Arbeitshilfe für das Quiz zu mobiler Werbung

Anzeigen für Mobilgeräte optimieren

Immer mehr Nutzer suchen auf Mobilgeräten nach Informationen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Anzeigen für Mobilgeräte optimieren.

Dies ist Teil 2 einer zweiteiligen Serie. In Teil 1 haben wir behandelt, wie Sie Ihre Website für Mobilgeräte optimieren.

1. Auf erweiterte Textanzeigen umstellen

Erweiterte Textanzeigen bieten mehr Platz für Ihren Anzeigentext und sorgen auf Mobilgeräten für eine optimale Leistung. Wenn Sie von den Vorteilen dieses Formats profitieren möchten, sollten Sie vorhandene Textanzeigen auf erweiterte Textanzeigen umstellen. Dies verursacht keine Kosten.

Weitere Informationen zu erweiterten Textanzeigen

So stellen Sie vorhandene Anzeigen auf erweiterte Textanzeigen um:
  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie im Seitenmenü links auf Anzeigen und Erweiterungen.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger auf die gewünschte Textanzeige und klicken Sie auf das Bleistiftsymbol. Der Text der bereits vorhandenen Anzeige wird automatisch in die entsprechenden Felder des neuen Formats übertragen.
  4. Geben Sie die finale URL, den Text des Anzeigentitels, den Beschreibungstext und den Text in die optionalen Pfadfelder ein. Eine mobile und Desktopversion Ihrer Anzeige wird während der Eingabe in der "Anzeigenvorschau" dargestellt. 
  5. Klicken Sie auf Anzeige speichern, wenn Sie mit der Textanzeige zufrieden sind.

2. Für Mobilgeräte geeignete Anzeigenerweiterungen verwenden

Mit Anzeigenerweiterungen können Sie Ihre Anzeige um zusätzliche Informationen zu Ihrem Unternehmen ergänzen, etwa um eine Adresse, eine Telefonnummer oder Links zu bestimmten Seiten auf Ihrer Website. So werden Ihre Anzeigen für Nutzer auf Mobilgeräten auffälliger und ansprechender.

Für die Verwendung von Anzeigenerweiterungen fallen keine Kosten an. Es werden nur die Klicks auf Ihre Anzeige in Rechnung gestellt.

Hier sind einige Anzeigenerweiterungen, mit denen Sie die Anzeigenleistung auf Mobilgeräten steigern können:

Sitelink-Erweiterungen zur Steigerung von Onlineverkäufen

Mithilfe von Sitelink-Erweiterungen können Links zu bestimmten Seiten Ihrer Website eingefügt werden, beispielsweise Öffnungszeiten oder ein Sonderangebot. Nutzer gelangen so direkt aus Ihrer Anzeige an die Stelle, an der sie die gesuchten Informationen finden oder etwas kaufen können.

Standorterweiterungen für mehr Ladenbesuche

Mit Standorterweiterungen werden in Anzeigen eine Karte, Ihre Adresse oder die Entfernung zu Ihrem Unternehmen eingefügt. Nutzer wissen damit sofort, wo sich Ihr Geschäft befindet und können es problemlos finden und besuchen.

Standorterweiterungen einrichten

Anruferweiterungen für mehr Anrufe

Mit Anruferweiterungen fügen Sie Ihrer Anzeige eine Telefonnummer hinzu. Dadurch kann die Klickrate um 4–5 % steigen. Nutzer können so Ihr Unternehmen direkt anrufen und mit Ihnen in Kontakt treten.

Anruferweiterungen erstellen

3. Best Practices zum Verfassen wirkungsvoller mobiler Anzeigen

Wenn Sie potenzielle Kunden auf Mobilgeräten ansprechen möchten, müssen Ihre Anzeigen relevant, überzeugend und informativ sein. Nachfolgend sind einige Best Practices für das Verfassen einer erfolgreichen mobilen Anzeige aufgeführt:

  • Aufmerksamkeit mit dem Anzeigentitel wecken: Der Anzeigentitel ist das, was Nutzer zuerst sehen. Es handelt sich dabei um den anklickbaren und auffälligsten Bestandteil Ihrer mobilen Anzeige. Formulieren Sie ihn daher relevant und ansprechend. Nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre Keywords auf, damit Nutzer sofort wissen, dass Ihre Anzeige für das Gesuchte von Bedeutung ist.
  • Starken Call-to-Action verwenden: Bei einem starken und deutlichen Call-to-Action wissen mobile Nutzer, was sie erwartet. Dadurch führen sie die gewünschte Aktion mit hoher Wahrscheinlichkeit aus. Verwenden Sie Aufforderungen wie Jetzt kaufen, Rufen Sie uns an, Gleich bestellen, Für Newsletter anmelden oder Jetzt ein Angebot einholen. Wenn Sie die richtige Handlungsaufforderung verwenden, zahlen Sie nicht für Klicks, die für Ihr Unternehmen wahrscheinlich nicht rentabel sind.
  • Beschreibungstext ausreizen: Heben Sie hervor, was Ihr Unternehmen auszeichnet und warum Kunden bei Ihnen richtig sind. Betonen Sie Ihre wichtigsten Verkaufsargumenten (z. B. Service, Zuverlässigkeit, große Auswahl, exklusive Produkte, Sonderpreise oder Werbeaktionen) und wie Sie sich dadurch von der Konkurrenz absetzen.
  • Mehrere Anzeigenvariationen rotieren lassen: Sind in einer Anzeigengruppe mehrere Anzeigen enthalten, liefert Google Ads automatisch die Anzeigen mit der besten Leistung aus. Daher sollten Sie zwei bis vier Anzeigen mit unterschiedlichen Titeln oder Beschreibungen verwenden.

Möchten Sie jetzt Ihre Anzeige verfassen? Anleitung zum Erstellen einer erweiterten Textanzeige

4. Sicherstellen, dass die mobile Zielseite zur Anzeige passt

Ihre mobile Zielseite spielt eine wichtige Rolle, wenn Nutzer nach einem Klick zu Kunden werden sollen. Wenn Nutzer auf Ihre Anzeige klicken, möchten sie auf eine Seite gelangen, die für den Inhalt der Anzeige relevant ist. Wenn sie das Erwartete nicht sofort finden, werden sie Ihre Website wahrscheinlich schnell wieder verlassen.

Wählen Sie eine mobile Zielseite aus, die zum Call-to-Action in Ihrem Anzeigentext passt und auf der Nutzer diese Aktion problemlos ausführen können, wie beispielsweise ein bestimmtes Produkt kaufen oder ein Formular ausfüllen. Die in ihrer Anzeige versprochenen Werbeaktionen oder Sonderangebote müssen daher auf der Zielseite auffällig präsentiert werden.

Die Verbindung zwischen mobiler Anzeige und Zielseite ist wie eine Brücke zwischen einem potenziellen Kunden und der Aktion, die er ausführen soll. Sollen Nutzer an beiden Enden der Brücke dieselbe Aktion ausführen? Heben Sie dieselben Verkaufsargumente hervor? Je enger die Verbindung zwischen Ihrer Anzeige und der Zielseite ist, desto eher erzielen Sie Ergebnisse.

Zu Teil 1: Website für Mobilgeräte optimieren

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben