Auto-optimierter CPC: Definition

Der auto-optimierte CPC ist eine Gebotsstrategie, bei der der CPC (Cost-per-Click) angepasst wird, um möglichst viele Conversions oder einen möglichst hohen Conversion-Wert zu erzielen. Es werden manuelle Gebotseinstellungen gemeinsam mit einer Smart Bidding-Strategie wie dem Ziel-CPA oder dem Ziel-ROAS verwendet. Hierbei werden die Gebote erhöht, wenn ein Verkauf oder eine sonstige Conversion auf Ihrer Website wahrscheinlicher ist. Umgekehrt werden die Gebote gesenkt, wenn eine Conversion unwahrscheinlich ist. Sie können den auto-optimierten CPC auch gemeinsam mit Drittanbieter-Gebotssystemen verwenden, um so in begrenztem Umfang Smart Bidding nutzen zu können.

Folgendes gilt, wenn Sie den auto-optimierten CPC verwenden, um möglichst viele Conversions zu erzielen:

Folgendes gilt, wenn Sie den auto-optimierten CPC verwenden und für den Conversion-Wert optimieren:

  • Ihr Gebot wird bei jeder möglichen Anzeigenauslieferung automatisch angepasst – abhängig davon, wie wahrscheinlich ein Klick zu einer Conversion und dem relativen Conversion-Wert führt. Weitere Informationen zu Conversion-Werten
  • Sie können bei gleichbleibendem oder sogar geringerem Cost-per-Conversion mehr Conversions von hohem Wert erzielen.
  • Der auto-optimierte CPC ist nur für Suchkampagnen verfügbar.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben