Kombinierte Zielgruppen: Definition

Eine Ausrichtungseinstellung, um geeignete Zielgruppen zu erreichen. Hierzu erstellen Sie anhand mehrerer Kennzeichen der Zielgruppe (z. B. detaillierte demografische Merkmale und bestimmte Interessen) sogenannte "Identitäten", die Zielgruppensegmenten entsprechen.

Sie können eine Liste mit kombinierten Zielgruppen erstellen und jederzeit über die Zielgruppenauswahl darauf zugreifen. Es ist möglich, solche Zielgruppen zu bearbeiten, zu entfernen und für mehrere Kampagnen oder Anzeigengruppen zu verwenden.
 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben