Anzeigengruppen für vorhandene Kampagnen verwalten

Mit Anzeigengruppen können Sie Ihre Anzeigen innerhalb einer Google Ads-Kampagne organisieren und ausrichten. Sie haben die Möglichkeit, für die gesamte Anzeigengruppe Gebote abzugeben und Keywords auf Anzeigengruppenebene zu organisieren. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Anzeigengruppen erstellen und bearbeiten. Weitere Informationen finden Sie auch in diesem Video:

Hinweis

In diesem Artikel geht es um Anzeigengruppen für bestehende Kampagnen. Sie können jedoch Anzeigengruppen jedoch auch erstellen, während Sie eine Kampagne einrichten. Weitere Informationen zum Erstellen einer Kampagne

Anleitung

Die meisten Nutzer können ihre Konten jetzt nur noch über die neue Google Ads-Oberfläche verwalten. Falls Sie noch die bisherige AdWords-Oberfläche verwenden, wählen Sie unten bitte die entsprechende Option aus. Weitere Informationen

Anzeigengruppe erstellen

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google-Ads-Konto an.
  2. Wechseln Sie zum Tab Kampagnen.
  3. Klicken Sie unter Alle Kampagnen auf die Kampagne, der Sie eine Anzeigengruppe hinzufügen möchten.
  4. Rufen Sie den Tab Anzeigengruppen auf.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche + ANZEIGENGRUPPE.
  6. Folgen Sie der Anleitung auf der angezeigten Seite, um die Erstellung der Anzeigengruppe abzuschließen.
  7. Klicken Sie auf Speichern und fortfahren.

Sie können der neuen Anzeigengruppe jederzeit weitere Anzeigen und Keywords hinzufügen. Klicken Sie dazu auf den Namen Ihrer Anzeigengruppe und anschließend auf den Tab Anzeigen oder Keywords.

Anzeigengruppe bearbeiten

In Tabelle auf dem Tab Anzeigengruppen können Sie eine einzelne Anzeigengruppe bearbeiten, indem Sie auf deren Statussymbol klicken, oder in der Spalte "Maximales CPC-Standardgebot" ein Gebot abgeben. Um den Namen einer Anzeigengruppe zu ändern, bewegen Sie den Mauszeiger auf dem Namen der Gruppe und klicken Sie dann auf das angezeigte Stiftsymbol. Wenn Sie stattdessen auf den Namen der Anzeigengruppe klicken, wird der Tab Keywords geöffnet.

Um mehrere Anzeigengruppen auf einmal zu ändern, klicken Sie die Kästchen neben den betreffenden Anzeigengruppen an, um die Schaltfläche Bearbeiten zu aktivieren. Wenn Sie "Alles auswählen" wollen, klicken Sie am besten das Kästchen in der Kopfzeile an. Anschließend können Sie den Status, den Namen und die Gebote für die ausgewählten Anzeigengruppen bearbeiten.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben