Ein aufgelöstes Google Ads-Konto wieder aktivieren

Es ist ganz einfach, ein Google Ads-Konto wieder zu aktivieren. Dabei fallen auch keine Kosten für Sie an. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein aufgelöstes Konto wieder aktivieren. 

Hinweis: Wenn Ihr Konto mit einem Verwaltungskonto verknüpft ist, können Sie das Konto nur dann wieder aktivieren, wenn die Höchstzahl an Konten für das Verwaltungskonto noch nicht erreicht wurde. Sollte dies doch der Fall sein, müssen Sie zuerst die Verknüpfung zwischen dem Verwaltungskonto und mindestens einem der derzeit verwalteten Konten aufheben oder mindestens eines dieser Konten auflösen. 

Was geschieht, wenn Sie Ihr Konto wieder aktivieren?

Wenn Sie Ihr Konto aufgelöst haben, werden keine der zuvor noch aktiven Anzeigen mehr ausgeliefert. Bei der erneuten Aktivierung geschieht Folgendes:

  • Alle Anzeigen oder Kampagnen, die vor der Auflösung aktiv waren, werden wieder ausgeliefert.
  • Pausierte Anzeigen oder Kampagnen müssen zuerst wieder von Ihnen aktiviert werden, bevor sie ausgeliefert werden können.

Hinweis

Wenn Sie nie beantragt haben, dass Ihr Konto aufgelöst wird: Wenn Sie sich nicht in Google Ads anmelden können und uns nicht um die Auflösung Ihres Kontos gebeten haben, lesen Sie unseren Hilfeartikel zu häufigen Problemen bei der Anmeldung. Falls sich Ihr Problem so nicht lösen lässt, können Sie beantragen, dass das Konto wieder reaktiviert wird.

Hinweis: Google Ads-Konten, die seit mehr als 15 Monaten inaktiv sind, d. h, für die in diesem Zeitraum keine Ausgaben angefallen sind, werden automatisch aufgelöst. Sie können Ihr Konto jederzeit wieder aktivieren, indem Sie einen Antrag auf Reaktivierung einreichen oder wie unten beschrieben vorgehen.

Wenn Sie auch Ihr Google-Konto gelöscht haben: Bevor Sie Ihr Google Ads-Konto wieder aktivieren können, müssen Sie zuerst das Google-Konto wiederherstellen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Anzeigen nach der Reaktivierung des Kontos automatisch ausgeliefert werden: Melden Sie sich in Ihrem Konto an und pausieren Sie Ihre Anzeigen, Anzeigengruppen oder Kampagnen. Sie können sie später wieder aktivieren.

Konto wieder aktivieren

So reaktivieren Sie Ihr Google Ads-Konto:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Werkzeugsymbol .
  3. Klicken Sie unter "Einrichtung" auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf den Bereich Kontostatus, um ihn zu maximieren.
  5. Klicken Sie auf Mein Konto reaktivieren.

Der Kontostatus ändert sich in "Aktiv".

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben