„Heute abholen“ mit einer vom Händler gehosteten Verkäuferseite (einfach)

Mit der Funktion „Heute abholen“ können Sie Kunden, die auf Ihre Anzeigen für lokales Inventar klicken, zu Ihrer Website leiten. Indem Sie Kunden zu Ihrer Website anstatt zu einer Verkäuferseite auf Google leiten, können Sie den gesamten Kaufvorgang verwalten und erfassen.

In diesem Artikel wird erklärt, wie die Funktion „Heute abholen“ mit der vom Händler gehosteten Verkäuferseite (einfach) funktioniert und welche Anforderungen für Ihren Hauptfeed, Ihren Feed mit lokalem Inventar und Ihre Website gelten.

Funktionsweise

  1. Ein Kunde klickt auf eine Anzeige für lokales Inventar, die einen Text zur Verfügbarkeit einer Abholung beinhaltet.
  2. Der Kunde wird zur Omni-Channel-Produktdetailseite weitergeleitet.
  3. Auf der Website des Händlers können Kunden dann ein Geschäft auswählen, um Preis und Verfügbarkeit des angeklickten Artikels anzeigen zu lassen, ihn online zu kaufen und in einem Geschäft in der Nähe abzuholen.

Schritt 1: Anforderungen an die Website überprüfen

Damit Sie die Funktion „Heute abholen“ für eine vom Händler gehostete Verkäuferseite (einfach) verwenden können, muss Ihre Website die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Die Anforderungen an die Landingpage und den Feed für die Funktion „Vom Händler gehostete Verkäuferseite (einfach)“ müssen erfüllt sein.
  • Die Option zum Abholen eines Produkts muss entweder auf der Landingpage oder während des Bezahlvorgangs angezeigt werden.
  • Es muss möglich sein, ein Geschäft auszuwählen sowie die Verfügbarkeit einer Abholung im Geschäft für einen Artikel anzeigen zu lassen.
  • Alternativ kann die Auswahl eines Geschäfts für die Abholung auch während des Bezahlvorgangs erfolgen, nachdem ein Kunde einen Artikel in den Einkaufswagen gelegt hat.
    • Die Verfügbarkeit einer Abholung für den Artikel kann nach dem Klick auf einen Link (z. B. „Lokale Verfügbarkeit anzeigen“) oder nach Eingabe einer Postleitzahl oder Adresse angezeigt werden.
    • Nachdem ein Kunde auf die erforderlichen Informationen geklickt oder diese eingegeben hat, müssen auf Ihrer Website für den entsprechenden Artikel die Verfügbarkeit einer Abholung im Geschäft und der Standort des lokalen Geschäfts angezeigt werden.
      • Die Verfügbarkeit einer Abholung im Geschäft für einen Artikel muss der Abholzeit entsprechen, die in Ihrem Feed angegeben ist.
      • Die Verfügbarkeit einer Abholung muss angezeigt werden, bevor Kunden ihre Zahlungsmethode eingeben.
        Wichtig: Die Verfügbarkeit einer Abholung kann von der lokalen Verfügbarkeit im Geschäft abweichen. Wenn Sie die Funktion „Heute abholen“ mit einer vom Händler gehosteten Verkäuferseite (einfach) implementieren möchten, muss eine Funktion zur Auswahl von Geschäften auf Ihrer Produkt-Landingpage angezeigt werden, aus der die lokale Verfügbarkeit in Ihrem Ladengeschäft hervorgeht. Die Verfügbarkeit einer Abholung in einem ausgewählten Geschäft kann allerdings während des Bezahlvorgangs angezeigt werden.
  • Es muss entweder der lokale oder der Onlinepreis des Produkts in Ihrem Geschäft angezeigt werden.
  • Die Abholgebühr (falls zutreffend) muss angegeben werden.
    • Diese Informationen können während des Bezahlvorgangs zusammen mit der Auswahl des Ladengeschäfts angezeigt werden.
  • Es muss eine Option zur Auswahl anderer Ladengeschäfte zur Abholung angeboten werden.
    • Diese Informationen können während des Bezahlvorgangs zusammen mit der Auswahl des Geschäfts angezeigt werden.
  • Kunden müssen die Bestellung auf der Website abschließen können, z. B. den Kauf durchführen oder den Artikel reservieren.
  • Sie müssen eine Bestätigungsnachricht senden, wenn eine Bestellung zur Abholung bereitsteht, z. B. per E-Mail und SMS.

