Unternehmensprofil direkt auf Google verwalten

Hinweis: Je nachdem, ob Sie ein Unternehmensprofil in der Google Suche oder auf Maps bearbeiten, und welches Betriebssystem verwendet wird, können die Funktionen unterschiedlich sein.

Als Inhaber oder Geschäftsführer eines Unternehmens können Sie ein Unternehmensprofil erstellen und bearbeiten. Es ist für potenzielle Kunden in der Google Suche und auf Google Maps zu sehen. Sie müssen sich registrieren, um ein Profil zu erstellen oder Anspruch darauf zu erheben.

Sobald Ihr Unternehmensprofil bestätigt wurde, können Sie es bearbeiten und festlegen, wie es z. B. in der Google Suche oder der Google Maps App präsentiert werden soll.

Mögliche Funktionen:

  • Profil bearbeiten: Angaben lassen sich bequem aktualisieren oder hinzufügen, z. B. Informationen zum Unternehmen, Öffnungszeiten oder eine Speisekarte.
  • Ihr Unternehmen bewerben: Sie können Fotos oder aktuelle Informationen hinzufügen, um sich auf Google von anderen abzuheben.
  • Mit Ihren Kunden in Kontakt treten: Sie können auf Fragen und Rezensionen antworten und so mit den Kunden ins Gespräch kommen.

Wer darf ein Profil in der Suche und auf Maps bearbeiten?

Wichtig: Wenn Ihr Unternehmen gerade erst bestätigt wurde oder Sie einem Unternehmensprofil als Inhaber oder Administrator hinzugefügt wurden, kann es bis zu 14 Tage dauern, bis die Aktualisierungsoptionen verfügbar sind. In der Zwischenzeit können Sie das Unternehmensprofil verwalten.

Wer darf ein Unternehmensprofil bearbeiten? Alle mit Inhaber- oder Administratorberechtigungen für das Unternehmensprofil.

Welche Nutzer dürfen ein Unternehmensprofil nicht bearbeiten (und müssen stattdessen das Unternehmensprofil-Dashboard verwenden)?

  • Nutzer, die mehr als 100 Unternehmen über ein Konto (bzw. eine Gruppe für Unternehmensstandorte) verwalten.
  • Nutzer, die ein Unternehmen verwalten, dessen Eröffnungsdatum mehr als 90 Tage in der Zukunft liegt.
Tipp: Wenn ein Unternehmensprofil in der Google Suche und auf Google Maps verwaltet wird, sind weiter Updates durch Google möglich. Dazu werden verschiedene Quellen herangezogen, darunter Meldungen von Nutzern und lizenzierte Inhalte.Informationen zum Verwalten von Google-Updates
Inhaber oder Administrator eines Unternehmensprofils

Das Unternehmensprofil wird öffentlich angezeigt und erscheint in den Suchergebnissen, wenn Nutzer nach Ihrem Unternehmen suchen. Allerdings können nur Inhaber und Administratoren des Profils Beiträge erstellen und auf Rezensionen antworten.

Hinweis: Mit dem Inkognitomodus in Google Chrome oder Google Maps können Sie prüfen, wie Ihr Unternehmensprofil für Nutzer angezeigt wird, die nicht Inhaber oder Administrator sind.

Unternehmensprofil in der Google Suche aktualisieren

So verwalten Sie Ihr Profil direkt in der Google Suche:

  1. Melden Sie sich in dem Google-Konto an, in dem Sie Ihr Unternehmensprofil verwalten.
  2. Wenn Sie Ihr Unternehmensprofil bei Google finden möchten, geben Sie in der Suche den genauen Namen Ihres Unternehmens ein.Sie können auch als Suchanfrage „mein Unternehmen“ eingeben.
  3. Wählen Sie bei Bedarf Profil ansehen aus, um das Unternehmensprofil zu verwalten.
  4. Wählen Sie im Menü oberhalb der Suchergebnisse Profil bearbeiten, Werben oder Kunden aus.

Bearbeitungsberechtigung aufheben

Sie können einem Profil andere Inhaber und Administratoren hinzufügen oder ein Unternehmen aus Ihrem Konto entfernen:

Weitere Ressourcen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

true
Die Zukunft des Google-Supports gestalten

Mit Studien zur Google-Nutzererfahrung tragen Sie zur Verbesserung unseres Supports bei, da wir Feedback direkt von Nutzern wie Ihnen erhalten. Informieren oder registrieren Sie sich jetzt, damit Sie zur Teilnahme an künftigen Studien eingeladen werden.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
99729
false