Preferred Care im Google Store hinzufügen

Beim Kauf bestimmter Geräte im Google Store können Sie Preferred Care1 direkt dazu bestellen. Sie erhalten dann die folgenden Vorteile:

  • Zwei Jahre Gewährleistung bei Unfallschäden ab Versand Ihres Geräts
  • Ein Jahr Gewährleistung bei Geräteschäden, gültig nach Ablauf der einjährigen Gewährleistung durch den Hersteller (zwei Jahre Gewährleistung bei Geräteschäden insgesamt).

Preferred Care ist aktuell für die nachstehenden Geräte verfügbar, wenn sie in den USA, Kanada oder Puerto Rico gekauft wurden: Pixel 5, Pixel 4a (5G), Pixel 4a, Pixel Slate, Pixelbook und Pixelbook Go (je nach Verfügbarkeit). Für Ansprüche gilt ein Selbstbehalt, der weiter unten im Abschnitt „Selbstbehalt“ genauer erläutert wird. 

Preferred Care beim Kauf hinzufügen

So kaufen Sie Preferred Care direkt zusammen mit einem Gerät im Google Store:

  1. Wählen Sie ein Gerät aus und rufen Sie die Seite „Dienste“ auf.
  2. Wählen Sie im Feld „Preferred Care“ Zu Bestellung hinzufügen aus.
  3. Schließen Sie den Zahlungsvorgang ab. Der Geräteschutz beginnt, sobald das Gerät versendet wird.

Preferred Care nach dem Kauf hinzufügen

Sie können Preferred Care auch nach dem Kauf Ihres Geräts im Google Store hinzufügen. Das geht noch innerhalb von 15 Tagen nach dem Versand des Geräts. 

  1. Rufen Sie unter store.google.com/orderhistory die Seite mit Ihrem Bestellprotokoll auf.
  2. Suchen Sie nach der Bestellung, der Sie Preferred Care hinzufügen möchten. 
  3. Wenn Sie die Bestelldetails ansehen möchten, wählen Sie Bestellung ansehen oder bearbeiten aus. Oben auf der Seite wird ein Banner mit Geräten angezeigt, für die Preferred Care verfügbar ist.
  4. Klicken Sie auf Anspruch überprüfen, um zur Seite „Preferred Care hinzufügen“ zu gelangen.
  5. Wählen Sie das Gerät aus, dem Preferred Care hinzugefügt werden soll.
  6. Wenn Sie zur Kasse gehen möchten, klicken Sie unten auf Weiter.
  7. Sobald Sie Preferred Care gekauft haben, wird eine neue Bestellung mit einer separaten E-Mail-Bestätigung erstellt.

Hinweis: Wenn Sie Preferred Care über den Google Store kaufen, wird die Reparatur oder der Austausch des Geräts von unserem Partner Assurant übernommen, mit dem wir in Sachen Geräteschutz zusammenarbeiten.

Was ist abgedeckt?

Unfallschäden

Preferred Care deckt bis zu zwei Beschädigungen durch Unfälle ab, einschließlich zerbrochenes Displayglas und Schäden durch Stürze und Flüssigkeiten. Gehen Sie so vor, um einen Anspruch geltend zu machen.

Fehlfunktionen

Für Pixel 5, Pixel 4a (5G), Pixel 4a, Pixel 4, Pixel 4 XL, Pixel 3a, Pixel 3a XL, Pixel 3, Pixel 3 XL, Pixel Slate, Pixelbook und Pixelbook Go

Für in den USA und Kanada gekaufte Geräte gilt eine einjährige Gewährleistung durch den Hersteller, die Fehlfunktionen des Geräts abdeckt, die nicht vom Eigentümer verursacht wurden. Preferred Care aus dem Google Store bietet eine ähnliche Abdeckung für das zweite Jahr.

  • Wenn bei Ihrem Gerät im ersten Jahr eine Fehlfunktion auftritt, können Sie Google kontaktieren.
  • Wenn es im zweiten Jahr zu Fehlfunktionen kommt, besuchen Sie mydeviceprotect.com oder rufen Sie Assurant unter 877-406-4372 an.
  • Wenn Sie nicht mehr wissen, wann Sie das Gerät gekauft haben, sehen Sie in Ihrem Bestellprotokoll im Google Store nach.

Für Pixel 2 und Pixel 2 XL

Für alle in den USA und Kanada gekauften Pixel 2 und Pixel 2 XL gilt eine zweijährige Gewährleistung durch den Hersteller, die Fehlfunktionen des Geräts abdeckt, die nicht vom Eigentümer verursacht wurden.

  • Wenn bei Ihrem Gerät in den ersten zwei Jahren eine Fehlfunktion auftritt, können Sie Google kontaktieren.
  • Wenn es nach der zweijährigen Gewährleistung durch den Hersteller, jedoch innerhalb von 30 Monaten nach dem Kauf des Geräts zu Fehlfunktionen kommt, besuchen Sie mydeviceprotect.com oder rufen Sie Assurant unter 877-406-4372 an.
  • Wenn Sie nicht mehr wissen, wann Sie das Gerät gekauft haben, sehen Sie in Ihrem Bestellverlauf im Google Store oder bei dem Händler nach, bei dem Sie das Smartphone gekauft haben.

Selbstbehalt

Beim Reparatur- und Austauschservice von Preferred Care gelten folgende Beträge als Selbstbehalt:
 
(USA und PR) 

Kategorie Gerät Technisches Versagen (mechanisch oder elektrisch) Unfallschaden2 – Displayreparatur3 Unfallschaden2 – Sonstige
Smartphones Pixel 5 129 $ 99 $ 129 $
Pixel 4a (5G) 129 $ 99 $ 129 $
Pixel 4a 99 $ 69 $ 99 $
Pixel 4 129 $ 79 $ 129 $
Pixel 4 XL 149 $ 99 $ 149 $
Pixel 3a 79 $ 29 $ 79 $
Pixel 3a XL 89 $ 39 $ 89 $
Pixel 3 99 $ 49 $ 99 $
Pixel 3 XL 129 $ 79 $ 129 $
Pixel 2 79 $ 79 $ 79 $
Pixel 2 XL 99 $ 99 $ 99 $
Laptops Pixelbook Go 99 $ 99 $
Pixelbook 99 $ 99 $
Pixel Slate 99 $ 99 $

Anspruch im Rahmen von Preferred Care geltend machen

Wichtig: Bevor Sie einen Anspruch für ein Gerät geltend machen, das nicht funktioniert, schalten Sie es aus und wieder ein.

Ansprüche geltend machen: was es zu beachten gilt

Machen Sie Ihren Anspruch so schnell wie möglich geltend (innerhalb von 90 Tagen nach der Beschädigung an den meisten Standorten, ein Jahr in Wisconsin).
Ein Reparaturservice vor Ort ausschließlich für Pixel-Displays wird von UBREAKIFIX angeboten. Sie erhalten 50 $ Rabatt auf Ihren Selbstbehalt, wenn Sie eines der folgenden Geräte von UBREAKIFIX reparieren lassen: Pixel 3, Pixel 3 XL, Pixel 3a, Pixel 3a XL, Pixel 4 und Pixel 4 XL. Beim Pixel 5, Pixel 4a (5G) und Pixel 4a erhalten Sie 30 $ Rabatt auf den Selbstbehalt.
 
Während der Laufzeit von Preferred Care können Sie bis zu zwei Unfallschäden einreichen. Bei technischem Versagen (mechanisch oder elektrisch) ist eine unbegrenzte Anzahl von Ansprüchen möglich. Für jeden genehmigten Anspruch fällt ein Selbstbehalt an, wie in der Selbstbehalt-Tabelle aufgeführt.  
 
Wenn Sie Anspruch auf ein Ersatzgerät haben, kann dieses nur in dasselbe Land geliefert werden, in dem Sie den Geräteschutz gekauft haben. Das Ersatzgerät kann ein neues, generalüberholtes oder neu zertifiziertes Gerät gleichwertiger Art und Qualität sein. Weitere Informationen finden Sie in den Beispiel-Nutzungsbedingungen.

Preferred Care-Anspruch im Web geltend machen

Wenn Sie einen Anspruch geltend machen möchten, rufen Sie mydeviceprotect.com auf. Halten Sie die IMEI-Nummer (Smartphone) oder die Seriennummer (alle anderen Geräte) Ihres Geräts bereit.

Preferred Care-Anspruch telefonisch geltend machen

  1. Die IMEI-Nummer (Smartphone) oder die Seriennummer (alle anderen Geräte) finden Sie auf der Seite mit den Bestelldetails.
  2. Rufen Sie Assurant unter 877-406-4372 an. Sie benötigen Ihre Kreditkarte, um den in der Tabelle angegebenen Selbstbehalt zu bezahlen.
  3. Wenn Sie Anspruch auf ein Ersatzgerät haben, erhalten Sie eine E-Mail, in der die Genehmigung bestätigt wird. Wenn Sie Anspruch auf eine Reparatur im Ladengeschäft haben, erhalten Sie eine E-Mail mit Informationen zum Standort des Ladengeschäfts.
  4. Wenn Sie ein Ersatzgerät erhalten:
  5. Der Bestätigungs-E-Mail ist ein RMA-Lieferschein beigefügt. Drucken Sie diesen aus und legen Sie ihn zusammen mit dem beschädigten Gerät in den Versandkarton. Sie können einfach den Karton verwenden, in dem Sie das Ersatzgerät erhalten haben.
  6. Drucken Sie das beigefügte Versandlabel für den portofreien Versand aus. Kleben Sie es dann auf den Versandkarton.
  7. Wie Sie das Paket versenden können, erfahren Sie auf dem Versandlabel.
  8. Senden Sie das alte Gerät innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Ersatzgeräts zurück.
    • Wenn Sie das Gerät nicht innerhalb von 14 Tagen zurücksenden, wird Ihnen möglicherweise eine Gebühr für nicht zurückgegebene Geräte berechnet, die in Ihrem Geräteschutzvertrag aufgeführt ist.
    • Den Erhalt Ihres Pakets können Sie anhand der Verfolgungsnummer auf Ihrem Versandlabel prüfen.

Wann Sie Anspruch auf ein Ersatzgerät haben


In den oben beschriebenen Situationen (Unfallschaden oder Fehlfunktion) haben Sie möglicherweise Anspruch auf ein Ersatzgerät.
In den folgenden Fällen haben Sie keinen Anspruch auf ein Ersatzgerät:

  • Sie haben das Gerät verloren, es wurde gestohlen oder es befindet sich aus einem anderen Grund nicht mehr in Ihrem Besitz.
  • Ihr Anspruch bezieht sich auf einen Unfallschaden, aber Ihr Gerät wurde bereits zweimal wegen Unfallschadens ausgetauscht.

Eine vollständige Liste der Fälle, in denen kein Anspruch auf ein Ersatzgerät besteht, finden Sie in den Beispiel-Nutzungsbedingungen zu Preferred Care aus dem Google Store

Preferred Care stornieren oder übertragen

Stornieren und Erstattung beantragen

Wenn Sie Preferred Care aus dem Google Store nicht mehr haben möchten, können Sie sich an Google wenden und eine Erstattung erhalten.
  • Innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf: Wenn Sie keinen Anspruch geltend gemacht haben, werden Ihnen die Kosten für Preferred Care vollständig erstattet.
  • Nach 30 Tagen: Sie erhalten eine anteilige Erstattung, abzüglich etwaiger bis zum Datum der Stornierung gezahlter Ansprüche.
Die Stornierungs- und Erstattungsbestimmungen können je nach Bundesstaat variieren. Weitere Informationen zu länderspezifischen Stornierungs- und Erstattungsmethoden sind in den Nutzungsbedingungen zu Tarifen zu finden.

Preferred Care übertragen

Wenn Sie Ihr Gerät einem neuen Eigentümer übergeben, können Sie auch Preferred Care an den neuen Eigentümer übertragen.
Preferred Care kann nur in dem Land übertragen werden, in dem das zugehörige Gerät gekauft wurde. Haben Sie das Gerät beispielsweise in den USA gekauft, können Sie Preferred Care nicht übertragen, wenn Sie das Gerät jemandem in Kanada geben.
Preferred Care kann nicht auf ein anderes Gerät übertragen werden. Der Dienst ist nur für das Gerät gültig, mit dem er gekauft wurde.

Erstattung für ein zurückgegebenes Gerät erhalten

Wenn Sie Google Ihr Gerät innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf zurückgeben, wird Preferred Care automatisch storniert und der volle Betrag erstattet.

1 Das Angebot wird in allen US-Bundesstaaten vom Unternehmen Federal Warranty Service Corporation zur Verfügung gestellt, mit Ausnahme der Folgenden: Kalifornien, wo es von Sureway Inc zur Verfügung gestellt wird; Florida, wo es von United Service Protection Inc zur Verfügung gestellt wird; und Oklahoma, wo es von Assurant Service Protection Inc zur Verfügung gestellt wird. Alle diese Unternehmen agieren unter der Handelsbezeichnung Assurant. Weitere Informationen, unter anderem zu Einschränkungen und Ausschlüssen, finden Sie in den Beispiel-Nutzungsbedingungen zu Preferred Care. Ihr Servicevertrag mit Assurant und die damit verbundenen Mitteilungen werden per E-Mail zugestellt. Damit wir Ihnen Zugriff auf Ihre Dokumente geben können, benötigen wir Ihre gültige E-Mail-Adresse. Außerdem benötigen Sie ein Gerät mit Internetzugang sowie Druck- und/oder Speicherfunktion. Falls Sie Ihren Servicevertrag nicht innerhalb von zwei Werktagen erhalten oder wenn Sie eine ausgedruckte Kopie wünschen, können Sie Assurant unter 877-406-4372 erreichen. Kundensupport und Informationen zu allgemeinen Fragen zum Programm erhalten Sie ebenfalls unter 877-406-4372. Unter 866-450-5185 können Sie ein Leseexemplar der jeweiligen Nutzungsbedingungen für Ihren Bundesstaat anfordern.

2 Es gelten Einschränkungen bei Ansprüchen. Weitere Informationen finden Sie in den Geräteschutzdokumenten.

3 Falls der Dienst in einer der teilnehmenden Reparaturstellen vor Ort angeboten wird. Diese sind nicht in jedem Bundesstaat verfügbar. Hier finden Sie die Standorte. 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben