Bulk-Änderungen vornehmen

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit der Bulk-Bearbeitung mehrere Änderungen an Ihrem Google Ads-Konto gleichzeitig vornehmen. 

Anleitung

Die meisten Nutzer können ihre Konten jetzt nur noch über die neue Google Ads-Oberfläche verwalten. Falls Sie noch die bisherige AdWords-Oberfläche verwenden, wählen Sie unten bitte die entsprechende Option aus. Weitere Informationen

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdWords-Konto an.
  2. Klicken Sie auf einen der folgenden Tabs: Kampagnen, Keywords, Anzeigengruppen oder Anzeigen.
  3. Wählen Sie mehrere Einträge aus, indem Sie die entsprechenden Kästchen anklicken, und klicken Sie dann auf Bearbeiten. Attribute wie das Gebot, das Budget oder die Keyword-Option können für alle ausgewählten Einträge bearbeitet werden.

 

Hinweis

Unter bestimmten Umständen kann die Anzahl der ausgewählten Elemente von der Zahl abweichen, die in Google Ads angezeigt wird, nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben. Dies kann insbesondere auftreten, wenn Sie die Elemente nach einem Leistungsmesswert gefiltert haben. Das liegt daran, dass sich die von Ihnen ausgewählten Daten geändert haben können, während sie verarbeitet wurden.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben