Erste Schritte mit der Search Console

Wie Sie die Search Console verwenden, hängt von Ihrer Rolle, Ihrer Website und Ihren persönlichen Bedürfnissen ab. Weitere Informationen finden Sie im entsprechenden Abschnitt.

In welcher Funktion nutzen Sie die Search Console?

Just a little time Wenig Zeit zur Websitepflege
Wenn Sie eine Website auf einer automatisierten Webhosting-Plattform wie Blogger, Wix oder Squarespace betreiben oder Kleinunternehmer sind und für die Pflege Ihrer Website nicht viel Zeit haben, müssen Sie die Search Console möglicherweise überhaupt nicht verwenden.
Es lohnt sich allerdings trotzdem, einen Blick auf die folgenden Hinweise dazu zu werfen, wie Sie Ihre Präsenz in Suchmaschinen verwalten. Mit ein wenig Hintergrundwissen können Sie dazu beitragen, dass Nutzer Ihre Website besser finden.
  • Wie funktioniert die Google-Suche? – In dieser kurzen Anleitung wird die Funktionsweise von Google erklärt.
  • Mit Google durchstarten – Hier erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Unternehmen oder sich selbst als Person in verschiedenen Google-Produkten wie Google Maps, der Google-Suche und YouTube platzieren können.
  • Ihre Website für Suchmaschinen optimieren – Diese Anleitung zeigt Ihnen in sechs Punkten, wie Sie die Auffindbarkeit und Zweckmäßigkeit Ihrer Website für Nutzer steigern können.
  • Leistung Ihrer Website in der Google-Suche messen – Wird Ihre Website in den Google-Suchergebnissen angezeigt? Wie viele Personen haben Ihre Website bei Google gefunden? Was ist Ihr Ranking in den Suchergebnissen? Durch welche Suchanfragen sind Nutzer auf Ihre Website gelangt? Hier erhalten Sie Antworten auf diese Fragen.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Website Hilfe von einem Experten benötigt, können Sie einen professionellen Suchmaschinenoptimierer beauftragen.

 Anfänger

Wenn Sie die Darstellung Ihrer Website in der Google-Suche verbessern möchten und bereit sind, etwas Zeit zu investieren, um mehr über die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und die Search Console zu erfahren, finden Sie nachfolgend eine kurze Einführung. Sie müssen kein Experte für HTML oder Programmierung sein, sollten sich aber etwas Zeit nehmen, um über die Organisation und die Inhalte Ihrer Website nachzudenken, und gewillt sein, diese bei Bedarf zu ändern. Mit nur wenig Aufwand können Sie das Ranking Ihrer Suchergebnisse deutlich verbessern.
  • Lesen Sie unsere Einführung in die Verwendung der Search Console. Für normale Nutzer reicht es in der Regel aus, die Website einmal pro Monat einer schnellen Überprüfung zu unterziehen, es sei denn, wir weisen auf gefundene Probleme hin.
  • Öffnen Sie die Search Console mit Ihrem Google-Konto. Die Search Console ist kostenlos. Es gibt weder Upgrades noch kostenpflichtige Dienste. Für die Nutzung des Produkts ist nur ein gültiges Google-Konto erforderlich.
  • Geben Sie die Inhaberschaft Ihrer Website an und bestätigen Sie sie. Sie müssen nachweisen, dass Sie der Inhaber Ihrer Website sind, da die Search Console Informationen zu Ihrer Website enthält, die nur Websiteinhabern bekannt sein sollten. Außerdem können Sie dann Änderungen vornehmen, die sich auf die Darstellung Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen auswirken.
  • Lesen Sie unseren SEO-Startleitfaden. Wenn Sie die Best Practices in diesem Leitfaden beachten, kann Google Ihre Website finden, verstehen und in den Suchergebnissen richtig anzeigen. Lassen Sie sich von der Fülle an Informationen nicht abschrecken, sondern lesen Sie ihn in Ruhe durch.
  • Ziehen Sie in Erwägung, einen Suchmaschinenoptimierer zu beauftragen. Viele kleine Websiteinhaber kümmern sich um die Suchmaschinenoptimierung allein. Wenn Sie unsere Dokumentation sorgfältig durchlesen, können Sie selbst zum SEO-Experten werden! Einige kleine Websiteinhaber (und fast alle großen) lassen sich bei der Verbesserung ihrer Präsenz in den Google-Suchergebnissen allerdings von einem professionellen SEO-Experten unterstützen. Wenn Sie über die Beauftragung eines professionellen SEO-Experten nachdenken, ist diese Anleitung interessant für Sie.

 

Falls Sie nach dem Erlernen der Grundlagen gerne noch tiefer in die Themen SEO oder Search Console einsteigen möchten, finden Sie nachfolgend weitere Hinweise.

 SEOs (fortgeschrittene Nutzer)

Wenn Sie sich wirklich Zeit nehmen möchten, um Berichte auszuwerten und Ihre Website neu zu gestalten, dann zeigen wir Ihnen hier, wie Sie die Leistung Ihrer Website in der Google-Suche analysieren und anpassen können. Dabei wird vorausgesetzt, dass Sie mit den grundlegenden SEO-Praktiken und -Begriffen vertraut sind.

 Webentwickler

Wenn Sie zur Erstellung oder Verwaltung Ihrer Website, zur Implementierung von strukturierten Daten oder für sonstige Tätigkeiten größtenteils einen Code-Editor nutzen, können Sie die Search Console verwenden, um den Code Ihrer Website zu überwachen, zu testen und zu korrigieren. Hier sind unsere Empfehlungen:
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?