Fotos und Videos löschen

Gesicherte Fotos und Videos, die Sie löschen, bleiben 60 Tage lang im Papierkorb und werden dann endgültig gelöscht.
Fotos und Videos, die endgültig gelöscht wurden, können nicht wiederhergestellt werden.Informationen zum Aktivieren der Sicherung

Bevor Sie Fotos und Videos löschen

Hier erfahren Sie, wo Fotos und Videos entfernt werden und wo nicht

Elemente, die Sie aus Google Fotos löschen, werden auch an folgenden Stellen entfernt:

Fotos oder Videos, die Sie löschen, werden an folgenden Stellen nicht automatisch entfernt:

  • Blogger
  • Drive
  • Gmail
  • Lokaler Speicher, wenn Dateien auf iOS-Geräte und einige Geräte mit Android 11 oder höher heruntergeladen werden
  • YouTube

Fotos und Videos löschen

Sie können in einem Schritt bis zu 1.500 Fotos und Videos aus Ihrer Google Fotos-Galerie oder aus Ihren Aufnahmen löschen.

Wichtig: Wenn Sie Fotos und Videos aus der Google Fotos App löschen, werden dieselben Elemente auch von Ihrem Gerät gelöscht. Waren diese Elemente zuvor gesichert, dann werden sie auch auf allen Geräten gelöscht, auf denen die Sicherung aktiviert ist. Hier erfahren Sie, wie Sie gesicherte Fotos und Videos aus Google Fotos entfernen, ohne sie von Ihrem Gerät zu löschen.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Google Fotos App Fotos.
  2. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an.
  3. Halten Sie das Foto oder Video gedrückt, das Sie in den Papierkorb verschieben möchten. Sie können mehrere Fotos und Videos auswählen.
  4. Tippen Sie oben auf „Löschen“ Löschen.
Tipp: Wenn Sie bestimmte Fotos löschen, können Sie Speicherplatz sparen. Wenn Sie ein Foto löschen und dadurch Speicherplatz in Ihrem Google-Konto freigesetzt wird, können Sie sich möglicherweise eine Schätzung des freigegebenen Speicherplatzes anzeigen lassen.

Was passiert mit gelöschten Fotos und Videos?

  • Wenn Sie ein Foto oder Video löschen, das in Google Fotos gesichert wurde, bleibt es 60 Tage lang im Papierkorb.
  • Wenn Sie ein Foto oder Video endgültig von Ihrem iPhone oder iPad löschen, ohne es in Google Fotos gesichert zu haben, bleibt es 30 Tage lang im Papierkorb und wird dann endgültig gelöscht. Informationen zum Aktivieren der Sicherung

Tipp: Gelöschte Fotos und Videos bleiben möglicherweise auf einer austauschbaren Speicherkarte erhalten. Wenn Sie sie endgültig löschen möchten, verwenden Sie die Galerie-App auf Ihrem Gerät.

Fotos und Videos endgültig löschen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Google Fotos App Fotos.
  2. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an.
  3. Tippen Sie unten auf Galerie und dann Papierkorb und dann Auswählen.
  4. Wählen Sie das Foto oder Video aus, das Sie endgültig löschen möchten.
  5. Klicken Sie oben auf „Auswählen“ Auswählen.
  6. Tippen Sie auf Löschen und dann Löschen.

Hinweis: Elemente, die auf Ihrem iPhone oder iPad endgültig aus Google Fotos gelöscht wurden, finden Sie möglicherweise weiterhin im Apple Fotos-Ordner mit den kürzlich gelöschten Elementen.

Elemente vom Gerät entfernen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Google Fotos App Fotos.
  2. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an.
  3. Wählen Sie das Foto oder Video aus, das Sie von Ihrem iPhone oder iPad löschen möchten.
  4. Tippen Sie oben auf das Dreipunkt-Menü Mehr und dann Vom Gerät löschen.

Informationen zum Freigeben von Speicherplatz auf Ihrem Gerät

Gesicherte Fotos und Videos aus Google Fotos entfernen, ohne sie vom Gerät zu löschen

  1. Deaktivieren Sie die Sicherung in der Google Fotos App auf Ihrem iPhone oder iPad.
    • Deaktivieren Sie die Sicherung auf allen Geräten, auf denen das Foto oder Video gespeichert bleiben soll.
  2. Öffnen Sie auf Ihrem Computer oder in einem mobilen Browser photos.google.com/login.
  3. Löschen Sie die ausgewählten gesicherten Fotos und Videos aus Google Fotos.
  4. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone oder iPad mit dem WLAN verbunden ist, und warten Sie einige Minuten.
  5. Schließen Sie die App und öffnen Sie sie noch einmal.
    • Gelöschte Fotos sind möglicherweise noch in Ihrer Fotoansicht zu sehen. Diese Fotos sind nur lokale Kopien. Wenn Sie den Sicherungsstatus des Fotos prüfen möchten, tippen Sie auf das Foto und dann Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü. Scrollen Sie nach unten zu „Details“.

Damit Ihr Foto oder Video nicht noch einmal in Google Fotos gesichert und die lokale Kopie nicht gelöscht wird, lassen Sie die Sicherung deaktiviert.

Tipps und Hinweise:

  • Wenn Sie die Sicherung deaktiviert lassen, verlieren Sie die Vorteile der Sicherung. Weitere Informationen zu den Vorteilen von Sicherungen
  • Wenn Sie Ihre Fotos und Videos wieder automatisch in Ihrem Google-Konto speichern möchten, können Sie die Sicherung aktivieren. Informationen zum Aktivieren der Sicherung
  • Wenn Sie die Sicherung aktivieren, passiert Folgendes:
    • Das gelöschte Foto oder Video wird möglicherweise wieder gesichert, sobald die Sicherung wieder aktiviert wird.
    • Die Gerätekopie des gelöschten Fotos oder Videos wird möglicherweise gelöscht, sobald die Sicherung wieder aktiviert wird.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü