Benachrichtigung

In dieser Hilfe finden Sie Inhalte zu Merchant Center Next sowie zum klassischen Merchant Center. Ein entsprechendes Logo am Anfang der Artikel zeigt zweifelsfrei an, auf welche Version des Merchant Center jeweils Bezug genommen wird. 

ID-Regel einrichten

Benutzerdefiniertes Symbol für Artikel-Header im klassischen Merchant Center

Sie müssen für das Attribut „ID“ [id] einen eindeutigen ID-Wert für jedes Ihrer Produkte eingeben. Wenn die bereitgestellten Daten nicht den Anforderungen der Produktdatenspezifikation entsprechen, können Sie mithilfe einer ID-Regel ermitteln, wo die eindeutige ID im Hauptfeed vorhanden ist.

Die ID-Regel ist eine leistungsstarke Funktion, mit der Sie Ihren gesamten Feed auf einmal aktualisieren können und dafür sorgen, dass jedem Ihrer Produkte ein eindeutiger Wert für das Attribut „ID“ [id] zugeordnet ist. Wenn in Ihrer Tabelle beispielsweise die Spalte mit den Werten Ihrer IDs mit „Artikelnummer“ beschriftet ist, können Sie die Spalte „Artikelnummer“ dem Attribut „ID“ [id] zuordnen. Außerdem können Sie verschiedene Spalten miteinander verknüpfen, um verschiedene Attributwerte zu einer einzigen, eindeutigen ID zusammenzufassen.

Hinweis: Nachdem Sie Ihre ID-Regel aktualisiert haben, werden aus dem entsprechenden Feed möglicherweise für mehrere Stunden keine Anzeigen oder Einträge ausgeliefert.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Regeln für das Attribut „ID“ [id] einrichten.

Hinweis

ID-Regeln einrichten

Eine neue Regel für das ID-Attribut einrichten:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Merchant Center-Konto an.
  2. Wählen Sie im Navigationsmenü Produkte aus und klicken Sie dann auf Feeds.
  3. Wählen Sie den Feed aus, für den Sie das Attribut „ID“ [id] definieren möchten.
  4. Klicken Sie oben auf der Seite auf den Tab Einstellungen.
  5. Klicken Sie auf ID-Regel.
  6. Klicken Sie auf Regel erstellen.
  7. Konfigurieren Sie Ihre Datenquellen. In den meisten Fällen verwenden Sie dazu den Operator „Festlegen auf“ und geben den Attributnamen ein. Beispiel: ID festlegen auf: my_first_feed.sku.
  8. Fügen Sie Änderungen hinzu (optional).
  9. Klicken Sie auf OK.

Wenn Sie die Einrichtung der Regel abgeschlossen haben, müssen Sie Ihren Feed noch einmal verarbeiten.

  1. Rufen Sie den Tab In Bearbeitung auf.
  2. Klicken Sie oben rechts auf Feed erneut verarbeiten.

Hinweis: Bei der ersten erneuten Verarbeitung Ihres Feeds kann es zu einer Fehlermeldung kommen. Sollte dies der Fall sein, warten Sie eine Stunde und verarbeiten Sie den Feed dann noch einmal.

Sie können ID-Regeln für Ihre Haupt- und Subfeeds einrichten. Achten Sie darauf, zuerst die Änderungen an Ihrem Hauptfeed durchzuführen, wenn Sie die Attributwerte „ID“ [id] in Ihren Haupt- und Subfeeds ändern müssen.

Wenn Sie die Feeddatei noch einmal hochladen, bleiben die von Ihnen festgelegten ID-Regeln gültig. Nachdem Sie ID-Regeln eingerichtet haben, werden diese immer vor der Ausführung aller weiteren Feedregeln angewendet.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
1243764526932954637
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
71525