Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Fotos und Videos löschen

Sie können nicht mehr benötigte Fotos und Videos aus Ihrer Google Fotos-Galerie löschen.

Bevor Sie Fotos und Videos löschen

Wo werden Fotos entfernt und wo nicht?

Fotos und Videos, die Sie löschen, werden auch an folgenden Stellen entfernt:

Fotos und Videos, die Sie löschen, werden an folgenden Stellen nicht automatisch entfernt:

  • Google Blogger
  • YouTube
  • Gmail
  • Google+

Mehr Zeit zum Wiederherstellen von gelöschten Fotos und Videos

Wenn Sie mehr Zeit zum Wiederherstellen von gelöschten Fotos und Videos haben möchten, aktivieren Sie "Sichern und synchronisieren". Gelöschte Elemente verbleiben 60 Tage lang im Papierkorb. Anschließend werden sie endgültig gelöscht.

Weitere Informationen zum Sichern von Fotos und Videos

Fotos und Videos in den Papierkorb verschieben

  1. Öffnen Sie die Google Fotos App .
  2. Tippen Sie unten auf Fotos.
  3. Halten Sie das Foto oder Video, das Sie in den Papierkorb verschieben möchten, länger gedrückt.
  4. Wählen Sie alle weiteren Elemente aus, die in den Papierkorb verschoben werden sollen.
  5. Tippen Sie rechts oben auf den Papierkorb .

Sie können auch Speicherplatz auf dem Smartphone freigeben und die Fotos in Ihrer Google Fotos-Galerie speichern.

Fotos und Videos wiederherstellen

  • Wenn Sie ein gelöschtes Element wiederherstellen möchten, finden Sie hier weitere Informationen zum Wiederherstellen von Fotos und Videos.
  • Wenn ein gelöschtes Foto oder Video wieder angezeigt wird, befindet es sich möglicherweise auf einer austauschbaren Speicherkarte. Sie können es über die Galerie App löschen. 

 

Brenna ist Google Fotos-Expertin und hat diesen Text geschrieben. Helfen Sie ihr, die Seite zu verbessern, und geben Sie unten Ihr Feedback ab.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?