Das Partnerprogramm für lokale Feeds

In diesem Artikel werden die Teilnahmevoraussetzungen für das Partnerprogramm für lokale Feeds erklärt.

Mit dem Partnerprogramm für lokale Feeds können Einzelhändler Anzeigen für lokales Inventar oder kostenlose lokale Produkteinträge nutzen, ohne eigene Hauptfeeds oder Feeds mit lokalem Inventar erstellen zu müssen. POS-/Inventar-Datenanbieter stellen Google dann im Namen des Einzelhändlers Verkaufs- und Inventardaten zur Verfügung.

Lokale Feeds mit Pointy von Google einrichten

Berechtigte Einzelhändler können Pointy von Google verwenden, um lokale Feeds auf Google automatisch einzurichten. Verfügbar für Einzelhändler in den USA, in Kanada, im Vereinigten Königreich und in Irland. Jetzt starten

Aktuelle POS-/Inventar-Datenanbieter

Anbieter Abgedeckte Länder
Cayan US
dbaPlatform Weltweit
Ecrebo UK
Epicor US
Lynkem CA, US
MapAds DE, UK, US
Napp Solutions BR
NearSt AU, CA, DE, FR, IE, NZ, NL, UK, US
Shopify Weltweit
TakuLabs CA, US
VersaCommerce DE
Youbuyda AT, CH, DE, NL

Bevor Sie beginnen, achten Sie darauf, dass Sie die Teilnahmevoraussetzungen des Programms erfüllen.

Teilnahmevoraussetzungen für POS-/Inventar-Datenanbieter

Wenn Sie POS-/Inventar-Datenanbieter sind und die Daten Ihres Kunden an Google senden möchten, erhalten Sie hier weitere Informationen.

Teilnahmevoraussetzungen für Einzelhändler

Um dem Programm als Einzelhändler beizutreten, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Geschäft: Sie benötigen mindestens ein Ladengeschäft mit mindestens 50 identifizierbaren Produkten. Weitere Informationen zu eindeutigen Produktkennzeichnungen
  • Anzeigen für lokales Inventar oder kostenlose lokale Produkteinträge: Sie dürfen noch keine Anzeigen für lokales Inventar oder kostenlose lokale Produkteinträge verwenden.
  • POS-/Inventar-Datenanbieter: Autorisieren Sie Ihren POS-/Inventar-Datenanbieter, die Verkaufs- und Inventardaten Ihres Geschäfts an Google zu senden.
  • Inventarüberprüfungen: Erlauben Sie Google, Inventarüberprüfungen in einer Auswahl Ihrer Geschäfte durchzuführen.

Sie nutzen einen unserer POS-/Inventar-Datenanbieter und möchten, dass der Anbieter Ihre Transaktionsdaten in Ihrem Namen an Google sendet? Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
71525
false
false