Placement-Targeting: Definition

Wir möchten Sie dabei unterstützen, noch mehr potenzielle Kunden zu erreichen. Deshalb werden Ihre Anzeigen nun bei Inhalten ausgeliefert, die mit beliebigen Themen, Placements oder Keywords für Display-/Videowerbung und Suchanzeigen übereinstimmen, die Sie für die Ausrichtung ausgewählt haben. Wenn Sie z. B. „Fahrräder“ als Thema und „Fahrrad fahren“ als Keyword für Display-/Videowerbung und Suchanzeigen verwenden, werden Ihre Anzeigen bei Inhalten ausgeliefert, die mit beiden Kriterien übereinstimmen.

Außerdem wurde die Ausrichtung auf den Kontext vereinfacht und auf einer Seite in Google Ads zusammengefasst, sodass Sie alle Arten der inhaltsbezogenen Ausrichtung (Themen, Placements, Keywords für Display-/Videowerbung und Ausschlüsse) in einer einzigen Ansicht verwalten können. Die neue Seite finden Sie im Navigationsmenü auf der linken Seite unter Kampagnen Campaigns Icon im Bereich Inhalt.

Bei dieser Ausrichtungsmethode wählen Sie bestimmte Websites, Videos, Kanäle, Apps oder App-Kategorien aus, die Teil von YouTube und des Displaynetzwerks sind und auf bzw. in denen Ihre Anzeigen ausgeliefert werden sollen. Im Gegensatz zu anderen Ausrichtungsmethoden, bei denen Ihre Anzeigen automatisch auf Websites platziert werden (z. B. Ausrichtung auf Keywords oder themenbezogene Ausrichtung), wählen Sie hier die Placements selbst aus.

  • Placement-Targeting ist eine optionale Funktion, mit der Sie mehr Kontrolle über die Websites, Videos, Kanäle, Apps und App-Kategorien haben, auf bzw. in denen Ihre Anzeigen erscheinen können.
  • Sie können beim Erstellen einer neuen Kampagne im Bereich „Content“ Placements hinzufügen. Vorhandene Placements lassen sich auf der Seite Content bearbeiten.
  • Wenn Sie mehrere inhaltsbezogene Ausrichtungsmethoden kombinieren, werden Ihre Anzeigen auf alle in Ihrer Anzeigengruppe ausgewählten Inhalte ausgerichtet und Sie erreichen eine breitere Zielgruppe.
  • Mithilfe der Ausrichtung auf Placements lässt sich einer bestimmten Webseite ein individuelles Gebot zuweisen. Falls Sie beispielsweise mit Ihrer Anzeige auf einer bestimmten Webseite gute Ergebnisse erzielen, können Sie die Seite als Placement hinzufügen und ein höheres Gebot dafür festlegen. Wenn Sie das Placement über die Einstellung „Gebotsanpassung ändern“ hinzufügen, können Sie Ihr Gebot nur für dieses Placement wettbewerbsfähiger machen.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
true
Achieve your advertising goals today!

Attend our Performance Max Masterclass, a livestream workshop session bringing together industry and Google ads PMax experts.

Register now

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü