Recycling-Attribute

Mit den Recycling-Attributen in Ihrem Unternehmensprofil können Sie:

  • Kunden darüber informieren, dass Sie Recyclingdienste anbieten
  • Ihr Engagement für Nachhaltigkeit demonstrieren

Wählen Sie je nach Unternehmenskategorie mindestens eines der folgenden Recycling-Attribute aus:

  • Akkus/Batterien
  • Bekleidung
  • Elektronik
  • Glasflaschen/‑gefäße
  • Sondermüll (Haushalt)
  • Farbkartuschen
  • Leuchtmittel
  • Metalldosen
  • Plastiktüten
  • Plastikflaschen
  • Schaumstoff

So funktionieren Recycling-Attribute

Attribute werden in Ihrem Unternehmensprofil angezeigt. Wenn Sie Ihrem Profil ein Recycling-Attribut hinzufügen, erscheint Ihr Unternehmen in den Suchergebnissen mit einem Recyclingsymbol.

Sie können die Recycling-Attribute bearbeiten. Diese Attribute hängen auch von den Angaben der Kunden ab, die Änderungen auf Google Maps oder in der Google Suche vorschlagen.

Wichtig:

  • Die Ergebnisse können aus verschiedenen Gründen von denen anderer Nutzer abweichen. Informationen dazu, wie Sie Ihr Ranking in lokalen Suchergebnissen auf Google verbessern
  • Einige Attribute sind möglicherweise nur verfügbar:
    • In bestimmten Ländern oder Regionen
    • Für bestimmte Unternehmenskategorien
  • Attributnamen können sich im Laufe der Zeit ändern, denn sie sind abhängig von den Suchbegriffen, mit denen Unternehmen von Nutzern gefunden werden.

Attribut bearbeiten

  1. Rufen Sie Ihr Unternehmensprofil auf. Informieren Sie sich, wie Sie Ihr Profil finden.
  2. Klicken Sie auf Profil bearbeiten und dann Informationen zum Unternehmen.
  3. Wählen Sie oben den Tab Mehr aus.
  4. Scrollen Sie zur Kategorie „Recycling“ und klicken Sie auf Hinzufügen.
  5. Wählen Sie neben dem Attribut Ja oder Nein aus.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Tipp: Ihre Attribute werden angezeigt, wenn potenzielle Kunden Ihr Unternehmen finden.

Recycling-Attribute mit mehreren Unternehmensprofilen verwenden

Wenn Ihr Unternehmen zehn oder mehr Standorte hat, können Sie Attribute im Unternehmensprofil im Bulk hochladen.

Falls Ihre Profile von einer Drittanbieter-Marketingagentur verwaltet werden, kann diese Ihre Standorte über die Google Business Profile APIs aktualisieren.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
99729
false
false
false