nach ISO 3166-1 alpha-2 (z. B. „US“)

Dreistelliger Ländercode nach ISO 3166-1 alpha-3 (z. B. „USA“)

Ein Land, für das die Rückgabebedingungen eines bestimmten Händlers gelten. Dieses kann sich von dem Land unterscheiden, aus dem das Produkt versendet wurde. Sie können bis zu 50 Länder angeben.

returnPolicyCategory

Gültige Werte sind vom Typ MerchantReturnEnumeration.

Wenn als MerchantReturnFiniteReturnWindow oder MerchantReturnUnlimitedWindow angegeben, werden returnMethod und returnShippingFeesAmount empfohlen. Bei Angabe als MerchantReturnFiniteReturnWindow ist zusätzlich merchantReturnDays erforderlich.

merchantReturnDays

Ganzzahl

Der Zeitraum in Tagen (ab dem Liefertermin), in dem ein Produkt zurückgegeben werden kann.

returnMethod

Gültige Werte sind vom Typ ReturnMethodEnumeration:

  • ReturnAtKiosk
  • ReturnByMail
  • ReturnInStore
returnFees Ein gültiger Wert ist FreeReturn vom Typ ReturnFeesEnumeration.
returnShippingFeesAmount

MonetaryAmount

Informationen zu den Versandkosten für Rücksendungen von Produkten.

Beispiel

{
  "@context": "https://schema.org/",
  "@type": "Product",
  "sku": "trinket-12345",
  "gtin": "12345678901234",
  "image": "https://www.example.com/trinket.jpg",
  "name": "Nice trinket",
  "description": "Trinket with clean lines",
  "brand": {
    "@type": "Brand",
    "name": "MyBrand"
  },
  "offers": {
    "@type": "Offer",
    "url": "https://www.example.com/trinket_offer",
    "itemCondition": "https://schema.org/NewCondition",
    "availability": "https://schema.org/InStock",
    "priceSpecification": {
      "@type": "UnitPriceSpecification",
      "price": 39.99,
      "priceCurrency": "USD"
    },
    "shippingDetails": {
      "@type": "OfferShippingDetails",
      "shippingRate": {
        "@type": "MonetaryAmount",
        "value": 2.99,
        "currency": "USD"
      },
      "shippingDestination": {
        "@type": "DefinedRegion",
        "addressCountry": "US"
      },
      "deliveryTime": {
        "@type": "ShippingDeliveryTime",
        "handlingTime": {
          "@type": "QuantitativeValue",
          "minValue": 0,
          "maxValue": 1,
          "unitCode": "DAY"
        },
        "transitTime": {
          "@type": "QuantitativeValue",
          "minValue": 1,
          "maxValue": 5,
          "unitCode": "DAY"
        }
      }
    },
    "hasMerchantReturnPolicy": {
      "@type": "MerchantReturnPolicy",
      "applicableCountry": "US",
      "returnPolicyCategory":  "https://schema.org/MerchantReturnFiniteReturnWindow",
      "merchantReturnDays": 60,
      "returnMethod": "https://schema.org/ReturnByMail",
      "returnFees": "https://schema.org/FreeReturn"
    }
  }
}

Energieeffizienz

Schema.org unterstützt Energieeffizienz-Labels von Produkten mithilfe des Typs EnergyConsumptionDetails, der für Produkte mit der Property EnergyConsumptionDetails angegeben werden kann.

Produktdatenattribut

  • Schema.org-Property
Typ und Beschreibung
Die folgenden Schema.org-Properties sind vom Typ EnergyConsumptionDetails.

energy_efficiency_class

Gültige Werte sind vom Schema.org-Typ EUEnergyEfficiencyEnumeration. Verwenden Sie zur Wertezuordnung die Tabelle unter dieser Tabelle.

min_energy_efficiency_class

Fügen Sie dies unter dem Schema EnergyConsumptionDetails ein, das zur Angabe des Attributs „Energieeffizienzklasse“ energy_efficiency_class verwendet wurde, und nutzen Sie die Tabelle mit der Wertezuordnung, um den richtigen Wert auszuwählen. Wenn energy_efficiency_class angegeben ist, aber kein Wert eingegeben wurde, wird der Wert EUEnergyEfficiencyCategoryG verwendet.

max_energy_efficiency_class

Fügen Sie dies unter dem Schema EnergyConsumptionDetails ein, das zur Angabe des Attributs „Energieeffizienzklasse“ energy_efficiency_class verwendet wurde, und nutzen Sie die Tabelle mit der Wertezuordnung, um den richtigen Wert auszuwählen. Wenn energy_efficiency_class angegeben ist, aber kein Wert eingegeben wurde, wird der Wert EUEnergyEfficiencyCategoryA3Plus verwendet.

Die Werte für energyEfficiencyScale, energyEfficiencyScaleMin und energyEfficiencyScaleMax stammen aus dem Schema.org-Aufzählungstyp EUEnergyEfficiencyEnumeration und werden den Werten der drei Energieeffizienz-Attribute aus der Produktdatenspezifikation folgendermaßen zugeordnet.

Beispiel

Das folgende Beispiel zeigt, wie Informationen zur Energieeffizienz mithilfe von Schema.org angegeben werden. Im Beispiel wird die EU-Energieeffizienzklasse „C“ aus der Skala von „A+“ bis „F“ für einen Warmwasserbereiter angegeben.

