Google Groups-Daten exportieren

Wenn Sie in einem Konto eines Unternehmens oder einer Bildungseinrichtung angemeldet sind, sehen die angezeigten Optionen möglicherweise anders aus. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um weitere Informationen zu erhalten.

Sie können Ihre Daten aus Google Groups exportieren und herunterladen. Es können aber nur Daten heruntergeladen werden, die noch nicht gelöscht wurden. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, ein Archiv für Ihre Unterlagen zu erstellen oder die Daten in einem anderen Dienst zu verwenden. So laden Sie Ihre Google-Daten herunter

Wenn Sie der Super Admin Ihrer Google-Domain sind, können Sie die Daten Ihrer Organisation herunterladen oder migrieren. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Daten einer Organisation exportieren. Falls Sie ein Konto in einem Unternehmen oder einer Bildungseinrichtung nutzen, lassen sich einige Daten möglicherweise nicht herunterladen.

Welche Daten werden exportiert?

Ihre Daten

Zu den exportierten Daten gehören Ihre Aktivitäten in Google Groups auf googlegroups.com oder in Ihrer Domain (wenn Sie ein Konto in einem Unternehmen oder einer Bildungseinrichtung verwenden):

  • Antwortvorlagen
  • Links zu Nachrichten, die als Favoriten markiert wurden
  • Links zu Gruppen, die als Favoriten markiert wurden
  • Links zu den neuesten Aktivitäten:
    • Gruppen, in denen Sie vor Kurzem etwas gepostet haben
    • Vor Kurzem aufgerufene Gruppen
    • Unterhaltungen, in denen Sie vor Kurzem Beiträge gepostet haben
    • Vor Kurzem aufgerufene Unterhaltungen
    • Letzte Suchanfragen
Informationen zu Ihren Gruppen

Zu den exportierten Daten gehören Informationen zu allen Gruppen auf googlegroups.com oder in Ihrer Domain (wenn sie ein Konto in einem Unternehmen oder einer Bildungseinrichtung verwenden), deren Inhaber Sie sind:

  • Archivierte Threads und Nachrichten mit Labels in Google Groups
  • Ausstehende Nachrichten
  • Themen-Tags und Kategorien der Gruppe
  • Informationen zur Mitgliedschaft, darunter:
    • E-Mail-Adresse des Mitglieds
    • Anzeigename für die Gruppe
    • Zeitpunkt der letzten Änderung der Mitgliedschaft
    • Wenn das Mitglied Inhaber, Manager oder Mitglied ist

    Diese Daten enthalten auch Informationen zu Nutzern, die für die Gruppe gesperrt wurden, in die Gruppe eingeladen wurden oder deren Beitrittsanfrage noch aussteht.

  • Informationen über die Gruppe, darunter:
    • Gruppenname
    • E-Mail-Adresse
    • Beschreibung
    • Automatische Antworten
    • Fußzeilentext
    • Betreffpräfix
    • Willkommensnachricht
    • Benutzerdefinierte Antwort
    • Benachrichtigung über abgelehnte Nachricht
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?