Bildschirme und Apps in Android Auto

Machen Sie sich mit den verschiedenen Bildschirmen von Android Auto vertraut, unabhängig davon, ob Sie den Bildschirm Ihres Smartphones oder das Display Ihres Autos verwenden.

Android Auto auf dem Bildschirm des Smartphones verwenden

Startbildschirm


Der erste Bildschirm, den Sie beim Starten von Android Auto sehen, ist Ihr Startbildschirm. Hier finden Sie personalisierte Informationen wie voraussichtliche Fahrzeiten, Erinnerungen, letzte Anrufe, neue Nachrichten, den Titel, den Sie gerade hören, und Google Now-Karten.

Um die Android Auto App zu schließen, tippen Sie auf die Startbildschirmtaste oder wählen Sie "App verlassen" aus dem Menü aus.
Hier sehen Sie ein Beispiel für einen möglichen Startbildschirm sowie Informationen zu jedem Bereich: 
Auto home on phone
  1. Navigationsvorschläge und letzte Orte
  2. Erinnerungen, Nachrichten, Anrufe und andere Warnungen
  3. Mikrofon
  4. Zum Startbildschirm zurückwechseln oder die App verlassen 

Sie können "Ok Google" sagen oder das Mikrofonsymbol auswählen, um mit Google zu sprechen.

Weitere Bildschirme

Alle weiteren Apps und Funktionen finden Sie auf diesen Bildschirmen:

Auto apps on phone

  1. Karten und Navigation
  2. Anrufe und Kontakte
  3. Musik und Audio
  4. Android Auto verlassen, Einstellungen, Info, Apps und Feedback

Wenn Sie Android Auto auf dem Display Ihres kompatiblen Autos verwenden möchten, verbinden Sie Ihr Smartphone einfach mit einem USB-Kabel.

Android Auto auf dem Display des Autos verwenden

Startbildschirm

Der erste Bildschirm, den Sie beim Starten von Android Auto sehen, ist Ihr Startbildschirm. Hier finden Sie personalisierte Informationen wie voraussichtliche Fahrzeiten, Erinnerungen, letzte Anrufe, neue Nachrichten, den Titel, den Sie gerade hören, und Google Now-Karten. 


So sieht Ihr Startbildschirm aus – unter der Abbildung finden Sie Informationen zu den einzelnen Bereichen: 

Auto home car display

  1. Aktuell ausgewählte Medien
  2. Erinnerungen, Nachrichten, Anrufe und andere Warnungen
  3. Mikrofon

Sie können "Ok Google" sagen oder das Mikrofonsymbol auswählen, um mit Google zu sprechen. Eventuell hat Ihr Auto am Lenkrad auch eine physische Sprachbefehlstaste, die Sie gedrückt halten können, um mit Google zu sprechen. Weitere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch oder erhalten Sie bei Ihrem Autohersteller.

Weitere Bildschirme

Alle weiteren Apps und Funktionen finden Sie auf diesen Bildschirmen:

Auto apps car display

  1. Karten und Navigation
  2. Anrufe und Kontakte
  3. Startbildschirm
  4. Musik und Audio
  5. Android Auto verlassen
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?