Verwalten von Inhabern, Nutzern und Berechtigungen

Sie können Inhaber oder Nutzer einer Property sein. Mit diesen Rollen sind unterschiedliche Rechte und Funktionen verbunden. Sie können anderen Nutzern nur dann Berechtigungen erteilen, wenn Sie Inhaber einer Property sind.

Gehen Sie in der Search Console zu Einstellungen Einstellungen > Nutzer und Berechtigungen, um die Nutzerliste (Website) aufzurufen und zu verwalten.

NUTZER UND BERECHTIGUNGEN VERWALTEN

Berechtigungen

Jedem Nutzer einer Search Console-Property wird eine der folgenden Berechtigungen zugewiesen:

  • Inhaber: Hat uneingeschränkte Kontrolle über Properties in der Search Console. Inhaber können andere Nutzer hinzufügen oder entfernen, Einstellungen konfigurieren, alle Daten ansehen und alle Tools nutzen. Eine Property muss mindestens einen bestätigten Inhaber haben, da andernfalls keine (weiteren) Nutzer auf die Property zugreifen können. Es gibt zwei Arten von Inhabern, die beide die gleichen Berechtigungen haben:
    • Bestätigter Inhaber: Eine Person, die mithilfe eines Tokens (z. B. einer HTML-Datei, die auf die Website hochgeladen wird) die Inhaberschaft der Property nachgewiesen hat. Wenn Sie einen bestätigten Inhaber hinzufügen oder entfernen möchten, müssen Sie ein Token auf der Website hinzufügen oder entfernen.
    • Delegierter Inhaber: Eine Person, die von einem bestätigten Inhaber den Inhaberstatus erhält, ohne dass hierfür ein Bestätigungstoken (z. B. eine HTML-Datei oder ein Tag) verwendet werden muss. Wenn Sie einen delegierten Inhaber hinzufügen oder entfernen möchten, muss ein Inhaber (egal ob bestätigt oder delegiert) diese Person in der Nutzerverwaltung von Search Console hinzufügen oder entfernen.
  • Uneingeschränkter Nutzer: Eine Person, die über Rechte zum Ansehen aller Daten verfügt und bestimmte Maßnahmen ergreifen darf.
  • Eingeschränkter Nutzer: Eine Person, die über Rechte zum Ansehen der meisten Daten verfügt.
  • Partner: Partner sind Personen oder Konten, die auf bestimmte Daten zugreifen oder stellvertretend für Ihre Website bestimmte Maßnahmen ausführen können. Im Unterschied zu Inhabern und Nutzern von Websites können Partner Ihr Search Console-Konto oder Ihre Search Console-Daten nicht direkt öffnen oder ansehen. Partner haben aber Rechte zum Ausführen anderer Aufgaben. Die möglichen Maßnahmen und Berechtigungen für Partner hängen von der Art der Verknüpfung ab, z. B. mit dem Chrome Web Store. Weitere Informationen zu Verknüpfungen
Berechtigungsdetails
Funktion Inhaber Uneingeschränkter Nutzer Eingeschränkter Nutzer
Alle Berichte anzeigen
Property-Einstellungen (Crawling-Frequenz) Nur ansehen
Adressänderung Nur ansehen Nur ansehen
Nutzerverwaltung Details Details
Indexabdeckung Nur ansehen
Blockierte URLs
URL-Prüfung Nur abrufen
Leistung
Links
URLs entfernen Nur ansehen
Statusberichte zu Rich-Suchergebnissen
Nachrichten empfangen 1
Antrag auf erneute Überprüfung  
Links für ungültig erklären  
Mit Google Analytics-Konto verknüpfen    
Property-Inhaber hinzufügen oder entfernen    
Data Highlighter  
Korrekturen prüfen  
Links zu Berichten teilen  
Nutzer hinzufügen    
Sitemap einreichen  

 

1 Eingeschränkte Nutzer erhalten nur Nachrichten, die sie selbst betreffen.

Wir haben keinen bestätigten Websiteinhaber mehr.

