Cache

Ein temporärer Speicher für Daten, die vom Internetbrowser beim Surfen im Web gesammelt werden. Dazu zählen beispielsweise Elemente von Webseiten, die Sie häufig besuchen.

  • Im Cache werden außerdem Daten wie Passwörter oder Einträge in Onlineformularen gespeichert.
  • Sie können die im Cache gespeicherten Daten jederzeit löschen.
  • Ein überfüllter Cache kann unter Umständen Probleme beim Laden von Webseiten oder Formularen verursachen, beispielsweise bei einigen derer, die Sie in Ihrem Google Ads-Konto verwenden. In diesem Fall leeren Sie am besten den Cache, um neuen Speicherplatz zu schaffen.

So leeren Sie den Cache

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?