Auf der neu überarbeiteten Meine AdMob-Seite finden Sie neben individuellen Tipps zur Optimierung Ihres Kontos auch personalisierte Informationen zum Kontozustand und Hinweise zur Einrichtung.

Apps mit Firebase verknüpfen

Apps mit Firebase verknüpfen

Sie müssen zuerst die Nutzermesswerte in Ihrem AdMob-Konto aktivieren, bevor Sie Ihre AdMob-Apps mit Firebase verknüpfen können.

Wenn Sie Ihre AdMob-App mit Firebase verknüpfen, können Sie in AdMob auf die Daten aus dem verknüpften Google Analytics-Konto zugreifen. Um Ihre Daten aus Google Analytics oder Google Analytics für Firebase in AdMob zu verwenden, muss Ihr Firebase-Projekt mit Ihrem Analytics- oder Analytics für Firebase-Konto verknüpft sein. 

Tipp: Weitere Informationen zu den Vorteilen von Firebase und Google Analytics

Wenn Sie AdMob mit Firebase verknüpfen, werden die Daten aus Google Analytics für Firebase in AdMob verfügbar, und zwar unabhängig von Ihren Datenfreigabeeinstellungen in Google Analytics für Firebase. Anhand der so weitergeleiteten Analytics-Daten in AdMob können die Produktfunktionen optimiert und die App-Monetarisierung verbessert werden.

How to link Firebase to your AdMob account

  1. So verknüpfen Sie Ihre Apps mit Firebase:
  2. Melden Sie sich unter https://apps.admob.com in Ihrem AdMob-Konto an.
  3. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf den Tab Verknüpfte Dienste
  5. Prüfen Sie, ob Nutzermesswerte für diese App aktiviert sind. Klicken Sie zum Aktivieren auf die Ein-/Aus-Schaltfläche in der Spalte „Nutzermesswerte“. Weitere Informationen zu Nutzermesswerten für Apps. 
    Hinweis: Sie können erst dann eine Verknüpfung mit Firebase herstellen, wenn Nutzermesswerte aktiviert sind. Wenn Sie Nutzermesswerte vor Kurzem aktiviert haben, kann es bis zu 48 Stunden dauern, bis die Aktualisierung abgeschlossen ist und Sie eine Verknüpfung mit Firebase herstellen können.  
  6. Klicken Sie in der Zeile der App, die Sie mit Firebase verknüpfen möchten, auf Expand.
  7. Klicken Sie auf die Ein-/Aus-Schaltfläche, um Firebase-Verknüpfungen zu aktivieren. 
  8. Wählen Sie eine Verknüpfungsoption aus:

    Mit bereits vorhandener Firebase-App und vorhandenem Projekt verknüpfen

    Verwenden Sie diese Option, wenn Sie bereits eine Firebase-App haben, die Sie mit Ihrer AdMob-App verknüpfen möchten.
    1. Klicken Sie dann auf App verknüpfen.

    Neue App in einem vorhandenen Firebase-Projekt erstellen

    Verwenden Sie diese Option, wenn Sie bereits ein Firebase-Projekt, aber keine Firebase-App haben, die Sie mit Ihrer AdMob-App verknüpfen möchten. Firebase erstellt automatisch eine Firebase-App auf Grundlage Ihrer AdMob-App.
    Hinweis: Wenn Sie eine neue App zu einem bestehenden Firebase-Projekt hinzufügen, werden alle vorhandenen Daten zu Nutzermesswerten für die App gelöscht. Wir empfehlen, alle Versionen einer App (iOS und Android) im selben Firebase-Projekt zu speichern. Wenn Sie die Verlaufsdaten der App behalten möchten, sollten Sie stattdessen ein neues Projekt erstellen. Weitere Informationen zu den Best Practices von Firebase.
    1. Klicken Sie dann auf App erstellen und verknüpfen.  

    Neue App und neues Projekt in Firebase erstellen

    Verwenden Sie diese Option, wenn Sie sowohl ein Firebase-Projekt als auch eine Firebase-App benötigen. Nachdem Sie ein neues Firebase-Projekt erstellt haben, wird automatisch eine Firebase-App anhand Ihrer AdMob-App erstellt.
    1. Klicken Sie auf Zu Firebase wechseln

In den Informationen zu Firebase erfahren Sie, wie Sie das Potenzial weiterer Funktionen in Google Analytics und Firebase voll ausschöpfen. Beispielsweise können Sie benutzerdefinierte Ereignisse in Ihrer App erfassen, benutzerdefinierte Conversions verwenden und Ihr App-Geschäft mit anderen Firebase-Produkten ausbauen.

Erforderliche Berechtigungen für Verknüpfungen

Um eine AdMob-App mit Firebase zu verknüpfen, benötigen Sie die folgenden Berechtigungen für AdMob, Firebase und Google Analytics:

  • Bei AdMob-Konten mit mehreren Nutzern müssen Sie der Nutzer sein, der die erste Verknüpfung mit Firebase vorgenommen und die Nutzungsbedingungen der Plattform akzeptiert hat. Nur dieser Nutzer kann neue Verknüpfungen zwischen AdMob- und Firebase-Apps erstellen. 
  • In Firebase benötigen Sie die Berechtigung firebase.links.create. Diese Berechtigung ist in der Rolle „Owner“ und der Rolle „Firebase Admin“ enthalten. Falls erforderlich, können Sie einen Projektinhaber bitten, Ihrem Konto eine dieser Rollen über die IAM-Einstellungen der Firebase Console zuzuweisen.
  • In Google Analytics benötigen Sie die Berechtigung „Bearbeiten“ oder „Nutzer verwalten“ für die Property, die mit dem Firebase-Projekt verknüpft ist. Weitere Informationen zur Verwaltung von Zugriffs- und Dateneinschränkungen.  

Fehlerbehebung

Wenn Sie beim Verknüpfen Ihrer AdMob-App mit Firebase eine Fehlermeldung erhalten, finden Sie weitere Informationen dazu im Hilfeartikel Häufige Fehler bei der Verknüpfung mit Firebase.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

true
' data-mime-type=
Mehr Inventar auf Bidding umstellen und Einnahmen steigern

Uns ist aufgefallen, dass Sie nicht Ihren gesamten verfügbaren Traffic auf AdMob Bidding umgestellt haben. Mit Bidding können Sie mit Ihren Anzeigenimpressionen den höchstmöglichen Umsatz generieren, da Anzeigenquellen in Echtzeit miteinander konkurrieren. Stellen Sie also noch heute auf Bidding um und erhöhen Sie dadurch Ihre Einnahmen sowie die betriebliche Effizienz.

Jetzt umstellen!

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
73175
false
false