{
  "@context": "https://schema.org/",
  "@type": "Product",
  "sku": "1234-5678",
  "image": "https://www.example.com/waterheater.jpg",
  "name": "Water heater",
  "description": "Large capacity water heater",
  "gtin": "12345678901231",
  "mpn": "WH1234",
  "brand": {
    "@type": "Brand",
    "name": "ExampleWaterHeaterBrand"
  }, 
  "hasEnergyConsumptionDetails": {
    "hasEnergyEffiencyCategory": "https://schema.org/EUEnergyEfficiencyCategoryC",
    "energyEffiencyScaleMax":
"https://schema.org/EUEnergyEfficiencyCategoryA1Plus",
    "energyEffiencyScaleMin": "https://schema.org/EUEnergyEfficiencyCategoryF"
  },

  "offers": {
    "@type": "Offer",
    "url": "https://www.example.com/hotwaterheater",
    "itemCondition": "https://schema.org/NewCondition",
    "availability": "https://schema.org/InStock",
    "price": 1799.00,
    "priceCurrency": "EUR"
  }
}

Preis pro Einheit

Schema.org unterstützt Preise pro Einheit für Produkte mithilfe der Property referenceQuantity unter dem Typ UnitPriceSpecification, die mit der Property priceSpecification im Angebot angegeben wird. Geben Sie bei der Angabe von Preisen pro Einheit auch den Preis und die Währung des Produkts mithilfe der Property priceSpecification an, anstatt direkt die Properties price und priceCurrency im Angebot zu verwenden.

Produktdatenattribut

  • Schema.org-Property
Typ und Beschreibung
Die folgenden Schema.org-Properties sind vom Typ UnitPriceSpecification.

unit_pricing_measure

value: Zahl
unitCode / unitText: Text

Geben Sie die Mengeneinheit für den Grundpreis mit der Property referenceQuantity vom Typ QuantitativeValue unter dem Objekt UnitPriceSpecification an, mit dem der Preis des Angebots angegeben wird.

Verwenden Sie die Property value und die Properties unitCode (UN/CEFACT-Code) oder unitText, um den Wert und die Einheit der Mengeneinheit für den Grundpreis anzugeben. Im Artikel unit_pricing_measure finden Sie die unterstützten Werte und Einheiten.

unit_pricing_base_measure

value: Zahl
unitCode / unitText: Text

Geben Sie die Basismengeneinheit für den Grundpreis mit einer Property valueReference des Typs QuantitativeValue unter dem Objekt QuantitativeValue an, das zur Angabe der Mengeneinheit für den Grundpreis verwendet wird.

Verwenden Sie die Property value und die Properties unitCode (UN/CEFACT-Code) oder unitText, um den Wert und die Einheit der Mengeneinheit für den Grundpreis anzugeben. Im Artikel unit_pricing_base_measure finden Sie die unterstützten Werte und Einheiten.

Beispiel

Das folgende Beispiel zeigt einen Preis von 3,99 € für eine 5-kg-Tüte Reis mit einem standardisierten Preis pro 1 kg. Das bedeutet, dass das Produkt Kunden mit einem Preis von 0,80 €/Kilo angezeigt wird.

 {
  "@context": "https://schema.org/",
  "@type": "Product",
  "sku": "basrice12345",
  "image": "https://www.example.com/rice.jpg",
  "name": "Basmati rice",
  "description": "Large bag of Organic Basmati white rice, 5 Kilogram",
  "gtin": "12345678901231",
  "brand": {
    "@type": "Brand",
    "name": "ExampleRiceBrand"
  },
  "offers": {
    "@type": "Offer",
    "url": "https://www.example.com/basrice1kg",
    "itemCondition": "https://schema.org/NewCondition",
    "availability": "https://schema.org/InStock",
    "priceSpecification": {
      "@type": "UnitPriceSpecification",
      "price": 3.99,
      "priceCurrency": "EUR",
      "referenceQuantity": {
        "@type": "QuantitativeValue",
        "value": 5,
        "unitCode": "KGM",
        "valueReference": {
          "value": 1,
          "unitCode": "KGM"
        }
      }
    }
  }
}

Testen des Markups

Testen Sie Ihre Schema.org-Implementierung mit dem Tool Rich-Suchergebnisse. Sehen Sie sich dazu die Berichte zu strukturierten Daten vom Typ „Händlereinträge“ an. Weitere Informationen zum Tool und zur Fehlerbehebung sowie zum Auswerten der Ergebnisse im Tool finden Sie in der Google Search Console-Hilfe. Weitere Informationen zu strukturierten Daten für Produkte.

Anforderungen an Markup für strukturierte Daten

  • Das Markup für strukturierte Daten muss in der HTML-Datei vorhanden sein, die vom Webserver zurückgegeben wird. Es kann nicht mit JavaScript generiert werden, nachdem die Seite geladen wurde.
  • Die Landingpage kann nicht anhand von Kundeninformationen geändert werden, z. B. um den Preis je nach IP-Adresse oder Browsertyp des Kunden anzupassen.
  • Die strukturierten Daten müssen den Werten entsprechen, die dem Kunden angezeigt werden. Die Angabe falscher Daten auf Ihren Produkt-Landingpages ist ein Verstoß gegen unsere Richtlinien für Webentwickler.
  • Google empfiehlt die Verwendung von JSON-LD für Ihre strukturierten Daten.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü