Elemente aus iCloud oder Apple Fotos in Google Fotos importieren

Sie können bestimmte Alben aus Apple Fotos importieren oder Ihre gesamte Fotomediathek aus iCloud in Google Fotos übertragen.

Wichtig: Bei der Übertragung werden Ihre Fotos und Videos nicht aus iCloud entfernt. Nach der Übertragung werden neue Fotos und Videos, die in Ihrer Apple Fotos-Mediathek gespeichert werden, nicht automatisch mit Google Fotos synchronisiert. Wenn Sie importierte oder übertragene Fotos aus Google Fotos löschen, werden sie möglicherweise auch aus Ihrer Apple Fotos-Mediathek gelöscht.

Vorbereitung

Fotos müssen für die Übertragung geeignet sein

Damit Sie Ihre iCloud-Mediathek zu Google Fotos übertragen können, müssen die Inhalte in iCloud-Fotos gespeichert sein.

Die folgenden Inhaltstypen können nicht aus iCloud in Google Fotos übertragen werden:

  • Geteilte Alben
  • Intelligente Alben
  • Fotostream-Inhalte
  • Fotos und Videos, die nicht in iCloud gespeichert sind
  • Live Photos
    • Es können nur die Standbilder aus Live Photos übertragen werden.
Alben müssen zum Importieren geeignet sein

Wichtig: Geteilte Alben können nicht importiert werden.

Wenn Sie Alben aus Apple Fotos in Google Fotos importieren möchten, müssen Ihre Alben in Apple Fotos gespeichert sein. Sie können nur Alben importieren, die Sie selbst erstellt haben.

Voraussetzungen für die Übertragung

Bevor Sie eine Übertragung aus iCloud-Fotos zu Google Fotos anfordern, sollten Sie Folgendes prüfen:

  • Für Ihre Apple-ID wird die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet.
  • Sie haben ein Google-Konto, mit dem Sie Google Fotos verwenden können.
  • In Ihrem Google-Konto ist genügend Speicherplatz für die übertragenen Daten vorhanden.
    • Apple zeigt den erforderlichen Speicherplatz zu Beginn des Übertragungsvorgangs an.
    • Wenn Sie wissen möchten, wie viel Speicherplatz noch in Ihrem Google-Konto vorhanden ist, rufen Sie Ihren Drive-Speicherplatz auf.
    • Wenn Sie nicht genug Speicherplatz für die Übertragung haben, können Sie mehr Speicherplatz erwerben.

Alben importieren

Wichtig:

  1. Öffnen Sie Google Fotos Fotos auf Ihrem iPhone oder iPad.
  2. Tippen Sie rechts oben auf das Profilsymbol und dann Google Fotos-Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Apple Fotos und dann Alben importieren.
  4. Wählen Sie die Alben aus, die Sie importieren möchten.
  5. Tippen Sie rechts oben auf Importieren.

Tipp: Wenn Sie nach dem Importieren Fotos in Ihr Apple Fotos-Album hochladen, werden sie nicht in der Google Fotos-Kopie des Albums angezeigt. Damit Sie sie dort sehen können, fügen Sie sie manuell hinzu oder importieren Sie das Album noch einmal.

Fotoübertragung von Apple anfordern

Wichtig: Einige Daten und Formate in iCloud-Fotos funktionieren möglicherweise nicht, wenn Sie Ihre Inhalte in Google Fotos übertragen. Was kann aus iCloud in Google Fotos übertragen werden?

So fordern Sie eine Übertragung aus iCloud zu Google Fotos an:

  1. Melden Sie sich unter privacy.apple.com mit Ihrer Apple-ID an.
  2. Wählen Sie Eine Kopie deiner Daten übertragen aus.
  3. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an, um die Übertragung zu starten.
  4. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Tipp: Die Übertragung dauert drei bis sieben Tage. Wenn Sie Ihre Übertragungsanfrage abbrechen, bevor sie abgeschlossen ist, bleiben bereits übertragene Elemente in Google Fotos erhalten.

Informationen zum Übertragen von Fotos und Videos

Albumimporte
  • Wenn in Ihrem Apple Fotos- und Ihrem Google Fotos-Konto Alben mit demselben Namen vorhanden sind, werden die Alben nicht zusammengeführt.
  • Sie können Alben mehrmals aus Apple Fotos in Google Fotos importieren.
    • Wenn Sie Alben mehrmals neu importieren, werden möglicherweise mehrere Kopien desselben Albums erstellt.
  • Beim Importieren werden keine Apple-Favoriten oder ausgeblendeten Alben angezeigt. Informationen zum Synchronisieren von Favoriten

Tipp: So sorgen Sie dafür, dass große Alben in Apple Fotos komplett importiert werden:

  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Internet.
  • Laden Sie Ihr Gerät.
  • Öffnen Sie Apple Fotos im Vordergrund.
Mediathek übertragen
  • Es werden nur die zuletzt bearbeiteten Versionen von Fotos und Videos übertragen.
  • Wenn ein Foto oder Video bereits in Google Fotos vorhanden ist, wird nur eine Kopie beibehalten, um Speicherplatz zu sparen.
  • Wenn möglich, werden Fotos in den zugehörigen Alben übertragen. Videos werden separat übertragen und nicht in Alben gespeichert.
Hinweis: Die Dateinamen von Alben und Videos, die in Google Fotos übertragen wurden, beginnen mit „Kopie von“.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
105394
false
false