Hotelkampagnen in Google Ads

An example of a Hotel ads placesheet

Mit Hotelkampagnen können Sie ein Gebot für Hotelanzeigen abgeben, die eingeblendet werden, wenn ein Nutzer über die Google Suche oder auf Google Maps nach einem Hotel sucht. Diese Anzeigen werden in einem Hotelbuchungsmodul ausgeliefert, über das Fotos, Informationen zu Hotelausstattung und -preisen sowie ein Link zur Zimmerreservierung präsentiert werden können.

Erste Schritte

Da Anzeigen dynamisch sind, müssen Sie oder ein von Ihnen beauftragter Integrationspartner Folgendes zur Verfügung stellen:
  • Hotelliste (die Hotels, die Sie bewerben möchten)
  • Preise (aktuelle Preise für verschiedene Reisepläne)
  • Landingpages (Seiten auf Ihrer Website, auf die Nutzer gelangen, wenn sie auf Ihre Anzeigen klicken)

Diese Angaben werden in einem Hotel Center-Konto verwaltet, das Sie mit Ihrem Google Ads-Konto verknüpfen, um Hotelkampagnen durchzuführen und Budget, Kampagnen, Anzeigengruppen, Hotelgruppen, Gebote und Berichte zu verwalten. Wenn Sie kein Hotel Center-Konto haben, können Sie eine Liste Ihrer Unterkünfte und Preise bei Google einreichen.

Vorteile

  • Sie können das Interesse von Nutzern wecken, die aktiv nach Hotels in einer bestimmten Region suchen. Hotelanzeigen enthalten den Namen Ihres Unternehmens und Hotels, den Preis sowie Zusatzinformationen, mit denen auf die Vorteile einer Buchung über Ihre Website hingewiesen werden kann.
  • Eine Möglichkeit sind variable Hotelpreise, die von der Belegung des Hotels und den Reiseplänen der Nutzer abhängen.
  • Sie können potenzielle Kunden auf eine Buchungswebsite weiterleiten.
  • Sie zahlen nur für eine Anzeige, wenn jemand ein Hotel bucht. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gebote anhand von Faktoren wie Gerätetyp, Ursprungsland des Reisenden oder Aufenthaltsdauer zu optimieren.

Anzeigenauslieferung

Wenn jemand über die Google Suche, auf Google Maps oder YouTube nach einem Hotel sucht, wird ihm ein Hotelsuchmodul samt Fotos, Namen, Preisen und Karte angezeigt. Wenn der Nutzer ein Hotel auswählt, sieht er aktuelle Preise und Links zur Zimmerreservierung für den gewünschten Zeitraum und die ausgewählte Anzahl von Gästen. Weitere Informationen zu den Bestandteilen einer Hotelanzeige mit Buchungslink

Länder, in denen diese Funktion verfügbar ist

Hotelanzeigen erscheinen weltweit und können in jeder weitverbreiteten Sprache und Währung ausgeliefert werden. In einigen Ländern gelten jedoch Einschränkungen. Weitere Informationen zu länderspezifischen Einschränkungen für Google Ads

Kampagnen und Budget

Bei Hotelkampagnen können Sie bestimmte Budgets festlegen und Nutzer basierend auf dem Land ihres Wohnsitzes und dem verwendeten Gerät erreichen. In einer Kampagne lassen sich mit Anzeigengruppen je nach Reiseplan des Nutzers bestimmte Gebotsanpassungen festlegen. Weitere Informationen zum Erstellen von Hotelkampagnen

In einer Anzeigengruppe haben Sie die Möglichkeit, mit Hotelgruppen anhand bestimmter Merkmale Basisgebote für Hotels festzulegen. Weitere Informationen zu Hotelgruppen

Hinweis: Auch mit der Google Ads API können Sie Kampagnen erstellen, Gebote festlegen und Hotelgruppen verwalten.

Gebote

Bei Hotelkampagnen können Sie ein Gebot dafür abgeben, dass jemand ein Zimmer bucht oder auf Ihre Anzeige klickt.

  • Provisionen (Pay-per-Conversion): Sie bezahlen nur, wenn ein Reisender Ihr Hotel bucht, abhängig vom ausgewählten Zahlungsmodell.
  • Provisionen (Pay-per-Stay): Sie bezahlen nur, wenn ein Reisender tatsächlich in dem Hotel übernachtet, das er über eine Hotelanzeige gebucht hat. Nur für bestimmte Partner verfügbar.
  • Max. CPC-Gebot (fest oder prozentual): Sie bezahlen, wenn ein Nutzer auf Ihre Anzeige klickt. Bei CPC-Gebotsstrategien können Sie Ihr Gebot anhand von Faktoren wie Gerätetyp, Ursprungsland des Reisenden oder Aufenthaltsdauer anpassen.
  • Auto-optimierter CPC: Hiermit werden Gebotsanpassungen für die Gebotsstrategie „Max. CPC“ automatisiert.

Weitere Informationen zu Geboten für Hotelkampagnen

Anzeigenrang

Der Anzeigenrang wird in einer Auktion ermittelt, bei der Google Gebote von Partnern und die Anzeigenqualität einbezieht. Die Anzeigenqualität wird unter anderem dadurch beeinflusst, wie genau die Preisangaben des Partners sind und inwieweit die Anzeige den Bedürfnissen der Nutzer entspricht.

Weitere Informationen

Wenn Sie Unterstützung bei Ihren Buchungslinks benötigen, wenden Sie sich einfach an uns oder chatten Sie mit einem Supportmitarbeiter.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
81426
false
false