Classroom-Fehlerbehebung für Lehrkräfte

Dieser Artikel richtet sich an Lehrkräfte. Die Seite für Schüler und Studenten finden Sie hier.

Hier erfahren Sie, wie Sie Probleme in Classroom beheben.

Alle öffnen  |  Alle schließen

Anmelden

Ich kann mich nicht in Classroom anmelden.

Je nach Lernumgebung erfolgt die Anmeldung in Classroom mit einem der folgenden Nutzerkonten:

  • Konto einer Bildungseinrichtung (Google Workspace for Education-Konto): Dieses Konto wird von einer akkreditierten Bildungseinrichtung eingerichtet. Es hat das Format IhrName@IhreBildungseinrichtung.edu.
  • Privates Google-Konto: Dieses Konto wird von Ihnen selbst eingerichtet. Ein solches privates Konto verwenden Sie normalerweise außerhalb von Bildungseinrichtungen, z. B. beim Hausunterricht. Es hat das Format IhrName@beispiel.de.
  • Google Workspace-Konto: Dieses Konto wird vom Administrator Ihrer Organisation eingerichtet. Es hat das Format IhrName@IhrUnternehmen.de.

Wenn bei der Anmeldung in Classroom ein Problem auftritt, sehen Sie möglicherweise eine der folgenden Fehlermeldungen:

Fehlermeldung Bedeutung Lösungsmöglichkeiten
Mit diesem Konto können Sie Classroom nicht verwenden. Sie haben versucht, sich mit einem anderen Google Workspace-Konto anzumelden.
  • Melden Sie sich ab und dann mit Ihrem Google Workspace for Education-Konto oder Ihrem privaten Google-Konto wieder an.
  • In der mobilen App werden Sie gebeten, ein weiteres Konto hinzuzufügen. Melden Sie sich mit Ihrem Google Workspace for Education-Konto oder Ihrem privaten Google-Konto an.
Ihr Administrator hat Classroom nicht aktiviert. Ihr Administrator hat Classroom für Ihr Google Workspace for Education-Konto nicht aktiviert. Wenden Sie sich an den Administrator Ihrer Bildungseinrichtung, um Classroom aktivieren zu lassen. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Nutzerzugriff auf Classroom steuern.

Wie melde ich mich in Classroom an?

Ich bin als Schüler oder Student angemeldet, bin aber eine Lehrkraft mit einem Google Workspace for Education-Konto.
Wenden Sie sich an Ihren Administrator und bitten Sie ihn, Ihre Rolle in Classroom zu ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Lehrkräfte überprüfen und Berechtigungen festlegen.

Kurse

Ich kann keine Kurse erstellen.
Wenn Sie ein Google Workspace for Education-Konto haben, aber keinen Kurs hinzufügen können, muss Ihr Google Workspace-Administrator möglicherweise erst bestätigen, dass Sie eine Lehrkraft sind. Bitten Sie ihn um Hilfe. Eine Anleitung für Administratoren finden Sie unter Lehrkräfte überprüfen und Berechtigungen festlegen.
Wenn Sie ein privates Google-Konto haben, können Sie nur eine bestimmte Anzahl von Kursen erstellen. Weitere Informationen zu Einschränkungen in Classroom
Wie archiviere oder lösche ich einen Kurs? Kann ich einen archivierten Kurs wieder aktivieren?
Weitere Informationen finden Sie unter Kurse archivieren oder löschen.
Wie entferne ich einen Schüler oder Studenten?

Import der SIS-Teilnehmerliste einrichten

Sie können in Classroom einen Import der SIS-Teilnehmerliste einrichten. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Häufig gestellte Fragen zum Importieren von SIS-Teilnehmerlisten.

Einladungen

Ich kann keine Schüler/Studenten oder Lehrkräfte zu meinem Kurs einladen.
Wenn Sie keine Schüler/Studenten oder keine weiteren Lehrkräfte einladen können, wird Ihnen möglicherweise eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:
Fehlermeldung Bedeutung Lösungsmöglichkeiten
Nutzer aus dieser Domain können nicht eingeladen werden. Sie versuchen, einen Nutzer aus einer Domain einzuladen, die von Ihrem Administrator nicht zugelassen wurde. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um die Einstellungen für die Kursmitgliedschaft Ihrer Domain zu aktualisieren.
Sie können keine weiteren Schüler/Studenten einladen. Sie haben Ihr Kontingent an Einladungen für diesen Tag überschritten. Versuchen Sie, die Teilnehmer am nächsten Tag einzuladen.
Keine Berechtigung zum Aufrufen der Gruppenmitglieder. Sie versuchen, eine Gruppe in Google Groups einzuladen, auf die Sie keinen Zugriff haben. Bitten Sie den Gruppeninhaber, Ihre Berechtigungen zum Anzeigen von Gruppenmitgliedern und deren E-Mail-Adressen zu ändern. Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Einladungen und Einschränkungen finden Sie in den folgenden Hilfeartikeln: Schüler oder Studenten zu einem Kurs einladen und Kursen zusätzliche Lehrkräfte hinzufügen.

