Funktionsweise von Anzeigengruppen

Eine Anzeigengruppe umfasst eine oder mehrere Anzeigen, denen dieselben Keywords zugeordnet sind. Sie legen ein Preisgebot fest, das angewendet wird, wenn eine Anzeige durch die Keywords in einer Anzeigengruppe ausgelöst wird. Dies wird als Cost-per-Click-Gebot (CPC) bezeichnet. Alternativ können Sie auch Gebote für einzelne Keywords innerhalb einer Anzeigengruppe definieren. Verwenden Sie Anzeigengruppen, um Ihre Anzeigen nach einem gemeinsamen Thema zu strukturieren, z. B. Art der beworbenen Produkte oder Dienstleistungen.

Anzeigengruppen nach ähnlichen Themen strukturieren

Viele Werbetreibende halten es für hilfreich, wenn ihre Anzeigengruppen auf den Bereichen oder Kategorien basieren, die auf ihrer Website erscheinen. Nehmen wir an, Sie verkaufen Desserts, Getränke und Knabberzeug auf Ihrer Website.

Jede Anzeigengruppe in der unten aufgeführten Tabelle umfasst eine Keyword-Liste mit Schwerpunkt auf einem von Ihnen angebotenen Produkt. Durch die Keyword-Liste in jeder Anzeigengruppe wird beispielsweise unser System angewiesen, Anzeigen für diese Produkte nur auf Websites zu schalten, die dafür relevant sind.

Anzeigengruppe: Desserts Anzeigengruppe: Getränke Anzeigengruppe: Knabberzeug
cupcakes limonade kartoffelchips
pasteten kaffee brotchips
apfelkuchen eiskaffee salzstangen
schokoladenkuchen eistee gesalzene erdnüsse
eis mineralwasser gemischte nüsse
kekse orangensaft puffreis
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?