Anmeldung in der Admin-Konsole nicht möglich

Wenn Sie Hilfe bei der Anmeldung in Ihrem privaten Google-Konto benötigen (endet auf @gmail.com), führen Sie diese Schritte aus.

Falls Sie sich in der Google Admin-Konsole nicht in einem verwalteten Google-Konto, z. B. von der G Suite oder Cloud Identity, anmelden können, gehen Sie wie hier beschrieben vor.

Fehlermeldung beim Anmelden

admin.google.com steht nur G Suite-Konten zur Verfügung. Mit normalen Gmail-Konten ist eine Anmeldung bei admin.google.com nicht möglich.

Wenn bei der Anmeldung in der Admin-Konsole dieser Fehler angezeigt wird, haben Sie versucht, sich mit einer privaten Gmail-Adresse (endet auf @gmail.com) oder einem nicht verwalteten Google-Konto anzumelden. Verwenden Sie stattdessen eine Administratoradresse, die mit einem verwalteten Google-Konto verknüpft ist, z. B. mit einem G Suite- oder Cloud Identity-Konto.

So wechseln Sie das Konto:

  1. Klicken Sie auf Konto hinzufügen.
  2. Melden Sie sich mit der Administratoradresse (endet nicht auf @gmail.com) und dem dazugehörigen Passwort an.

Sie befinden sich auf der Anmeldeseite für eine Domain, die die G Suite nicht verwendet.

Wenn diese Fehlermeldung bei der Anmeldung in der Admin-Konsole angezeigt wird, wurde das G Suite- oder Cloud Identity-Konto deaktiviert oder gelöscht. Google deaktiviert Konten, wenn die Inhaberschaft für die Domain nicht vor Ende des kostenlosen Testzeitraums bestätigt wird. Eventuell hat aber auch ein anderer Administrator in Ihrer Organisation das Konto gelöscht.

Sie können Daten eines gelöschten Kontos zwar nicht wiederherstellen, Sie haben aber die Möglichkeit, Ihre Domain noch einmal für den Google-Dienst zu registrieren:

  1. Warten Sie nach der Kontolöschung 24 Stunden.
  2. Gehen Sie zu gsuite.google.com, um sich noch einmal für die G Suite zu registrieren.

Ihr Google-Konto wurde nicht gefunden.

Das G Suite- oder Cloud Identity-Konto existiert nicht oder ist nicht verfügbar. 

Schritt 1: Eingaben überprüfen

Vergewissern Sie sich, dass Sie beim Anmelden den richtigen Nutzernamen und das richtige Passwort eingegeben haben.

Falls Sie die Admin-Konsole über die URL www.google.com/a/yourdomain direkt aufgerufen haben, überprüfen Sie, ob der Domainname richtig geschrieben ist.

Schritt 2: Mit einer anderen Domain anmelden

Falls Sie Ihrem G Suite- oder Cloud Identity-Konto keine weiteren Domains hinzugefügt haben, überspringen Sie diesen Schritt.

Sie können sich in der Admin-Konsole nicht mit einer Adresse anmelden, die zu einem Domain-Alias gehört, z. B. name@domainalias.com. Ein Domain-Alias ist ein Domainname, der Ihrem Konto als alternative Adresse hinzugefügt wurde.

Melden Sie sich stattdessen mit einem Nutzernamen an, der zur Domain gehört, mit der Ihr Konto erstellt wurde. 

Weitere Informationen zu Domains und Domain-Aliassen

Ich kenne meinen Administratornutzernamen oder mein Passwort nicht

Wenn Sie Ihre Domain für die G Suite, Cloud Identity oder ein anderes verwaltetes Konto registriert haben, sind Sie automatisch der Administrator dieses Kontos. Melden Sie sich mit Ihrer Administratoradresse und dem Passwort an, d. h. mit den für die Registrierung verwendeten Anmeldedaten.

Ich habe mein Administratorpasswort vergessen

Option 1: Einen anderen Administrator um Hilfe bitten

Wenn es in Ihrer Organisation noch einen weiteren Administrator gibt, bitten Sie ihn, das Passwort zurückzusetzen.

Option 2: Administratorpasswort selbst zurücksetzen

So gehen Sie vor, wenn es keinen anderen Administrator gibt:

  1. Gehen Sie zu admin.google.com.
  2. Geben Sie Ihren Administrator-Nutzernamen ein, z. B. name@yourdomain.com, falls er nicht bereits auf der Anmeldeseite angezeigt wird, und klicken Sie auf Weiter.
  3. Klicken Sie auf Passwort vergessen? und folgen Sie den Schritten zum Zurücksetzen des Passworts.

Eine detaillierte Anleitung finden Sie im Hilfeartikel Administratorpasswort zurücksetzen.

Option 3: Sie haben die G Suite bei Wix, Squarespace, Google Domains oder einem anderen Reseller gekauft

Wenn Sie die G Suite bei Wix®, Weebly®, Google Domains oder einem anderen Reseller gekauft haben, ist dieser für die Einrichtung Ihres Kontos zuständig. Wenden Sie sich an den Reseller, um den Nutzernamen und das Passwort für Ihr G Suite-Administratorkonto zu erhalten. Hier finden Sie Anleitungen zu einigen G Suite-Resellern: 

Ich habe meinen Administratornutzernamen vergessen

Der Nutzername ist die E-Mail-Adresse in Ihrer Domain, z. B. name@yourdomain.com (endet nicht auf @gmail.com). So rufen Sie ihn ab:

  1. Gehen Sie zu admin.google.com.
  2. Klicken Sie auf der Anmeldeseite auf E-Mail-Adresse vergessen? und folgen Sie den Schritten zum Abrufen des Nutzernamens.

Der Administrator hat das Unternehmen verlassen und keine andere Person hat Zugriff

Versuchen Sie, den ehemaligen Administrator zu kontaktieren, und fragen Sie ihn nach dem Administratornutzernamen und -Passwort. Ist das nicht möglich, füllen Sie das Formular zu Problemen bei der Anmeldung in der Google Admin-Konsole aus. Sie müssen die Inhaberschaft für das Nutzerkonto und Ihre Domain nachweisen. Sobald Sie Zugriff auf das Konto haben, sollten Sie Wiederherstellungsoptionen hinzufügen

Wenn eine andere Person die Domain für Google-Dienste registriert hat, bitten Sie sie, das Konto auf Sie zu übertragen. Falls Sie die Person nicht kontaktieren können, finden Sie Hilfe im Artikel Ich kann mich mit meiner Domain nicht für einen Google-Dienst registrieren.

Weitere Fehler bei der Anmeldung

Ich kann mich anmelden, sehe aber die Admin-Konsole nicht

Wenn Sie sich unter admin.google.com in der Admin-Konsole anmelden, aber dann zu apps.google.com/user/hub gelangen, haben Sie keine Administratorberechtigungen. Bitten Sie einen Administrator Ihres G Suite-Kontos, Ihnen Administratorberechtigungen zu erteilen.

Weitere Informationen zu Administratorrollen

Ich habe mein Passwort zurückgesetzt, kann mich aber wegen der Bestätigung in zwei Schritten nicht anmelden

Wenn Sie das Administratorpasswort zurückgesetzt haben, sich aber wegen der Bestätigung in zwei Schritten nicht in Ihrem G Suite-Konto anmelden können, folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm oder fragen Sie die Person, die das Passwort zurückgesetzt hat, nach dem Back-up-Code.

Sollte das Problem dadurch nicht behoben werden können, öffnen Sie bitte einen G Suite-Supportfall. Sie werden aufgefordert, nachzuweisen, dass Sie der Inhaber der Domain sind, indem Sie den DNS-Einstellungen Ihrer Domain einen CNAME-Eintrag hinzufügen und Fragen zu Ihrem G Suite-Konto beantworten. Wenn Sie eine Supportanfrage erstellen möchten, füllen Sie das Formular zu Problemen bei der Anmeldung in der Google Admin-Konsole aus.

Hierfür benötigen Sie folgende Informationen:

  • Datum, an dem das G Suite-Konto erstellt wurde
  • Sekundäre E-Mail-Adresse des G Suite-Kontos Ihrer Organisation, d. h. die Adresse, mit der die Registrierung für die G Suite erfolgte
  • Gegebenenfalls die dem Konto zugeordnete Google-Auftragsnummer
  • Die Anzahl der von Ihnen erstellten G Suite-Nutzerkonten
  • Die mit Ihrem G Suite-Konto verknüpfte Rechnungsadresse
  • Typ und die letzten vier Ziffern der Kreditkarte, die beim Kauf der G Suite verwendet wurde

Ich habe die G Suite bei Wix, Squarespace, Google Domains oder einem anderen Reseller erworben

Wenn Sie die G Suite bei Wix, Weebly, Google Domains oder einem anderen Reseller gekauft haben, ist dieser für die Einrichtung Ihres Kontos zuständig. Fragen Sie den Reseller nach dem Nutzernamen und Passwort für Ihr G Suite-Administratorkonto.

Hier finden Sie Anleitungen zu einigen G Suite-Resellern: 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?