Websiteempfehlungen

Zusätzlich zu den oben genannten Anforderungen an die Website empfehlen wir Folgendes:

  • Das Ende der Abholzeit (falls zutreffend) muss angezeigt werden, bevor ein Artikel dem Einkaufswagen hinzugefügt wird oder wenn der Kunde die Zahlungsseite erreicht.
    • Für die Kunden muss erkennbar sein, dass die Abholung möglicherweise auf der Zeit basiert, zu der sie die Bestellung aufgeben (z. B. „Bestellungen müssen bis 16:00 Uhr aufgegeben werden“ oder „Heute bestellen, heute Abend abholen“).
  • Kunden sollten sich die Optionen für die Auftragsausführung ansehen können, bevor sie ein Konto erstellen. Bieten Sie ihnen zum Beispiel die Möglichkeit, als Gast zu bezahlen.
  • Kunden können die Optionen für die Auftragsausführung sehen, bevor sie ihre Adressinformationen eingeben.

Schritt 2: Feedattribute aktualisieren

Zusätzlich zu den erforderlichen Feedanforderungen für die vom Händler gehostete Verkäuferseite (einfach, siehe vollständige Liste hier) müssen die folgenden Attribute für „Heute abholen“ dem entsprechenden Feed hinzugefügt werden: Weitere Informationen finden Sie in der Produktdatenspezifikation für lokal erhältliche Produkte.

Attribut Optional oder erforderlich? Feed Mögliche Werte
Abholoption [pickup_method] Erforderlich Hauptfeed oder Feed mit lokalem Inventar
  • buy
  • reserve
  • not supported
Abholzeit [pickup_sla] Erforderlich Hauptfeed oder Feed mit lokalem Inventar
  • same_day
  • next_day
Link [link] Erforderlich Hauptfeed URL-Parameter oder URL-Pfad
Mobiler Link [mobile_link] Optional Hauptfeed URL-Parameter oder URL-Pfad
Ads-Weiterleitung [ads_redirect] Optional Hauptfeed URL-Parameter oder URL-Pfad

Ihren Feeds die Attribute „Abholoption“ und „Abholzeit“ hinzufügen

Wenn „Heute abholen“ für alle Geschäfte mit derselben Abholzeit verfügbar ist

Wenn das gleiche Angebot mit „Heute abholen“ in allen Geschäften verfügbar ist, fügen Sie den entsprechenden Artikeln in Ihrem Hauptfeed die erforderlichen Attribute hinzu. Kunden können dann beispielsweise noch am selben Tag den Fernseher XYZ in einer beliebigen Filiale innerhalb des Landes abholen.

Wenn Sie die Abholzeit [pickup_sla] in Ihrem Hauptfeed einreichen, müssen Sie die maximale Abholzeit für alle Ihre Geschäfte festlegen. Wenn also ein Produkt in den meisten Geschäften die Abholzeit „am selben Tag“, in einigen Geschäften aber „am nächsten Tag“ hat, müssen Sie die Abholzeit für dieses Produkt als „am nächsten Tag“ einreichen. Um die ladengeschäftsspezifischen Attributwerte für die Abholzeit [pickup_sla] oder die Abholoption [pickup_method] festzulegen, müssen Sie diese in Ihrem Feed mit lokalem Inventar einreichen.

