Bilder übersetzen

Mithilfe der Übersetzer App und der Kamera Ihres Smartphones können Sie Text in Ihrer Umgebung übersetzen lassen, beispielsweise Schilder oder handschriftliche Notizen.

Sprachen, die Sie mit Ihrer Kamera übersetzen können

Hier erfahren Sie, welche Google Übersetzer-Funktionen in den verschiedenen Sprache funktionieren.

Kamera zum Übersetzen verwenden

Bei einigen Sprachen können Sie Text übersetzen, indem Sie das Kameraobjektiv Ihres Smartphones darauf richten. Übersetzungen kleiner oder stilisierter Buchstaben bei schlechten Lichtverhältnissen sind dabei eventuell weniger präzise.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet die Google Übersetzer App Übersetzer App.
  2. Tippen Sie links oben auf die angezeigte Sprache und dann Wählen Sie die Sprache aus, aus der übersetzt werden soll.
  3. Tippen Sie rechts oben auf die angezeigte Sprache und dann Wählen Sie die Sprache aus, in die übersetzt werden soll.
  4. Tippen Sie auf "Sofortübersetzung" Sofortübersetzung. Falls das Symbol nicht angezeigt wird, tippen Sie auf "Foto aufnehmen" Foto aufnehmen.
  5. Richten Sie Ihre Kamera auf den zu übersetzenden Text.
    • Wenn Sie die Sprache heruntergeladen haben und sie für die sofortige Übersetzung verfügbar ist, wird der gesamte Text auf Ihrem Bildschirm übersetzt.
    • Um die Sofortübersetzung zu aktivieren, tippen Sie auf "Sofortübersetzung ein-/ausschalten" Sofortübersetzung umschalten. Unter Umständen werden Sie dazu aufgefordert, die Sprache herunterzuladen.
    • Wenn die Sofortübersetzung nicht verfügbar ist oder die Sprache nicht heruntergeladen werden kann, tippen Sie auf "Foto aufnehmen" Foto aufnehmen. Markieren Sie dann den Text, den Sie übersetzen möchten, mit dem Finger.

Hinweis: Wenn Sie die Kamera pausieren möchten, tippen Sie rechts unten auf "Pausieren" Pause. Wenn Sie fortfahren möchten, tippen Sie auf "Wiedergeben" Fortfahren. Bei manchen Sprachen, wie etwa dem Arabischen, sieht das Pausesymbol anders aus.

Auf Ihrem Gerät vorhandene Bilder übersetzen

Sie können Text auf Fotos übersetzen, die Sie bereits auf Ihrem Gerät gespeichert haben.

  1. Öffnen Sie die Google Übersetzer App Übersetzer App.
  2. Tippen Sie links oben auf die angezeigte Sprache und dann Wählen Sie die Sprache aus, aus der übersetzt werden soll.
  3. Tippen Sie rechts oben auf die angezeigte Sprache und dann Wählen Sie die Sprache aus, in die übersetzt werden soll.
  4. Tippen Sie auf "Sofortübersetzung" Sofortübersetzung.
  5. Tippen Sie auf "Importieren" Bild importieren.
  6. Wählen Sie das Foto aus, das übersetzt werden soll.
  7. Markieren Sie den Text, den Sie übersetzen möchten, mit dem Finger.

"Kameraeingabe verbessern" aktivieren oder deaktivieren

Google Übersetzer sendet Kamerabilder zur Texterkennung an Google.
Wenn Sie zum ersten Mal ein Bild übersetzen, gehen Sie so vor:
  1. Wenn Sie Bilder zur Übersetzung senden möchten, tippen Sie auf OK.
  2. Wählen Sie dann aus, ob Google diese Bilder zur Verbesserung des Übersetzungsdienstes für alle Nutzer verwenden darf.

Wichtig: "Kameraeingabe verbessern" ist nur aktiviert, wenn Sie diese Funktion beim ersten Übersetzen eines Bildes genehmigt oder sie über die Einstellungen aktiviert haben.

So können Sie "Kameraeingabe verbessern" aktivieren oder deaktivieren:
  1. Öffnen Sie die Google Übersetzer App Übersetzer App.
  2. Tippen Sie oben links auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Einstellungen und dann Datennutzung.
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Kameraeingabe verbessern.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?