Ich kann Schüler/Studenten oder Lehrkräfte nicht in Gruppen zu meinem Kurs einladen
Lehrkräfte können mit Google Groups eine Gruppe von Schülern oder Studenten und zusätzlichen Lehrkräften zu Kursen einladen.
So laden Sie Schüler und Studenten oder andere Lehrkräfte über Google Groups ein:
  • Sie müssen nicht der Inhaber der Gruppe sein, aber ein Mitglied. 
  • Sie müssen die Berechtigung haben, Gruppenmitglieder und ihre E-Mail-Adressen zu sehen. 
Um die Fehlermeldung „Keine Berechtigung zum Aufrufen der Gruppenmitglieder“ zu beheben, bitten Sie den Gruppeninhaber, Ihnen die Berechtigung zum Ansehen von Gruppenmitgliedern und deren E-Mail-Adressen zu erteilen. Weitere Informationen
Meine Schüler oder Studenten haben Probleme mit dem Kurscode.
Wenn ein Kurscode nicht funktioniert, können Sie ihn zurücksetzen und den Schülern oder Studenten einen neuen Kurscode geben. Weitere Informationen zum Zurücksetzen des Kurscodes

Aufgaben

Kann ich eine gelöschte Aufgabe wiederherstellen?
Gelöschte Aufgaben lassen sich nicht wiederherstellen. Allerdings können Sie möglicherweise im Classroom-Ordner in Google Drive auf Anhänge zugreifen, die Ihre Schüler und Studenten abgegeben haben.
Die Schaltfläche „Abgeben“ funktioniert für Schüler oder Studenten nicht.
Wenn Sie Classroom mit einem privaten Google-Konto verwenden und Ihre Schüler oder Studenten feststellen, dass die Schaltfläche Abgeben nicht funktioniert, ist das Google Drive-Konto möglicherweise voll.
Alle Aufgaben, die Schüler oder Studenten abgeben, werden im Google Drive-Ordner Ihres Kurses gespeichert. Wenn Ihr Drive-Speicherplatz aufgebraucht ist, können Schüler und Studenten keine Aufgaben abgeben. Sie erhalten dann eine Fehlermeldung, wenn sie auf Abgeben klicken.
Versuchen Sie Folgendes:
  1. Prüfen Sie Ihren Google Drive-Speicherplatz unter Drive-Speicherplatz.
  2. Geben Sie Speicherplatz in Google Drive, Gmail und Google Fotos frei. 
    Eine Anleitung finden Sie unter Speicherplatz in Google Drive freimachen oder dazu kaufen.
  3. Bitten Sie die Schüler oder Studenten, es noch einmal zu versuchen.

Möchten Sie mehr Drive-Speicherplatz kaufen?

Ich kann keine Anhänge für Schüler oder Studenten kopieren.
Wenn die Option Kopie für alle Schüler/Studenten erstellen nicht funktioniert, versuchen Sie Folgendes:

Möchten Sie mehr Drive-Speicherplatz kaufen?

Wie kann ich Probleme melden oder neue Funktionen vorschlagen?

Computer

Klicken Sie in Classroom links unten auf „Hilfe“""und dannFeedback geben.

Android

  1. Tippen Sie auf das Dreistrich-Menü ""und dannHilfe.

  2. Tippen Sie auf Feedback geben.
  3. Geben Sie Ihr Feedback ein und tippen Sie auf „Senden“ "".

iOS

  1. Tippen Sie auf das Dreistrich-Menü ""und dannFeedback an Google senden.

  2. Geben Sie Ihr Feedback ein und tippen Sie auf „Senden“ "".

E-Mails

Ich kann keine E-Mails senden oder empfangen.
Wenn Sie und Ihre Schüler oder Studenten Google Workspace for Education-Konten haben und keine E-Mails senden oder empfangen können, hat Ihr Administrator möglicherweise Gmail deaktiviert. Kontaktieren Sie Ihren Google Workspace-Administrator
Ich kann keine Erziehungsberechtigten einladen oder E-Mails an sie senden.
Wenn Sie ein Google Workspace for Education-Konto haben und in Classroom die Optionen für Erziehungsberechtigte nicht sehen, tun Sie Folgendes:
  • Öffnen Sie Classroom über einen Webbrowser, nicht über die mobile App.
  • Bitten Sie Ihren Administrator, zu bestätigen, dass Sie eine Lehrkraft sind.
  • Lassen Sie sich von Ihrem Administrator die Berechtigung erteilen, E-Mail-Zusammenfassungen für Erziehungsberechtigte zu verwalten.

