Buch bei Google Play kostenlos anbieten

Wichtig:

  • Google Play-Partner können E-Books und Hörbücher in bestimmten Ländern/Regionen verkaufen. Die hier beschriebenen Funktionen sind nicht in allen Ländern/Regionen verfügbar.
  • Über Vorbestellungen können Kunden Ihre Bücher vor dem Datum der Veröffentlichung bestellen, jedoch nicht lesen. Am Veröffentlichungsdatum wird den Kunden, die Ihr Buch vorbestellt haben, der Kauf in Rechnung gestellt und sie erhalten Zugriff auf das Buch.
  • Wichtig: Aufgrund von behördlichen Anforderungen kann Google in Indien keine Vorbestellungen anbieten. Ihr Buch ist am Erstverkaufstag im Google Play Store in Indien verfügbar.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Inhalte unseren Richtlinien entsprechen, bevor Sie Dateien hochladen. Wenn Sie Ihre Bücher bei Google Play verkaufen möchten, lesen Sie unsere Inhaltsrichtlinien für Verlage von Büchern bei Google Play.
  • Verkaufsberichte nach Monat enthalten nicht unbedingt Details zu Ihren monatlichen Zahlungen. Einen Finanzbericht zu Ihrer Zahlung finden Sie unter Google Play-Abrechnungen.

Sie können Ihr Buch über unser reguläres Einreichungsverfahren bei Google Play kostenlos zur Verfügung stellen:

  • Ihr Buch muss für die Vorschau in Google Books verfügbar sein. Der prozentuale Anteil, der in der Vorschau von Google Books angezeigt werden kann, ist eine separate Einstellung, bei der es keine Rolle spielt, ob Sie Ihr Buch bei Google Play kostenlos anbieten oder nicht. Wenn Sie möchten, dass Nutzer Ihr gesamtes Buch in Google Books lesen können, stellen Sie auf dem Tab Einstellungen die Art der Vorschau auf 100 % ein. Sie können auch festlegen, dass Ihr Buch direkt über Google Books heruntergeladen werden kann.

  • Geben Sie in jedem Fall die Zahlungseinstellungen an. Wenn Sie Ihr Konto nach Juli 2014 erstellt haben, haben Sie die erforderlichen Zahlungsinformationen möglicherweise bereits bei der Registrierung festgelegt. Andernfalls müssen Sie ein Zahlungsprofil einrichten, in dem Ihre Geschäftsadresse mit einem Verkaufsgebiet verknüpft ist. Wenn Sie alle Ihre Bücher kostenlos zur Verfügung stellen, müssen Sie keine Bankverbindung angeben. Weitere Informationen finden Sie unter Verkaufs- und Zahlungseinstellungen konfigurieren.

  • Geben Sie für das Buch einen Preis von „0“ (null) an. Sie können dies auf dem Tab Preise des Buchs tun. Geben Sie sowohl die Währung als auch die Länder bzw. Regionen an, in denen das Buch kostenlos verfügbar sein soll. Sie können den Preis von null ganz einfach auf weitere Länder oder Regionen anwenden, indem Sie die Währungsumrechnung aktivieren.

  • Sie können Ihre Bücher für eine begrenzte Zeit kostenlos verfügbar machen. Sie haben die Möglichkeit, für Preise ein Start- und ein Enddatum anzugeben. Um die Preisdauer festzulegen, tippen Sie unter dem Preis auf Weitere Einstellungen anzeigen. Abhängig von der Zeitzone des Käufers gilt der Preis vom Startdatum um 00:00 Uhr bis zum Enddatum um 23:59 Uhr. Wenn Ihr Buch nach dem Aktionszeitraum zum Kauf verfügbar sein soll, denken Sie daran, einen im Anschluss geltenden Preis anzugeben.

  • Sie können die digitale Rechteverwaltung (DRM) für Ihre kostenlose Bücher aktivieren. Die digitale Rechteverwaltung kann auch auf dem Tab Einstellungen eingerichtet werden.

Tipp: Bei Konten, die nach Juli 2014 erstellt wurden, ist die Währungsumrechnung standardmäßig aktiviert.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
8392719330778740820