Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Google-Werbenetzwerk

Das Google-Werbenetzwerk umfasst alle Orte, an denen Ihre AdWords-Anzeigen erscheinen können. Dazu gehören Google-Websites, Websites von Partnern im Suchnetzwerk und andere Placements wie mobile Apps.

  • Damit Sie besser steuern können, wo Ihre Anzeige erscheint, ist das Google-Werbenetzwerk in Gruppen unterteilt:
    • Das Suchnetzwerk umfasst Google-Suchergebnisseiten, andere Google-Websites wie Google Maps und Google Shopping sowie Suchwebsites, die eine Partnerschaft mit Google zur Anzeigenschaltung eingegangen sind.
    • Das Displaynetzwerk umfasst Google-Websites wie YouTube, Blogger und Gmail sowie unzählige Partner-Websites im Internet.
  • Bei neuen Kampagnen werden die Anzeigen standardmäßig im gesamten Werbenetzwerk geschaltet, damit Ihre Anzeigen die größtmögliche Präsenz erzielen.
  • Sollten Sie in einem bestimmten Bereich des Werbenetzwerks keinen guten Return on Investment erzielen, können Sie einzelne Websites im Displaynetzwerk ausschließen. Außerdem können Sie die Werbenetzwerkeinstellungen Ihrer Kampagne ändern, um die Kampagne für einzelne Werbenetzwerken zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Weitere Informationen zum Google-Werbenetzwerk
Weitere Informationen zum Displaynetzwerk Weitere Informationen zum Suchnetzwerk

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
In AdWords anmelden

Hilfe und Tipps zu Ihrem Konto erhalten Sie, wenn Sie sich mit der E-Mail-Adresse in Ihrem AdWords-Konto anmelden, oder informieren Sie sich über die ersten Schritte mit AdWords.