Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
true

Backup & Sync bereitstellen

Mit Backup & Sync können Sie lokale Dateien Ihrer Organisation mit Google Drive im Web synchronisieren und auf allen Ihren Geräten verfügbar machen. Diese Funktion ist der neueste Google Drive-Synchronisierungsclient. Die Vorgängerversion Google Drive für Mac/PC wird nicht länger unterstützt und am 12. März 2018 endgültig eingestellt.

Hinweis: Für den Zugriff auf "Meine Ablage" und Teamablagen über einen Computer empfehlen wir Drive File Stream, da damit weniger Speicherplatz belegt wird. Teamablagen werden in Backup & Sync nicht unterstützt. Sie können es jedoch einsetzen, um Ordner wie "Dokumente" und "Desktop" mit Google Drive zu synchronisieren. Synchronisierungslösungen im Vergleich

Dieser Artikel richtet sich an Administratoren in einer Organisation. Wenn Sie Google Drive mit einem Arbeits- oder Schulkonto verwenden, kann Ihr Administrator eine Synchronisierungslösung für Sie installieren oder Sie bitten, eine bestimmte Anwendung selbst zu installieren. Falls Sie Backup & Sync für Ihr privates Konto installieren möchten, lesen Sie den Hilfeartikel Dateien mit Google Drive sichern und synchronisieren.

Funktionsweise

Während der Installation von Backup & Sync wird ein Ordner namens Google Drive auf Ihrem Computer erstellt. Alle in diesen Ordner verschobenen Dateien werden mit einem Ordner namens Meine Ablage in Google Drive im Web synchronisiert und sind so auf allen Ihren Geräten mit Drive verfügbar. Diese Synchronisierung funktioniert in beide Richtungen, sodass nicht nur online vorgenommene Änderungen auf allen Ihren Geräten zu sehen sind, sondern auch umgekehrt. Weitere Informationen zum Synchronisieren von Dateien

Mit Backup & Sync ist Folgendes möglich:

  • Andere Ordner wie "Dokumente" und "Desktop" synchronisieren
  • USB-Geräte und SD-Karten synchronisieren
  • Fotos und Videos in Google Fotos sichern

Backup & Sync installieren oder bereitstellen

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Organisation die Systemanforderungen für Drive erfüllt.

  2. Wenn Sie dies nicht bereits getan haben, aktivieren Sie die Synchronisierung für Ihre Organisation. Achten Sie darauf, Backup & Sync zu aktivieren, und geben Sie an, ob Ihren Nutzern Downloadlinks von Backup & Sync angezeigt werden sollen.

  3. Verwenden Sie eine der folgenden Optionen, um Backup & Sync auf allen Nutzerrechnern zu installieren:

    • Erlauben Sie den Nutzern die Installation von Backup & Sync auf ihrem eigenen Computer.
      Jetzt herunterladen

      Hinweis: Alle bisher vorgenommen Verwaltungseinstellungen für Google Drive für Mac/PC werden auch in Backup & Sync umgesetzt und umgekehrt. 

    • Verteilen Sie die MSI-Datei an Ihre Nutzer. Diese Option eignet sich für eine Installation im Hintergrund. Informationen zum Installieren von MSI-Dateien erhalten Sie in der Windows-Dokumentation.

      Sie können auch mithilfe von Google Update festlegen, ob Backup & Sync automatisch auf den Computern Ihrer Nutzer aktualisiert werden soll.

  4. Informieren Sie Ihre Nutzer per E-Mail über Google Drive und geben Sie ihnen ein paar Tipps für den Einstieg. Bei Bedarf können Sie diese E-Mail-Vorlage kopieren und für Ihre Organisation anpassen.

Standardeinstellungen für Nutzer anpassen

Sie können die standardmäßigen Backup & Sync-Einstellungen für Ihre Nutzer anpassen.

Standardeinstellungen anpassen
  1. Erstellen Sie eine reine Textdatei mit dem Namen user_setup.config. Beispielinhalt:

    [Computers]
    desktop_enabled: False
    documents_enabled: False
    pictures_enabled: False
    folders: /Pfad/zu/ Ordner1, /Pfad/zu/Ordner2, /Pfad/zu/Ordner3
    high_quality_enabled: False
    always_show_in_photos: False
    usb_sync_enabled: True
    ignore_extensions: Erweiterung 1, Erweiterung 2, Erweiterung 3
    # Delete mode can be: ALWAYS_SYNC_DELETES, ASK, NEVER_SYNC_DELETES
    delete_mode: ALWAYS_SYNC_DELETES

    [MyDrive]
    folders: /Pfad/zu/Google Drive
    my_drive_enabled: True

    [Settings]
    autolaunch: True
    show_overlays: False

    [Network]
    download_bandwidth: 100
    upload_bandwidth: 200
    use_direct_connection: False

  2. Passen Sie die Datei für Ihre Organisation an. 
  3. Stellen Sie die Konfigurationsdatei im folgenden Verzeichnis bereit:

    • Mac: ~/Library/Application Support/Google/Drive/user_default
    • Windows: %UserProfile%\AppData\Local\Google\Drive\user_default

Weitere Informationen

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Im Konto anmelden

Wenn Sie Hilfe zu Ihrem Konto benötigen, melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse Ihres G Suite-Kontos an. Tipps für den Einstieg in G Suite finden Sie in diesem Artikel.