Hinweis: Wenn Sie Classroom mit einem privaten Google-Konto verwenden, steht Ihnen die Funktion „E-Mail-Zusammenfassungen für Erziehungsberechtigte“ nicht zur Verfügung.

Videokonferenzen im Kurs

Ich kann keine Meet-Videokonferenz erstellen bzw. nicht daran teilnehmen.
Wenn Google Meet nicht verfügbar ist oder Dinge wie schlechte Videoqualität, Schwierigkeiten bei der Teilnahme an einer Besprechung oder andere Leistungsprobleme auftreten, sehen Sie auf dem Google Workspace-Status-Dashboard nach, ob ein Problem mit dem Meet-Dienst vorliegt.
Wenn auf dem Google Workspace-Status-Dashboard für den Google Meet-Status ein gelbes oder rotes Symbol angezeigt wird, funktioniert Google Meet möglicherweise schlecht oder ist nicht verfügbar. Lösungsmöglichkeiten finden Sie unter Probleme mit Google Meet beheben und Bekannte Probleme bei Google Meet.
Meine Videoaufzeichnungen werden im Google Drive-Konto meines Schülers oder Studenten gespeichert.
Wenn die Aufzeichnung einer Videokonferenz unabsichtlich zur Google Drive-Ablage eines Schülers oder Studenten weitergeleitet wird, hat der Schüler oder Student möglicherweise vor der Lehrkraft auf den Besprechungslink geklickt. Die erste Person, die auf einen Besprechungslink klickt, erhält die Aufzeichnung, auch wenn sie nicht teilnimmt oder die Besprechung nicht startet.
Lehrkräfte können ihren Administrator bitten, Folgendes zu tun:

Wenn der Administrator Schülern und Studenten die Berechtigung erteilt hat, Videokonferenzen zu erstellen, und daraufhin dieses Problem auftritt, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Klicken Sie zuerst auf den Besprechungslink und öffnen Sie ihn, bevor Sie ihn mit den Schülern oder Studenten teilen. 
  • Blenden Sie den Meet-Link oben auf der Seite „Stream“ aus, bis Sie auf den Link klicken. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel „Meet-Link ein- oder ausblenden“. 
  • Teilen Sie den Link erst in einem Beitrag, nachdem Sie auf den Link geklickt oder die Besprechung gestartet haben. Weitere Informationen finden Sie unter Einen Meet-Link einer Ankündigung hinzufügen.
  • Wenn Sie denken, dass ein Schüler oder Student zuerst auf den Link geklickt hat, setzen Sie den Link zurück.

Google Drive 

Kann ich die Drive-Berechtigungen für meinen Kurs ändern?
Es wird nicht empfohlen, die Berechtigungen für den Google Drive-Ordner des Kurses manuell zu ändern. Wenn Sie es dennoch tun, können bei Folgendem Probleme auftreten:
  • Aufgaben erstellen
  • Aufgaben zurückgeben
  • Eigentümerschaft des Kurses übertragen
Wenn Probleme dabei auftreten, bitten Sie Ihren Google Workspace-Administrator, im Drive-Audit-Log nach Änderungen an den Berechtigungen zu suchen.
Woher weiß ich, ob mein Drive-Speicherplatz voll ist?
Sie können sich Ihren Google Drive-Speicherplatz unter Drive-Speicherplatz ansehen. Sie müssen dabei im selben Google-Konto angemeldet sein, das Sie mit Classroom verwenden. 
Wenn Sie Classroom mit einem privaten Google-Konto verwenden und der Speicherplatz fast voll ist, können Sie Speicherplatz in Google Drive freimachen oder dazu kaufen.
Eine Anleitung, wie Sie Ihren Google Drive-Ordner in Classroom öffnen, finden Sie hier.
Wie erhalte ich zusätzlichen Drive-Speicherplatz?
Wenn Sie Classroom mit einem privaten Google-Konto verwenden:

Benötigen Sie Hilfe?

Im Google Classroom-Hilfeforum finden Sie Antworten auf weitere Fragen und können sich mit anderen Lehrkräften austauschen.

Weitere Informationen


Google, Google Workspace sowie zugehörige Marken und Logos sind Marken von Google LLC. Alle anderen Unternehmens- und Produktnamen sind Marken der Unternehmen, mit denen sie verbunden sind.

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false