Unternehmensprofil bei Google verwalten

Wenn Sie Inhaber oder Administrator eines Unternehmens sind, können Sie ein kostenloses Unternehmensprofil erstellen und bearbeiten. Nutzer finden es dann sowohl in der Google-Suche als auch in Google Maps. Falls Sie ein Unternehmensprofil erstellen oder Anspruch darauf erheben möchten, registrieren Sie sich bei Google My Business.

Sobald ein Unternehmen bestätigt ist, können Nutzer mit dem Unternehmensprofil überall dort interagieren, wo es in der Google-Suche und in der mobilen Google Maps App zu sehen ist.

  • Profil bearbeiten: Ihre Präsenz auf Google lässt sich ganz einfach verwalten.
  • Werben: Sie können mit Kunden kommunizieren.
  • Potenzielle Kunden: Sie haben die Möglichkeit, sich ein Bild von der Leistung Ihrer Unternehmenspräsenz zu machen.

Unternehmensprofil in der Google-Suche verwalten

Bestimmte Funktionen sind nur in der Google-Suche, in Google Maps oder auf bestimmten Betriebssystemen verfügbar.

  1. Sie müssen mit dem Konto angemeldet sein, mit dem Sie sich bei Google My Business registriert haben.
  2. Wenn Sie Ihr Unternehmensprofil aufrufen möchten, suchen Sie auf Google nach dem genauen Namen Ihres Unternehmens.
  3. Wählen Sie bei Bedarf Profil ansehen aus, um Ihr Unternehmensprofil zu verwalten.
  4. Wählen Sie im Menü über den Suchergebnissen eine der Optionen aus.

Warum sehe ich das?

Nur bestätigte Inhaber und Administratoren können Ihr Unternehmensprofil verwalten und direkt bearbeiten, wenn es in der Google-Suche und auf Google Maps angezeigt wird.

Das Unternehmensprofil ist öffentlich sichtbar und erscheint in den Suchergebnissen, wenn Nutzer nach Ihrem Unternehmen suchen. Allerdings können nur Inhaber und Administratoren des Profils hinter den Kulissen Aktionen ausführen, wie etwa Beiträge erstellen oder Rezensionen beantworten.

Mit dem Inkognitomodus in Google Chrome oder Google Maps können Sie dann prüfen, wie Ihr Unternehmensprofil für Nutzer angezeigt wird.

Verwaltung Ihres Unternehmensprofils beenden

Ihr Unternehmen hat einen anderen Inhaber oder Administrator: Über Ihr Google My Business-Konto können Sie weitere Inhaber und Administratoren hinzufügen oder sich selbst entfernen.

Falls Sie ein Unternehmensprofil nicht mehr verwalten möchten, entfernen Sie das Unternehmen aus Ihrem Google-Konto. Das Profil wird dadurch nicht aus Google Maps oder der Google-Suche entfernt. Wenn das Unternehmen nicht mehr existiert, kennzeichnen Sie es als dauerhaft geschlossen, bevor Sie es aus Ihrem Konto entfernen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben