Meine Fotos werden nicht gesichert

Wenn Ihre Fotos und Videos nicht mit Ihrem Google-Konto synchronisiert werden, überprüfen Sie Ihren Sicherungsstatus:

Status der Sicherung überprüfen

  1. Öffnen Sie die Google Fotos App Google Fotos auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet.
  2. Was genau Sie oben sehen, hängt vom Status der Sicherung ab:
    • Wenn Sie eine Zahl sehen: So viele Fotos wurden noch nicht gesichert.
    • Sicherung ist abgeschlossen: Wenn Sie dieses Symbol Sicherung abgeschlossen sehen, ist der Upload abgeschlossen.
    • "Warten auf WLAN-Verbindung": Ändern Sie Ihre Einstellungen, stellen Sie eine Verbindung zu einem WLAN oder Mobilfunknetz her oder sichern Sie einzelne Fotos über mobile Daten
    • Sicherung ist deaktiviert: Wenn Sie dieses Symbol Back up & Sync deaktiviert sehen, ist Back up & Sync ausgeschaltet. Tippen Sie auf das Symbol, um die Sicherung wieder zu aktivieren.
    • "Foto oder Video wurde übersprungen": Ein Foto oder Video wird nicht hochgeladen, weil es nicht unseren Anforderungen entspricht:
      • Fotos dürfen höchstens 75 MB oder 100 Megapixel groß sein.
      • Videos dürfen höchstens 10 GB groß sein.

Fotos ansehen, die über WLAN oder mobile Daten gesichert werden sollen

Wenn Fotos und Videos automatisch über WLAN gesichert werden, können Sie sehen, für welche Elemente die Sicherung aussteht. 

Hinweis: Diese Option ist nur verfügbar, wenn Fotos vorhanden sind, die über WLAN gesichert werden sollen. 

  1. Öffnen Sie die Google Fotos App Google Fotos auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet.
  2. Tippen Sie oben auf Warten auf WLAN-Verbindung
  3. Sie sehen, welche Fotos und Videos noch nicht gesichert wurden. 
  4. Optional: Tippen Sie rechts oben auf Auswählen. Wählen Sie aus, welche Fotos oder Videos über mobile Daten gesichert werden sollen. Tippen Sie anschließend auf Sichern

Wenn bei der Sicherung Probleme auftreten, versuchen Sie Folgendes:

Einstellungen für die Sicherung überprüfen

  1. Öffnen Sie die Google Fotos App Google Fotos.
  2. Tippen Sie oben auf das Dreistrich-Menü Dreistrich-Menü und dann Einstellungen und dann Back up & Sync.
  3. Wenn "Back up & Sync" aktiviert ist, sollten Sie die folgenden Optionen sehen:
  • Sicherungskonto: Hier muss dasselbe Konto aufgeführt sein, das Sie in der Google Fotos App sehen. Um herauszufinden, welches Konto Sie in der Google Fotos App sehen, öffnen Sie das Hauptmenü von Google Fotos und suchen Sie oben Ihre E-Mail-Adresse.
  • Geräteordner sichern: Wählen Sie durch Tippen aus, von welchen anderen Apps Sie Fotos und Videos sichern wollen, beispielsweise von Hangouts oder WhatsApp.
  • Uploadgröße: Tippen Sie auf diese Option, um die Uploadgröße Ihrer Fotos und Videos zu ändern. Weitere Informationen zum Unterschied zwischen Originalqualität und hoher Qualität
  • Datentarif für Sicherung der Fotos/Videos nutzen: Wählen Sie aus, ob Sie Ihre Fotos oder Videos auch über das Mobilfunknetz sichern möchten (und nicht nur über WLAN). Dabei können Gebühren von Ihrem Netzbetreiber anfallen.
Zeitpunkt der Sicherung: Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie Fotos und Videos auch dann sichern möchten, wenn Sie sich im Ausland befinden.

Dateigröße oder Dateityp prüfen

Wenn ein Foto oder Video nicht unseren Anforderungen entspricht, wird es nicht hochgeladen:

  • Fotos dürfen höchstens 75 MB oder 100 Megapixel groß sein.
  • Videos dürfen höchstens 10 GB groß sein.

Prüfen, welche Fotos gesichert wurden

Wenn die Sicherung läuft, sehen Sie oben, wie viele Fotos noch gesichert werden müssen. Fotos, die gerade gesichert werden, werden in der Miniaturansicht angezeigt.

Prüfen, ob ein Foto nicht gesichert wurde

  1. Wählen Sie ein Foto aus.
  2. Wenn ein Foto nicht gesichert wurde, sehen Sie oben die Option "Sichern" Sichern.

Prüfen, ob alle Fotos gesichert wurden

Öffnen Sie auf Ihrem Computer photos.google.com. Alle Fotos und Videos, die Sie hier sehen, wurden gesichert.

Versuchen Sie, einen Geräteordner zu sichern?

Sie können Fotos und Videos sichern, die Sie von anderen Apps heruntergeladen oder gespeichert haben.

  1. Öffnen Sie die Google Fotos App.
  2. Tippen Sie oben auf das Dreistrich-Menü Dreistrich-Menü und dann Geräteordner.
  3. Tippen Sie auf den Ordner, den Sie sichern möchten.
  4. Aktivieren Sie oben die Option Back up & Sync.

App-Daten löschen

  1. Öffnen Sie die App "Einstellungen" Ihres Geräts Einstellungen (nicht die Google Einstellungen App).
  2. Tippen Sie auf Apps & Benachrichtigungen und dann Google Fotos App Google Fotos.
  3. Tippen Sie auf Deaktivieren und warten Sie einen Moment.
  4. Tippen Sie auf Aktivieren.
  5. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die Google Fotos App Google Fotos.
  6. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an.
  7. Tippen Sie auf das Dreistrich-Menü Dreistrich-Menü und dann Einstellungen und dannEinstellungen für Back up & Sync.
  8. Aktivieren Sie Back up & Sync.

Sollten Sie weiterhin Probleme haben, senden Sie Feedback an Google Fotos.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?