PDF Viewer

In Google Chrome ist ein PDF Viewer integriert und standardmäßig aktiviert. Wenn Sie im Web auf einen PDF-Link klicken, wird die Datei direkt in Ihrem Browserfenster geöffnet. Unten rechts im Browserfenster stehen Ihnen die folgenden Steuerelemente zur Verfügung:

PDF-Schaltflächen
Seite anpassen Breite anpassen Verkleinern Vergrößern Speichern Drucken

Weitere Tipps zum Betrachten von PDF-Dokumenten

  • PDF speichern
    Neben dem Klicken auf die Schaltfläche Speichern können Sie PDF-Dateien wie folgt speichern:
    • Verwenden Sie das Tastaturkürzel Strg+S.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die PDF und wählen Sie Speichern unter.
    • Klicken Sie auf das Chrome-Menü Chrome menu auf der Symbolleiste des Browsers und wählen Sie Seite speichern unter aus.
  • PDF drucken
    Neben dem Klicken auf die Schaltfläche Drucken können Sie PDF-Dateien wie folgt drucken:
    • Verwenden Sie das Tastaturkürzel Strg+P.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die PDF und wählen Sie Drucken.
    • Klicken Sie auf das Chrome-Menü Chrome menu auf der Symbolleiste des Browsers und wählen Sie Drucken aus.
  • Formulare ausfüllen
    Formularfelder werden hellblau hervorgehoben. Klicken Sie auf ein Formularfeld und geben Sie etwas ein. Mit der Tabulatortaste gelangen Sie in das nächste Feld.
  • PDF durchsuchen
    Drücken Sie Strg+F, um nach Text in der PDF zu suchen. Übereinstimmungen mit Ihren Suchbegriffen werden hervorgehoben.
  • PDF Viewer deaktivieren
    Zum Deaktivieren des integrierten Viewers geben Sie chrome:plugins in die Adressleiste ein und klicken unterhalb von "Chrome PDF Viewer" auf Deaktivieren. Das Plug-in für Adobe Reader wird automatisch aktiviert, falls es installiert ist.

Sollten Ihnen die Steuerelement-Schaltflächen nicht angezeigt werden, aktivieren Sie sie, indem Sie den Mauszeiger im Browserfenster nach rechts unten bewegen.