Cost-per-1000-Impressions (CPM): Definition

Dies ist der Betrag, den Sie pro 1.000 Impressionen im Google Displaynetzwerk zu zahlen bereit sind.

Bei der Gebotsstrategie "Sichtbarer CPM" (visible Cost-per-1000-Impressions, vCPM) zahlen Sie nur dann, wenn Ihre Anzeigen auch sichtbar sind. Bestehende CPM-Gebote werden automatisch in vCPM-Gebote geändert. Sie sollten aber Ihre Gebote aktualisieren, da sichtbare Impressionen rentabler sein können. Weitere Informationen zu vCPM-Geboten

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben