Unternehmensadresse hinzufügen oder bearbeiten

Damit Kunden auf Google Maps und in der Google-Suche den exakten Standort Ihres Unternehmens sehen können, sollten Sie in Google My Business Ihre Unternehmensadresse eingeben.

Diese Unternehmensadresse wird in Ihrem Eintrag öffentlich angezeigt. Falls Sie an Ihrer Unternehmensadresse keine Kunden empfangen, lassen Sie das Adressfeld leer und geben stattdessen das Einzugsgebiet an.

Richtlinien zur Adresseingabe

Wenn Sie Ihr Unternehmen bestätigen möchten, müssen Sie eine Unternehmensadresse angeben, die von Google gefunden werden kann. Die Adresse muss den Richtlinien zur Adresseingabe entsprechen, damit sie korrekt dargestellt werden kann. Hinweise:

  • Geben Sie die vollständige und genaue Adresse Ihres Standorts ein, zum Beispiel "Unter den Linden 14, 10117 Berlin". 
  • Fügen Sie Büronummern, Etagen, Gebäudenummern usw. hinzu. 
  • Machen Sie nur Angaben, die Teil der offiziellen Adresse sind. Informationen wie Querstraßen oder Orientierungspunkte in der Nähe sollten nur für Regionen verwendet werden, in denen die offizielle Adresse den Standort des Unternehmens nicht genau widerspiegelt. Vermeiden Sie beispielsweise Angaben wie "Hauptstraße, Ecke Rathausstraße" oder "gegenüber dem Stadtpark".

Adresse hinzufügen oder bearbeiten

So können Sie Ihre Unternehmensadresse hinzufügen oder bearbeiten:

  1. Melden Sie sich in Google My Business an.
  2. Falls Sie mehrere Standorte haben, öffnen Sie den gewünschten Eintrag. 
  3. Klicken Sie im Menü auf Info.
  4. Klicken Sie auf das Feld "Adresse" Location.
  5. Geben Sie Ihre Adresse gemäß der Anleitung oben ein und klicken Sie dann auf Übernehmen.
  6. In diesem Fall erscheint rechts im Fenster über einer Karte Ihrer Stadt eine rote Schaltfläche mit der Aufschrift "Position der Markierung festlegen". Klicken Sie auf Position der Markierung festlegen.
  7. Nun erscheint eine Karte mit einer roten Markierung, die den Standort Ihres Unternehmens anzeigt. Sie können diese Markierung an eine andere Position auf der Karte ziehen. Platzieren Sie die Markierung in der Mitte Ihres Standorts. Wenn Sie beispielsweise Änderungen an einem Geschäft in einem Einkaufszentrum vornehmen möchten, platzieren Sie die Markierung innerhalb des Einkaufszentrums in der Mitte Ihres Geschäfts. Mithilfe der Schaltflächen Zoom in bzw. Zoom out rechts auf dem Bildschirm können Sie heran- oder herauszoomen.
  8. Nachdem Sie die Mitte Ihres Standorts markiert haben, klicken Sie auf Übernehmen. Ihre Änderungen werden eventuell vor der Veröffentlichung überprüft.

Adresse entfernen

Hinweis: Wenn Sie Ihre Unternehmensadresse entfernen, wird in Ihrem Brancheneintrag nur das Einzugsgebiet angezeigt. Falls Sie keins angegeben haben, wird ein standardmäßiges Einzugsgebiet ausgewählt. Dieses können Sie dann bei Bedarf bearbeiten.

So entfernen Sie Ihre Unternehmensadresse:

  1. Melden Sie sich in Google My Business an.
  2. Falls Sie mehrere Standorte haben, öffnen Sie den gewünschten Eintrag. 
  3. Klicken Sie im Menü auf Info.
  4. Klicken Sie auf das Feld "Adresse" Location.
  5. Klicken Sie auf Adresse löschen und dann auf Übernehmen.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?