Detaillierte Routenführung mit Google Maps durchführen

Mit Google Maps in Android Auto stehen Ihnen die sprachgestützte Navigation, die geschätzte Ankunftszeit, Verkehrsinformationen in Echtzeit, ein Fahrspurassistent und mehr zur Verfügung.

Alles maximieren Alles minimieren
Routen per Sprachbefehl berechnen lassen
  1. Sagen Sie "Ok Google" oder wählen Sie "Mikrofon" Mikrofon aus.
  2. Sagen Sie Android Auto, wohin Sie fahren möchten. Sie können beispielsweise Folgendes sagen:
    • "Weg nach Hause"
    • "Navigieren nach Viktualienmarkt, München"
    • "Route zum Café Central"
    • "Weg zur Arbeit"
    • "Neues Ziel: Dienerstraße 12, 80331 München"
  3. Falls mehrere Orte angeboten werden, wählen Sie den gewünschten Ort aus und folgen Sie der Route zu Ihrem Ziel.
Routen über das Display berechnen lassen

Parken Sie Ihr Auto (P-Stellung bei Automatikgetrieben). Wenn Sie Android Auto auf dem Display Ihres Fahrzeugs verwenden, können Sie Ihr Ziel erst nach dem Parken eingeben.

  1. Tippen Sie auf den App Launcher App Launcher Und dann Google Maps Maps.
  2. Wählen Sie oben auf dem Bildschirm Ihres Autos oder Mobilgeräts das Suchfeld  aus, um die Tastatur auf dem Bildschirm zu öffnen.
  3. Geben Sie Ihr Ziel ein. Sie können beispielsweise Folgendes eingeben:
    • "Viktualienmarkt, München"
    • "Café Central"
    • "Dienerstraße 12, 80331 München"
  4. Falls mehrere Orte angeboten werden, wählen Sie den gewünschten Ort aus und folgen Sie der Route zu Ihrem Ziel.
Informationen zur Verkehrslage abrufen

Die aktuelle Verkehrslage auf Straßen und Autobahnen, für die Daten verfügbar sind, wird farblich codiert angezeigt. Gehen Sie so vor, um Verkehrsinformationen zu aktivieren oder zu deaktivieren:

Wenn Sie gerade telefonieren: 

  1. Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Dreipunkt-Symbol .
  2. Tippen Sie auf Verkehr.

 Wenn Sie den Bildschirm Ihres Autos verwenden:

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" .
  2. Tippen Sie auf Verkehr.
Der Schalter ist blau, wenn die Verkehrsinformationen aktiviert sind, und ändert sich zu grau, wenn sie deaktiviert sind.

So können Sie die Navigation jederzeit beenden:

  1. Sagen Sie "Ok Google" oder tippen Sie oben rechts auf Ihrem Gerät auf "Mikrofon" Mikrofon.
  2. Sagen Sie "Navigation anhalten" oder "Navigation abbrechen".

Wenn Sie die Sprachführung stummschalten, alternative Routen berechnen lassen oder sich Informationen zu Ihrem Ziel ansehen möchten, können Sie unterwegs jederzeit "Mehr"  auswählen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?