Wenn „Heute abholen“ nur für bestimmte Geschäfte verfügbar ist

Fügen Sie Ihrem Feed mit lokalem Inventar die erforderlichen Attribute Abholoption [pickup_method] und Abholzeit [pickup_sla] hinzu, wenn das Angebot „Heute abholen“ nur in bestimmten Geschäften verfügbar ist oder bestimmte Geschäfte eine andere Abholoption oder Abholzeit anbieten.

Wenn „Heute abholen“ für ein bestimmtes Geschäft oder ein bestimmtes Produkt nicht verfügbar ist

Wenn ein Produkt in Ihrem Hauptfeed nicht für „Heute abholen“ infrage kommt, legen Sie die Abholoption [pickup_method] auf „nicht unterstützt“ fest. Wenn das Produkt in bestimmten Geschäften nicht für „Heute abholen“ verfügbar ist, setzen Sie die Abholoption [pickup_method] im Feed mit lokalem Inventar auf „nicht unterstützt“.

Hinweis: Wenn die Abholoption [pickup_method] auf „nicht unterstützt“ eingestellt ist, können Sie die Abholzeit [pickup_sla] leer lassen.
Wichtig:

Die in Ihrem Feed mit lokalem Inventar eingereichten Werte für die Abholoption [pickup_method] und die Abholzeit [pickup_sla] überschreiben alle Werte für die Abholoption bzw. Abholzeit in Ihrem Hauptfeed.

Ihren Feeds die Attribute „Link“ und „Ads-Weiterleitung“ hinzufügen

Das Attribut „Link“ [link] sollte lediglich einen Link zur Omni-Channel-Landingpage eines Produkts bereitstellen.

Hinweis: Wenn Sie das Attribut „Ads-Weiterleitung“ [ads_redirect] bereits einreichen, achten Sie darauf, dass die URL mit der Domain im Attribut „Link“ [link] übereinstimmt. Wenn die URLs nicht übereinstimmen, wird das Attribut „Ads-Weiterleitung“ [ads_redirect] abgelehnt.
Wichtig:

Bestätigen und beanspruchen Sie Ihre Website-URL und achten Sie darauf, dass die im Merchant Center hinterlegte Website-URL mit der Domain im Attribut „Link“ [link] übereinstimmt. Falls die Website-URL nicht mit der registrierten Domain übereinstimmt, erfahren Sie hier, wie Sie dieses Problem beheben können.

Schritt 3: Konto zur Überprüfung einreichen

Sobald Sie Ihre Feedattribute aktualisiert und sich die Anforderungen an die Landingpage angesehen haben, können Sie eine Überprüfung Ihres Kontos beantragen:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Merchant Center-Konto an.
  2. Klicken Sie auf das Werkzeugsymbol und wählen Sie unter „Tools“ die Option Einrichtung von Anzeigen für lokales Inventar aus.
  3. Wählen Sie das Land aus, in dem Sie die Funktion „Heute abholen“ aktivieren möchten.
  4. Klicken Sie im Bereich „Heute abholen“ auf das Kästchen neben „Auf meiner Website können Käufer online einkaufen und ihre Produkte im Geschäft abholen“.
  5. Geben Sie im Textfeld unter „Beispiel einer Produkt-Landingpage“ einen Link zu einer Ihrer Produkt-Landingpages an.
  6. Klicken Sie auf Speichern.
  7. Google prüft diesen Link, um zu gewährleisten, dass die Funktionalität Ihrer Website den Anforderungen an Landingpages für „Heute abholen“ mit einer vom Händler gehosteten Verkäuferseite (einfach) entspricht.
  8. Nachdem Google Ihr Konto überprüft hat, erhalten Sie eine Benachrichtigung in Ihrem Merchant Center-Konto, die Sie darüber informiert, dass die Funktion aktiv ist. Wenn Ihr Konto gegen die Richtlinien verstößt, erhalten Sie in Ihrem Merchant Center-Konto eine Benachrichtigung mit Schritten zur Fehlerbehebung.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
true
71525
false
false