Auf der neu überarbeiteten Meine AdMob-Seite finden Sie neben individuellen Tipps zur Optimierung Ihres Kontos auch personalisierte Informationen zum Kontozustand und Hinweise zur Einrichtung.

Berichte

Nutzermesswerte für Ihre Apps aktivieren

Mit Nutzermesswerten profitieren Sie von zusätzlichen Daten als Anhaltspunkte für Ihre Monetarisierungsstrategie. #Nutzermesswerte 

Wenn Sie Nutzermesswerte aktivieren, erhalten Sie Zugriff auf neue Daten und nützliche Berichte, wie den Bericht zur Nutzeraktivität, mit denen Sie Ihre Monetarisierungsstrategie optimieren können. 

In AdMob können derzeit Berichte zu Sitzungen pro Nutzer, zur Sitzungsdauer, zur Anzeigenpräsenz pro Sitzung, zu aktiven Nutzern pro Tag und zu anderen Messwerten erstellt werden. Im Laufe der Zeit kommen immer wieder neue Messwerte und Berichtstypen hinzu.

Anleitung

Bevor Sie Nutzermesswerte aktivieren, müssen Sie das Google Mobile Ads SDK 18.1.0 oder höher für Android oder 7.44 oder höher für iOS installieren.

Sie können Nutzermesswerte aktivieren, wenn Sie Ihre App in AdMob einrichten. Falls Sie das nicht getan haben, führen Sie folgende Schritte zur Aktivierung aus:

  1. Melden Sie sich unter https://apps.admob.com in Ihrem AdMob-Konto an.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf den Tab Verknüpfte Dienste
  4. Klicken Sie neben der App auf die Ein-/Aus-Schaltfläche für Nutzermesswerte, um sie zu aktivieren.
  5. Klicken Sie auf Aktivieren.
Hinweis: Normalerweise werden nach etwa einer Stunde Daten auf der Karte „Nutzermesswerte“ angezeigt. Es kann jedoch auch bis zu 48 Stunden dauern. Während dieser Zeit sehen Sie neben der Ein-/Aus-Schaltfläche mit den Nutzermesswerten die Angabe In Bearbeitung

Datennutzung

Damit genaue Messwerte geliefert werden können, sendet das Google Mobile Ads SDK beim Start der App Ereignisse. Die Erfassung erfolgt automatisch. Bevor die Daten aber für die Berichterstellung oder Anzeigenbereitstellung verarbeitet werden können, müssen Sie in AdMob die Funktion für Nutzermesswerte aktivieren.

Möglicherweise müssen Sie jedoch noch Maßnahmen ergreifen, bevor die Daten an Google gesendet werden. Wenn Sie zum Beispiel Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder im Vereinigten Königreich haben, sollten Sie sich einen Moment Zeit nehmen und Ihre Formulierung zur EU-Nutzereinwilligung, die Google-Richtlinie zur EU-Nutzereinwilligung und die entsprechenden Mobile Ads SDK-Dokumente für Entwickler noch einmal durchgehen. Das SDK enthält Funktionen, mit denen Sie das Senden von Ereignissen verzögern können (Android, iOS), bis Sie das SDK initialisiert haben.

Google setzt aggregierte App- und Anzeigenereignisdaten zum Vorteil aller Werbesysteme ein. Aggregierte Daten helfen beispielsweise Werbetreibenden, ihre Anzeigen auf Apps abzustimmen, und verbessern insgesamt die Qualität und Genauigkeit der Anzeigenbereitstellung von Google. 

Wie Sie Nutzermesswerte deaktivieren, erfahren Sie in diesem Hilfeartikel.

Apps mit Firebase verknüpfen 

Sobald Nutzermesswerte aktiviert sind, können Sie Ihre AdMob-Apps mit Firebase verknüpfen und so die Daten aus dem verknüpften Google Analytics-Konto in AdMob verwenden. Um Ihre Daten aus Google Analytics oder Google Analytics für Firebase in AdMob zu verwenden, muss Ihr Firebase-Projekt mit Ihrem Analytics- oder Analytics für Firebase-Konto verknüpft sein. 

Weitere Informationen zu den Vorteilen von Firebase und Google Analytics

Wenn Sie AdMob mit Firebase verknüpfen, werden die Daten aus Google Analytics für Firebase in AdMob verfügbar, und zwar unabhängig von Ihren Datenfreigabeeinstellungen in Google Analytics für Firebase. Anhand der so weitergeleiteten Analytics-Daten in AdMob können die Produktfunktionen optimiert und die App-Monetarisierung verbessert werden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

true
„Meine AdMob-Hilfe“ – Ihre personalisierte Hilfeseite zur optimalen Nutzung von AdMob.

Die überarbeitete „Meine AdMob-Seite“ ist eine personalisierte Hilfeseite, die relevante Informationen zu Ihrem Konto enthält. Sie können Ihr Konto besser verwalten, dafür sorgen, dass nötige Einrichtungsschritte abgeschlossen werden und speziell auf Ihre Apps zugeschnittene Optimierungstipps erhalten. Demnächst gibt es dazu noch weitere Details.

Weitere Informationen

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
73175
false
false