Falls der einzige bestätigte Inhaber Ihrer Website Ihr Team verlässt, sollten Sie die Inhaberschaft bestätigen, um den Zugriff auf die Property zu erhalten bzw. wiederzuerlangen.

Wenn Sie eine Website von einem anderen Inhaber übernehmen, nachdem Sie die Inhaberschaft bestätigt haben, können Sie die Bestätigung für vorherige Inhaber aufheben. Entfernen Sie dazu deren Bestätigungstoken. Bei Inhabern, die mit einem HTML-Tag bestätigt wurden, können Sie beispielsweise einfach das HTML-Tag von der Website entfernen. Weitere Informationen finden Sie unter Inhaber hinzufügen oder entfernen.

Nutzer oder delegierte Inhaber hinzufügen oder entfernen

Einschränkungen:

  • Uneingeschränkte/eingeschränkte/Partnernutzer: Eine Property kann maximal 100 Nutzer haben, die keine Inhaber sind.
  • Delegierte Inhaber können einer Property so lange hinzugefügt werden, bis die Gesamtanzahl von 500 bestätigten und delegierten Inhabern erreicht ist. Wenn eine Property also 200 bestätigte Inhaber und 300 delegierte Inhaber hat, können ihr keine neuen delegierten Inhaber mehr hinzugefügt werden.
  • Für bestätigte Inhaber gilt keine maximale Anzahl pro Property. Wenn eine Property also bereits 500 Inhaber eines beliebigen Typs hat, können Sie trotzdem zusätzliche Inhaber bestätigen.

Sie müssen Inhaber einer Property oder einer übergeordneten Property sein, um Nutzer hinzufügen oder entfernen zu können.

Neuen Nutzer oder delegierten Inhaber hinzufügen

  1. Öffnen Sie die Property in der Search Console.
  2. Öffnen Sie in den Property-Einstellungen die Seite Nutzer und Berechtigungen (Einstellungen Einstellungen > Nutzer und Berechtigungen). Diese Seite ist nur sichtbar, wenn Sie Inhaber einer Property sind.
  3. Klicken Sie auf Nutzer hinzufügen
    1. Geben Sie den Namen des Google-Kontos (E-Mail-Adresse) des neuen Nutzers ein.
      • Nutzer benötigen ein gültiges Google-Konto.
      • E-Mail-Gruppen können nicht als Nutzer hinzugefügt werden.
    2. Wählen Sie die Berechtigungsstufe (Rolle) aus, die dem Nutzer gewährt werden soll.
    3. Speichern Sie die Änderungen.
Wenn Sie beim Hinzufügen eines neuen Nutzers die Fehlermeldung „Dieser Nutzer kann nur als Inhaber hinzugefügt werden“ erhalten, bedeutet dies, dass dieser Nutzer bereits eine übergeordnete Property besitzt, die diese Property enthält, und somit implizite Inhaberrechte für die untergeordnete Property hat. Sie können diese Person nur als Inhaber dieser untergeordneten Property hinzufügen. Das Hinzufügen als uneingeschränkter oder eingeschränkter Nutzer wäre eine unzulässige Herabstufung der Berechtigungen für diese untergeordnete Property.

Nutzer oder delegierten Inhaber entfernen

  1. Öffnen Sie die Property in der Search Console.
  2. Öffnen Sie in den Property-Einstellungen die Seite Nutzer und Berechtigungen (Einstellungen Einstellungen > Nutzer und Berechtigungen). Diese Seite ist nur sichtbar, wenn Sie Inhaber einer Property sind.
  3. Wählen Sie neben dem zu löschenden Nutzer das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü aus und klicken Sie auf Zugriffsrechte aufheben. Die Änderung wird normalerweise umgehend wirksam. Wenn Sie eine Warnmeldung sehen, dass der Nutzer den Zugriff wiederherstellen könnte, bedeutet dies, dass er ein bestätigter Inhaber war und mindestens ein Inhabertoken hat, über das er wieder Zugriff auf diese Property erhalten könnte. Entfernen Sie die in der Benachrichtigung aufgeführten Tokens, um zu verhindern, dass der Nutzer den Zugriff wiederherstellt. Sie können die Liste der Tokens für diesen Nutzer auch aufrufen, indem Sie auf der Seite „Nutzer und Berechtigungen“ auf Nicht verwendete Inhabertokens klicken.
Bestätigte Inhaber hinzufügen oder entfernen

Bestätigten Inhaber hinzufügen

  • So fügen Sie sich selbst als bestätigten Inhaber hinzu:
    1. Folgen Sie der Anleitung zum Bestätigen der Inhaberschaft.
  • Wenn Sie eine andere Person als bestätigten Inhaber angeben möchten, müssen Sie der Property das Bestätigungstoken dieser Person hinzufügen:
    1. Bitten Sie die Person, mit dem Bestätigungsvorgang zu beginnen und ein persönliches Token (eine HTML-Datei, ein HTML-Tag oder einen beliebigen anderen Typ) zu generieren.
    2. Posten Sie dieses Token an einem dafür geeigneten Ort. Beispielsweise muss die Person Ihnen zur Bestätigung mithilfe einer HTML-Datei die entsprechende HTML-Datei senden und Sie müssen diese auf die Website hochladen.
    3. Bitten Sie den Nutzer, die Property in der Search Console zu öffnen und auf Bestätigen zu klicken.

Bestätigten Inhaber entfernen

Wenn alle bestätigten Inhaber entfernt werden, verlieren alle verbleibenden Nutzer und delegierten Inhaber nach Ablauf eines Kulanzzeitraums ihren Zugriff auf die Property. Es werden weiterhin Daten für die Property erhoben, es kann jedoch niemand darauf zugreifen, bis jemand die Inhaberschaft der Property bestätigt.

  1. Folgen Sie der Anleitung zum Entfernen eines delegierten Inhabers. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, sehen Sie ein Pop-up-Fenster, in dem alle Bestätigungstokens für diesen Nutzer in dieser Property aufgeführt sind. Sie können die Liste dieser Bestätigungstokens auch aufrufen, indem Sie auf der Seite Nutzer und Berechtigungen auf Nicht verwendete Inhabertokens klicken.
  2. Der gelöschte Inhaber verliert sofort den Zugriff auf die Property.
  3. Sie sollten alle Bestätigungstokens für diesen Nutzer in dieser Property löschen. Andernfalls kann der entfernte Inhaber die Inhaberschaft neu bestätigen, falls er dies möchte. In diesem Fall werden alle aktuellen Inhaber benachrichtigt. Wenn Sie den Inhaber im vorherigen Schritt entfernt haben, wird die Liste der Tokens angezeigt, die mit ihm verknüpft sind. Diese Liste finden Sie auch in der Liste der nicht verwendeten Tokens für die Property. Wenn ein Inhaber mehrere Bestätigungsmethoden verwendet hat, sollten Sie alle Tokens für ihn entfernen.

Ein Inhaber ist Ihnen nicht bekannt?

Falls Sie einen Inhaber nicht kennen, wurde Ihr Konto möglicherweise gehackt. Ein Hacker kann sein Token nach dem Entfernen wahrscheinlich wieder hinzufügen. Besuchen Sie deshalb entweder die Website web.dev und versuchen Sie selbst, Ihre Website zu sichern, oder wenden Sie sich an einen Experten für Websitesicherheit.

Berechtigungen für einen bestehenden Nutzer ändern

Anforderungen:

  • Nur Inhaber können die Berechtigungen eines anderen Nutzers ändern.
  • Als Inhaber können Sie auch die Berechtigungen nicht bestätigter Inhaber ändern.

