Fehler auf der Karte melden

Wichtiger Hinweis: Angesichts der noch nie dagewesenen Situation im Zusammenhang mit COVID-19 ergreifen wir Maßnahmen, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen und wichtige Dienste zu priorisieren. Dadurch kann es zu vorübergehenden Einschränkungen und Verzögerungen bei Ihren Beiträgen auf Google Maps kommen. 

Wenn Sie feststellen, dass Straßen in Google Maps nicht vorhanden sind oder die Karte Fehler enthält, können Sie uns dies mitteilen. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie beispielsweise eines der folgenden Probleme entdecken:

  • Falsche Straßennamen
  • Falsche Angaben zu Ein- und Zweibahnstraßen
  • Falsch eingezeichnete Straßen
  • Straßensperrungen
  • Nicht vorhandene Straße eingezeichnet
  • Fehlende Straßen
  • Falsche Adressen oder Markierungspositionen

Fehler melden

  1. Öffnen Sie Google Maps auf Ihrem Computer. Vergewissern Sie sich, dass Sie angemeldet sind.
  2. Klicken Sie oben links auf das Menüsymbol Dreistrich-Menü und dann Feedback geben und dann Karte bearbeiten.
  3. Folgen Sie der Anleitung.
  4. Klicken Sie auf Senden.

Hinweise:

  • Wenn Sie Maps im Lite-Modus nutzen, können Sie kein Problem melden.
  • Jedes Feedback wird überprüft. Deshalb kann es eine Weile dauern, bis die Karte aktualisiert wird.

Weitere Möglichkeiten zur Fehlerbehebung

  • Sie können uns auch mitteilen, dass in Google Maps ein Ort fehlt. Weitere Informationen
  • Wenn Ihnen Fehler in Informationen zu Unternehmen oder Sehenswürdigkeiten auffallen, können Sie eine Änderung vorschlagen.
  • Falls Sie die Informationen zu Ihrem Unternehmen in Google Maps aktualisieren möchten, können Sie den Brancheneintrag bearbeiten.
  • Wie Sie Ihre eigene Adresse in Google Maps festlegen oder ändern, erfahren Sie in diesem Artikel.

Von Ihnen gemeldete Fehler können nur in bestimmten Ländern und Regionen in Google Maps behoben werden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?