Für Administratoren von Bildungseinrichtungen: Google Meet einrichten

Als Administrator einer Bildungseinrichtung können Sie steuern, welche Google Meet-Funktionen Lehrkräfte und Schüler oder Studenten nutzen dürfen.

Vorbereitung: Systemanforderungen überprüfen

Vergewissern Sie sich, dass die Systemanforderungen für Meet erfüllt sind. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Voraussetzungen für die Verwendung von Google Meet.

Schritt 1: Google Meet aktivieren

Sie können die Meet-Einstellungen nicht für einzelne Nutzer ändern. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Meet-Videokonferenzen aktivieren

Schritt 2: Meet mit Classroom verwenden

Um Meet mit Classroom zu verwenden, muss Meet für die primäre Lehrkraft aktiviert sein. Anschließend können Lehrkräfte Videokonferenzen direkt über Classroom starten. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Classroom in Ihrer Bildungseinrichtung nutzen.

Schritt 3: Qualität von Videokonferenzen sicherstellen

  1. Um Konten von Lehrkräften von denen von Schülern und Studenten abzugrenzen, weisen Sie jedem Nutzer ein eigenes Konto zu. Weitere Informationen finden Sie unter Konto für neue Nutzer hinzufügen.
  2. In der Admin-Konsole können Sie eine Standardeinstellung für die Videoqualität festlegen und so die Meet-Bandbreite begrenzen. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Netzwerk auf Meet-Videokonferenzen vorbereiten.
  3. Verwenden Sie zur Behebung von Problemen das Meet-Qualitätstool. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Qualität von Videokonferenzen und Statistiken im Blick behalten.

Schritt 4: Meet-Funktionen aktivieren

Sie können einige Meet-Funktionen nur für Lehrkräfte aktivieren, indem Sie altersabhängige Zugriffsbeschränkungen festlegen. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Altersabhängige Zugriffseinstellungen für Google-Dienste festlegen

Livestreaming und Aufzeichnungen aktivieren

Nur für Lehrkräfte und Mitarbeiter empfohlen

Teilnahmeberichte für Lehrkräfte aktivieren

Sie können Teilnahmeberichte aktivieren, damit Organisatoren von Videokonferenzen und Lehrkräfte sehen, wer an ihren Videokonferenzen teilgenommen hat. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Berichterstellung zur Teilnahme in Meet aktivieren oder deaktivieren.

Weitere Informationen zu den Funktionen, die Sie für Ihre Nutzer aktivieren können, finden Sie im Hilfeartikel Für Administratoren: Einstellungen für Google Meet verwalten

Schritt 5: Google Meet mit Drittanbietertools verwenden

Schritt 6: Support- und Schulungsressourcen teilen

Stellen Sie Lehrkräften und Schülern/Studenten diese Ressourcen zur Verfügung:

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü