Informationen zu Fotos und zur Umgebung abrufen

Mit Google Lens können Sie Details zu Ihren Fotos oder Objekten in der Nähe aufrufen und passende Aktionen ausführen.

Hinweise:  

  • Lens kann Text in alle von Google Übersetzer unterstützten Sprachen übersetzen.
  • Shoppingergebnisse sind in folgenden Ländern verfügbar: Australien, Belgien, Brasilien, Chile, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Indien, Indonesien, Irland, Italien, Japan, Kanada, Kolumbien, Malaysia, Mexiko, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Philippinen, Polen, Portugal, Russische Föderation, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Südafrika, Südkorea, Tschechische Republik, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, USA.

Sie können Google Lens in folgenden Apps verwenden:

  • Google Fotos
  • Google Assistant auf den meisten Android-Smartphones
  • Google App auf einigen Android-Smartphones wie Pixel

Details aufrufen und Aktionen für Fotos ausführen

  1. Öffnen Sie die Google Fotos App Google Fotos auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet.
  2. Wählen Sie ein Foto aus.
  3. Tippen Sie auf "Google Lens" .
  4. Abhängig vom Fotomotiv können Sie jetzt Informationen abrufen, eine Aktion ausführen oder nach ähnlichen Produkten suchen. 

Beispiele zu Aktionen für verschiedene Fotomotive:

  • Bekleidung und Haushaltswaren: Ähnliche Produkte finden und erfahren, wo Sie sie kaufen können. 
  • Barcodes: Anhand des Barcodes Informationen zu einem Produkt aufrufen, z. B. wo Sie es kaufen können.
  • Visitenkarte: Telefonnummer oder Adresse für einen Kontakt speichern.
  • Buch: Inhaltsangabe aufrufen und Rezensionen lesen.
  • Flyer oder Plakat für Veranstaltung: Termin im Kalender hinzufügen.
  • Sehenswürdigkeit oder Gebäude: Informationen zur Geschichte ansehen, Öffnungszeiten aufrufen usw.
  • Gemälde in einem Museum: Informationen zum Künstler und zum Bild recherchieren.
  • Pflanze oder Tier: Weitere Informationen zur Spezies und zu verschiedenen Rassen recherchieren.

Tipp: Wenn Sie Text kopieren möchten, tippen Sie auf die gewünschten Wörter, um sie auszuwählen.

Informationen zu Objekten in der Nähe aufrufen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone "Google Lens".
    • Mit Google Assistant: Halten Sie die Startbildschirmtaste gedrückt oder sagen Sie "Ok Google". Tippen Sie dann rechts unten auf "Google Lens" .
    • Auf einigen Android-Smartphones wie z. B. dem Pixel: Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Google Kamera App Google Kamera und dann Mehr und dann "Google Lens" .
    • Wenn Sie das Google Lens-Symbol nicht sehen, konnten keine Informationen zu Ihrer näheren Umgebung gefunden werden.
  2. Richten Sie Ihre Kamera auf ein Objekt.
  3. Tippen Sie auf dem Bildschirm auf das gewünschte Objekt.
    • Tippen Sie auf ein Wort, um Text auszuwählen. Tippen Sie dann noch einmal und ziehen Sie die blauen Punkte darauf.
  4. Tippen Sie auf "Sprechen" Schaltfläche für die Sprachsuche "Zum Sprechen tippen".
  5. Stellen Sie eine Frage oder geben Sie einen Befehl, wie zum Beispiel:
    • Was ist das?
    • Wie hoch ist das?
    • Zu Google Notizen hinzufügen

Informationen zu Ergebnissen in der Bildersuche aufrufen

  1. Öffnen Sie go to images.google.com auf Ihrem Smartphone oder Tablet und suchen Sie ein Bild.
  2. Tippen Sie auf ein Ergebnis.
  3. Tippen Sie auf "Google Lens" .
  4. Falls Sie einen weißen Punkt sehen, tippen Sie darauf. Zeichnen Sie andernfalls mit dem Finger oder einem Eingabestift einen Kreis um einen Teil des Bilds.
  5. Tippen Sie auf ein Ergebnis.
  6. Tippen Sie auf "Schließen" Schließen, um Lens zu schließen und zur Bildersuche zurückzukehren.

Hinweis: Derzeit kann Google Lens kann nur in der Bildersuche und nur für Standbilder verwendet werden. Google Lens funktioniert nicht mit anstößigen Bildern. Weitere Informationen zur Bildersuche in Google

Google Lens-Aktivitäten ansehen und löschen

Wenn Sie Ihre Google Lens-Aktivitäten aufrufen und löschen möchten, gehen Sie zur Lens-Seite unter "Meine Aktivitäten". Informationen dazu, welche Aktivitäten in Ihrem Google-Konto gespeichert werden, finden Sie in diesem Hilfeartikel

Wenn Ihre Google Lens-Aktivitäten nicht in Ihrem Google-Konto gespeichert werden sollen, deaktivieren Sie "Web- & App-Aktivitäten". Informationen zum Aufrufen und Steuern der Web- und App-Aktivitäten

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?