In Gmail eine Gruppe als E-Mail-Adresse hinzufügen

Wenn Sie in Gmail eine Gruppe als E-Mail-Adresse einrichten, wird ein Bestätigungscode an die Gruppe gesendet. Damit Sie die Nachricht in Google Groups erhalten und den Code bestätigen können, müssen Sie möglicherweise einige Gruppeneinstellungen anpassen.

  1. Melden Sie sich in Google Groups an.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Gruppe.
  3. Klicken Sie links auf Gruppeneinstellungenund dannAllgemein.
  4. Wählen Sie unter Wer kann posten? die Option Alle im Web aus.
  5. Optional: Wenn Sie möchten, dass nur Gruppenmitglieder mit der Berechtigung zur Nachrichtenmoderation den Bestätigungslink sehen können, gehen Sie so vor:
    1. Klicken Sie links auf Gruppeneinstellungenund dannRichtlinien zum Posten.
    2. Wählen Sie unter Nachrichtenmoderation die Option Nachrichten von Nichtmitgliedern moderieren oder Alle Nachrichten moderieren aus.
  6. Folgen Sie den Schritten 1–3 im Hilfeartikel E-Mails über eine andere Adresse oder einen Alias senden, um die Gruppe als E-Mail-Adresse einzurichten.
  7. Hinweis: Wir empfehlen, die Bestätigungsnachricht zu entfernen, nachdem Sie den Code bestätigt haben. Wählen Sie in Google Groups eine der folgenden Optionen aus:
    • Mit Nachrichtenmoderation:
      1. Klicken Sie links unter Unterhaltungen auf Ausstehend.
      2. Suchen Sie die Nachricht und klicken Sie auf „Nachricht ablehnen“ "".
    • Ohne Nachrichtenmoderation:
      1. Klicken Sie links auf Unterhaltungen.
      2. Klicken Sie das Kästchen neben dem Namen des Absenders an.
      3. Klicken Sie rechts oben auf „Löschen“ "".
  8. Optional: Legen Sie für Wer kann posten? und Nachrichtenmoderation wieder die ursprünglichen Einstellungen fest.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?