Manuelle Zahlung

Bei dieser Einstellung zahlen Sie, bevor Ihre Anzeigen ausgeliefert werden. Sobald Ihre Anzeigen bereitgestellt werden und Kosten anfallen, reduziert sich Ihr Guthaben entsprechend.

  • Wir können Sie per E-Mail benachrichtigen, wenn der Betrag beinahe verbraucht ist. Sie können dann zu einem beliebigen Zeitpunkt eine weitere Zahlung vornehmen.
  • Welche Zahlungsmittel Ihnen für manuelle Zahlungen zur Verfügung stehen, hängt von Ihrer Währung und vom Ort Ihrer Geschäftsadresse ab.
  • Wenn Sie es bevorzugen, nach der Schaltung Ihrer Anzeigen automatisch die Kosten in Rechnung gestellt zu bekommen, können Sie die Einstellung Automatische Zahlungen verwenden.

Unter Umständen können Sie in den Abrechnungseinstellungen Ihres Kontos die Zahlungseinstellung von automatisch in manuell und umgekehrt ändern. Die Umstellung von automatischen auf manuelle Zahlungen ist nur in Ländern möglich, in denen die Option „Manuelle Zahlung“ verfügbar ist. Wenn Sie derzeit manuelle Zahlungen verwenden und diese Option in Ihrem Land nicht mehr verfügbar ist, können Sie nur zur automatischen Zahlung wechseln und nicht wieder zurück. Weitere Informationen zur Verfügbarkeit manueller Zahlungsmethoden

So ändern Sie die Zahlungseinstellung: 

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Geben Sie oben auf der Startseite in der Suchleiste Einstellungen ein und wählen Sie Einstellungen > Abrechnung aus.
    • Sie können die Abrechnungseinstellungen auch direkt über die Tastenkombination G B aufrufen. 
  3. Klicken Sie unter „Zahlungskonto“ neben „Zahlungsoption“ auf das Symbol „Bearbeiten“ Einstellung bearbeiten, Stiftsymbol.
  4. Wählen Sie im Drop-down-Menü die gewünschten Zahlungseinstellungen aus.
  5. Folgen Sie der Anleitung im Pop-up-Fenster, um die Änderung zu bestätigen.

Hinweis: Diese Änderung können nur Nutzer mit Administrator- oder Bearbeitungsberechtigung für das Zahlungsprofil vornehmen. Wenn Sie überprüfen möchten, welche Zugriffsberechtigung Sie haben, geben Sie in der Suchleiste oben auf der Startseite Einstellungen ein, wählen Sie Einstellungen > Abrechnung aus und scrollen Sie zum Ende der Seite bis zum Abschnitt „Nutzer des Zahlungsprofils“. 

Falls Sie mehrere Google Ads-Konten haben, ist diese Funktion möglicherweise nicht in all Ihren Konten verfügbar.

In den unten aufgeführten Ländern und Gebieten ist die manuelle Zahlung für neue Konten nicht verfügbar. Wenn Sie diese Zahlungseinstellung bei der Registrierung nicht sehen, wählen Sie einfach die Option „Automatische Zahlungen“ aus, um die Kontoeinrichtung abzuschließen. Ein Konto in diesen Ländern und Gebieten kann auch nicht später auf die manuelle Zahlung umgestellt werden.

Länder und Gebiete
Nord-, Mittel- und Südamerika Afrika Europa Naher Osten Asien/Pazifik
  • Anguilla
  • Antigua und Barbuda
  • Aruba
  • Bahamas
  • Barbados
  • Belize
  • Bermuda
  • Kanada
  • Kaimaninseln
  • Chile
  • Costa Rica
  • Dominica
  • Ecuador
  • Französisch-Guayana
  • Grenada
  • Guadeloupe
  • Guatemala
  • Guyana
  • Haiti
  • Jamaika 
  • Montserrat
  • Niederländische Antillen
  • Nicaragua
  • Panama
  • Paraguay
  • Puerto Rico
  • St. Lucia
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • St. Pierre und Miquelon
  • Suriname
  • Trinidad und Tobago
  • USA
  • Kleinere Amerikanische Überseeinseln
  • Uruguay
  • Venezuela
  • Britische Jungferninseln
  • Amerikanische Jungferninseln

 

 

 

 

*Antarktis

  • Angola
  • Benin
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Cabo Verde
  • Zentralafrikanische Republik
  • Komoren
  • Kongo
  • Kongo, Demokratische Republik
  • Côte d'Ivoire
  • Äquatorialguinea
  • Eritrea
  • Äthiopien
  • Gabun
  • Gambia
  • Ghana
  • Guinea-Bissau
  • Kenia
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Mali
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mosambik
  • Namibia
  • Niger
  • Réunion
  • Ruanda
  • São Tomé und Príncipe
  • Senegal
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Somalia
  • Südafrika
  • Eswatini
  • Tansania
  • Togo
  • Tunesien
  • Westsahara
  • Sambia
  • Albanien
  • Andorra
  • Österreich
  • Belgien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Bulgarien
  • Kroatien
  • Zypern
  • Tschechien
  • Dänemark
  • Estland
  • Färöer
  • Finnland
  • Frankreich
  • Georgien
  • Deutschland
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Grönland
  • Ungarn
  • Island
  • Irland
  • Italien
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Mazedonien
  • Malta
  • Moldau, Republik
  • Monaco
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Polen
  • Portugal
  • San Marino
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Svalbard und Jan Mayen
  • Schweden
  • Schweiz
  • Vereinigtes Königreich
  • Armenien
  • Bahrain
  • Ägypten
  • Irak
  • Israel
  • Jordanien
  • Libanon
  • Katar
  • Saudi-Arabien
  • Tadschikistan
  • Turkmenistan
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Amerikanisch-Samoa
  • Australien
  • Bhutan
  • Brunei Darussalam
  • Kambodscha
  • Osttimor
  • Fidschi
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Süd- und Antarktisgebiete
  • Guam
  • Hongkong
  • Japan
  • Laos
  • Macau
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mikronesien
  • Mongolei
  • Myanmar
  • Nauru
  • Nepal
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Niue
  • Norfolkinsel
  • Nördliche Marianen
  • Pakistan
  • Palau
  • Papua-Neuguinea
  • Samoa
  • Singapur
  • Salomonen
  • Süd-Georgien und Südliche Sandwich-Inseln
  • Tokelau
  • Tonga
  • Vanuatu
  • Wallis und Futuna

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

true
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
73067
false
false
false