Conversion-Tracking: Definition

Ein kostenloses Tool in Ihrem Konto, mit dem Sie messen können, inwieweit Klicks auf Ihre Anzeigen und kostenlosen Produkteinträge zu wertvollen Resultaten wie Käufen oder Leads führen.

Google Ads-Ergebnisse mithilfe von Conversion-Tracking analysieren

  • Eine Conversion erfolgt, wenn ein Klick auf die Anzeige oder eine andere Interaktion damit unmittelbar zu einer für Sie wertvollen Aktion des Nutzers führt. Dies kann beispielsweise ein Kauf, eine Newsletter-Anmeldung, ein Anruf oder ein Download sein.
  • Durch Conversion-Tracking erfahren Sie, wie die Leistung Ihrer Anzeigen und Einträge mit dem Erfolg Ihres Unternehmens zusammenhängt – und welche Ihrer Anzeigen, Einträge und Keywords am meisten zum Erfolg beitragen.

Sicherheit und Datenschutz beim Website-Tracking

Die Sicherheit wird von Google durch strenge Standards gewährleistet. Google Ads erhebt nur Daten auf Seiten, auf denen Sie die zugehörigen Tags implementiert haben.

Sie müssen Nutzer verständlich und umfassend über die Daten informieren, die auf Ihrer Website erhoben werden, und ihre Einwilligung einholen, wenn das gesetzlich erforderlich ist.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben