Google Ads – Definition

Google Ads ist das Online-Werbeprogramm von Google. Über Google Ads können Sie Onlineanzeigen erstellen, um Nutzer genau in dem Moment zu erreichen, in dem sie Interesse an Ihren Produkten oder Dienstleistungen zeigen.

  • Mit Google Ads können Sie beispielsweise für Ihr Unternehmen werben, Ihre Produkte und Dienstleistungen vermarkten, die Bekanntheit Ihres Unternehmens steigern und für mehr Zugriffe auf Ihre Website sorgen.
  • Google Ads-Konten werden online verwaltet. Daher können Sie jederzeit Kampagnen erstellen und ändern oder die zugehörigen Anzeigentexte, Einstellungen und Budgets bearbeiten.
  • Sie müssen dabei keine vorgeschriebenen Mindestausgaben beachten und haben die volle Kontrolle über Ihr Budget. Sie legen fest, wo Ihre Anzeige geschaltet werden soll, und legen ein für Sie passendes Budget fest. Anschließend können Sie die Leistung Ihrer Anzeige ganz einfach analysieren.

Weitere Informationen zu Google Ads
Jetzt mit Google Ads starten
Weitere Hilfeartikel

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?