So ändern Sie die Berechtigungsstufe eines anderen Nutzers:

  1. Öffnen Sie die Property in der Search Console.
  2. Öffnen Sie in den Property-Einstellungen die Seite Nutzer und Berechtigungen (Einstellungen Einstellungen > Nutzer und Berechtigungen). Diese Seite ist nur sichtbar, wenn Sie Inhaber einer Property sind.
  3. Wählen Sie neben dem zu löschenden Nutzer das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü aus und klicken Sie auf Zugriffsrechte ändern. Wenn diese Option nicht aktiv ist, bedeutet dies, dass der Nutzer ein bestätigter Inhaber ist. Sie können einen bestätigten Inhaber entfernen, nicht jedoch seine Zugriffsebene herabstufen.
  4. Wählen Sie die neue Berechtigungsstufe aus und speichern Sie die Änderung. Die Änderung wird normalerweise umgehend wirksam. Wenn der betroffene Nutzer die Änderung nicht sieht, bitten Sie ihn, die Seite im Browser zu aktualisieren.
Eigene Berechtigungsstufe oder die einer anderen Person ermitteln

Eigene Berechtigungsstufe ermitteln

  • Rufen Sie die Seite Einstellungen auf. Klicken Sie dazu im Navigationsbereich auf das Symbol „Einstellungen“ Einstellungen.
  • Suchen Sie in der Zeile Bestätigung der Inhaberschaft nach Ihrer Berechtigung. Wenn Sie Inhaber sind, können Sie auf die Zeile klicken, um die Bestätigungsdetails aufzurufen.

Die Berechtigungsstufe einer anderen Person ermitteln

  1. Nur Inhaber können die Berechtigungsstufe einer anderen Person ermitteln.
  2. Öffnen Sie in den Property-Einstellungen die Seite Nutzer und Berechtigungen (Einstellungen Einstellungen > Nutzer und Berechtigungen). Diese Seite ist nur sichtbar, wenn Sie Inhaber einer Property sind.
  3. Suchen Sie den gewünschten Nutzer. In der Zeile Berechtigung wird die Berechtigungsstufe der einzelnen Nutzer angezeigt. Wenn ein Nutzer sowohl als Inhaber als auch als Bestätigt aufgeführt ist, bedeutet dies, dass er ein bestätigter Inhaber ist. Wenn ein Nutzer als Inhaber, aber nicht als Bestätigt aufgeführt ist, bedeutet dies, dass er ein delegierter Inhaber ist.
Bestätigungsmethoden von Inhabern ermitteln

Als bestätigter Inhaber können Sie die von Ihnen und anderen bestätigten Inhabern verwendeten Bestätigungsmethoden ermitteln.

Für Sie selbst:

  1. Öffnen Sie die Inhaberseite in Ihren Property-Einstellungen (Einstellungen > Bestätigung der Inhaberschaft).
  2. Klicken Sie in der Tabelle mit den Property-Einstellungen auf die Zeile Bestätigung der Inhaberschaft, um die verwendete Methode zu sehen. Details zu den verwendeten Tokens finden Sie in der Search Console wie unten beschrieben.

Für einen anderen Nutzer oder um Ihre eigenen Tokendetails aufzurufen:

  1. Öffnen Sie in den Property-Einstellungen die Seite Nutzer und Berechtigungen (Einstellungen Einstellungen > Nutzer und Berechtigungen).
  2. Suchen Sie den gewünschten Nutzer.
  3. Klicken Sie neben dem gewünschten Nutzer auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü.
  4. Klicken Sie auf Details zur Bestätigung der Inhaberschaft, um Informationen zu den Tokens und Methoden zu sehen, die zur Bestätigung dieses Inhabers verwendet wurden.
Nicht verwendete Bestätigungstokens zur Inhaberschaft suchen und entfernen
Die Bestätigung der Inhaberschaft erfordert in der Regel, dass ein Token für einen bestimmten Nutzer an einem bestimmten Standort verwendet wird, das mit einer Search Console-Property verknüpft ist.
Wenn Sie einen Inhaber aus einer Search Console-Property entfernen, kann er nicht mehr auf die Property zugreifen, seine Bestätigungstokens werden jedoch weder gelöscht noch widerrufen. Solange ein gelöschter Inhaber noch ein Bestätigungstoken für eine Property hat, kann er die Inhaberschaft der Property neu bestätigen.
Sie können eine Liste der verbleibenden nicht verwendeten Inhabertokens für bestätigte Inhaber aufrufen, die aus einer Property entfernt wurden. Solange diese Tokens nicht entfernt werden, kann der mit dem Token verknüpfte Nutzer die Inhaberschaft der Property neu bestätigen und den Zugriff auf die Property wiederherstellen. Wenn ein zuvor entfernter Inhaber sich neu bestätigt, werden alle aktuellen Inhaber benachrichtigt.
So rufen Sie die Liste der nicht verwendeten Bestätigungstokens für die Inhaberschaft auf:
  1. Öffnen Sie in den Property-Einstellungen die Seite Nutzer und Berechtigungen (Einstellungen Einstellungen > Nutzer und Berechtigungen).
  2. Klicken Sie auf Nicht verwendete Inhabertokens, um alle verbleibenden Tokens für diese Property sowie den damit verknüpften Nutzer aufzurufen.
  3. Klicken Sie auf ein Token in der Liste, um weitere Informationen zu erhalten.
So entfernen Sie diese Tokens:
Klicken Sie auf ein Token in der Liste, um sich Informationen zum Entfernen des Tokens anzeigen zu lassen. Hier einige weitere Informationen:
  • Hochgeladene HTML-Datei: Suchen Sie im Stammverzeichnis Ihrer Website nach der mit dem Nutzer verknüpften HTML-Datei. Sie hat einen langen alphanumerischen Namen und eine einzelne Textzeile mit dem String „google-site-verification“. Entfernen Sie dieses Tag. Achten Sie dabei darauf, nur die HTML-Datei zu entfernen, die zu der Person gehört, die entfernt werden soll.
  • HTML-Tag: Suchen Sie im Seitenquellcode Ihrer Homepage nach dem Tag des Nutzers. Dieses sieht etwa so aus: meta name="google-site-verification" content="some value" />. Entfernen Sie es aus dem HTML-Seitenquellcode. Achten Sie dabei darauf, nur das Tag zu entfernen, das zu der Person gehört, die entfernt werden soll.
  • Domainnamen-Anbieter: Sie müssen den mit dem Nutzer verknüpften DNS-Eintrag suchen und entfernen.
  • Google Analytics-Konto: Um diesen Bestätigungsmechanismus für diesen Nutzer dauerhaft zu deaktivieren, müssen Sie entweder das Google Analytics-Konto für diese Website wechseln oder die Bearbeitungsrechte dieser Person im Google Analytics-Konto für diese Website widerrufen. Wenn Sie ermitteln möchten, welches Google Analytics-Konto für diese Website verwendet wird, rufen Sie die gerenderte Quelle der Seite auf (in Chrome: mit der rechten Maustaste auf Prüfen klicken) und suchen Sie nach „UA-“ oder „G-“ im Seitencode, der Ihrem Google Analytics-Konto entsprechen sollte.
  • Google Tag Manager-Konto: Wenn Sie diese Bestätigungsmethode für diesen Nutzer dauerhaft deaktivieren möchten, müssen Sie entweder das Google Tag Manager-Konto für diese Website wechseln oder im verknüpften Google Tag Manager-Konto die Veröffentlichungs- oder Administratorberechtigung für diese Person entfernen.
  • Google Sites / Blogger-Konto: Der Inhaber einer Google Sites- oder Blogger-Website hat in der Search Console immer Zugriff auf die verknüpfte Property. Damit der Zugriff vollständig entfernt werden kann, muss der Inhaber der Google Sites- oder Blogger-Website geändert werden, da ein Google Sites- oder Blogger-Konto immer nur einen einzigen Inhaber haben darf.
Ereignisverlauf der Inhaberschaft ansehen
Sie können einen Verlauf der Ereignisse vom Typ „Inhaberschaft“ aufrufen, einschließlich der hinzugefügten und entfernten Inhaber, der erfolgreichen und nicht erfolgreichen Bestätigungsversuche und der Fälle, in denen ein zuvor bekanntes Bestätigungstoken entfernt wurde.
So rufen Sie den Ereignisverlauf der Inhaberschaft für eine Property auf:
  1. Öffnen Sie in den Property-Einstellungen die Seite Nutzer und Berechtigungen (Einstellungen Einstellungen > Nutzer und Berechtigungen).
  2. Klicken Sie auf Inhaberschaftsverlauf.

 

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü