[UA→GA4] Datenansichtsfunktionen von Universal Analytics in Google Analytics 4-Properties

In der folgenden Tabelle finden Sie Konfigurationen und Funktionen für Berichtsdatenansichten in Universal Analytics sowie die identischen oder ähnlichen Konfigurationen und Funktionen in Google Analytics 4-Properties.

Einige Universal Analytics-Einstellungen der Datenansicht wurden in die Property-Einstellungen in Google Analytics 4-Properties verschoben. In anderen Fällen wurden ähnliche, verbesserte Funktionen eingeführt oder es gibt in Google Analytics 4-Properties aktuell keine entsprechende Funktion.

Die Links führen zur Dokumentation für die einzelnen Analytics-Versionen oder an die Stelle auf der Analytics-Benutzeroberfläche, wo Sie entsprechenden Einstellungen finden.

Funktionen für Universal Analytics-Datenansichten Identische oder ähnliche Funktionen in Google Analytics 4
Website-URL: Einstellungen der Datenansicht Website-URL: Web-Datenstream-Einstellungen
Zeitzone: Einstellungen der Datenansicht Zeitzone: Property-Einstellungen
Standardseite: Einstellungen der Datenansicht Keine Option
URL-Suchparameter ausschließen: Einstellungen der Datenansicht Keine Option
Währung: Einstellungen der Datenansicht Währung: Property-Einstellungen
Bots herausfiltern: Einstellungen der Datenansicht Bots herausfiltern: Ausschluss des Traffics von bekannten Bots
Modellierungseinstellungen > Datengetriebene Modelle aktivieren (nur 360) Keine Option
Site Search-Einstellungen Jedes Mal ein search-Ereignis senden, wenn ein Nutzer etwas auf der Website sucht.

Nutzerverwaltung für Datenansichten

Nutzer und Nutzergruppen hinzufügen, bearbeiten oder löschen

Nutzerberechtigungen

Weil Google Analytics 4-Properties keine Datenansichten enthalten, werden der Nutzerzugriff und die Berechtigungen auf Konto- und Property-Ebene verwaltet.

Nutzer und Nutzergruppen hinzufügen, bearbeiten oder löschen

Nutzerberechtigungen

Zielvorhaben

Ereignisse als Conversions markieren

Für die Property werden Conversion-Ereignisse definiert, in Universal Analytics hingegen Zielvorhaben auf Datenansichtsebene.

Gruppierung nach Content

Keine Option auf der Benutzeroberfläche

Messcode verwenden

Filter

Datenfilter

  • Filter zum Einschließen/Ausschließen von internem und Entwickler-Traffic erstellen

Ereignisänderungen und benutzerdefinierte Ereignisse

  • Ereignisnamen und -parameter ändern

Unerwünschte Verweise identifizieren

  • Nur die gewünschten Verweise einschließen

Untergeordnete Properties erstellen (nur 360)

  • Voll funktionsfähige Properties erstellen, die Teilmengen der Daten in Ihren 360-Properties sind
Standard-Channelgruppierung Standard-Channelgruppierung
Markenbegriffe verwalten Keine Option
E-Commerce einrichten

Es ist nicht erforderlich, E-Commerce-Berichte auf der Benutzeroberfläche zu aktivieren. Monetarisierungsberichte sind standardmäßig in der linken Navigationsleiste als Teil der Sammlung Lebenszyklus in der verfügbar.

E-Commerce-Ereignisse über den Messcode implementieren

Berechnete Messwerte Keine Option
Segmente

Vergleiche in Berichten

Segmente in „Entdecken“

Vermerke Keine Option
Benutzerdefinierte Channelgruppierungen Keine Option
Benutzerdefinierte Benachrichtigungen Benutzerdefinierte Statistiken
Geplante E-Mails

Keine Option

Alternativ können Sie geplante E-Mails zu Looker Studio-Berichten senden. 

Assets teilen Keine Option

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

false
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
true
true
69256
false
false