Unternehmensprofil ansprechend gestalten

Unabhängig davon, ob Sie bereits eine Website haben oder Ihre Onlinepräsenz gerade erst aufbauen: Gestalten Sie ein Unternehmensprofil, das Eindruck auf Ihre Kunden macht und mit dem Sie sich von anderen in Ihrer Branche abheben.

Fotos teilen

Bilder sprechen Bände. Das gilt auch bei Ihrem Unternehmensprofil. Fügen Sie deshalb aussagekräftige Fotos ein. Unternehmen, die sich mit Bildern präsentieren, erhalten mehr Anfragen nach Wegbeschreibungen und mehr Klicks auf Links zu ihren Websites.

Neben Ihrem Logo und dem Bild, das als Erstes in den Google Maps-Ergebnissen angezeigt werden soll, können Sie auch Fotos von Produkten und Veranstaltungen posten. Damit halten Sie Kunden auf dem Laufenden und präsentieren Ihr Unternehmen bestmöglich. Sie können auch Fotos von Ihrer Website für Ihr Unternehmensprofil nutzen.

Es gibt mehrere Arten von Fotos, die Sie Ihrem Unternehmensprofil hinzufügen können.

  • Logo: Durch ein Logo erkennen Kunden Ihr Unternehmen auf Google leichter. Bei Firmen mit allgemeinen Informationen wie einer Telefonnummer oder Öffnungszeiten wird das Logo im Unternehmensprofil hervorgehoben.
  • Titelbild: Fügen Sie oben im Profil ein Titelbild ein, das gut zu Ihrem Unternehmen passt. In einigen Fällen wird dadurch aber nicht garantiert, dass es als erstes Bild für Ihr Unternehmen angezeigt wird.
  • Unternehmensspezifische Fotos: Mit verschiedenen Fotos können Sie Besonderheiten Ihres Unternehmens hervorheben, um Kunden anzusprechen und ihnen Informationen zu bieten. Weitere Informationen zu unternehmensspezifischen Fotos

Fotos sollten mindestens 720 Pixel breit und 720 Pixel hoch sein sowie im JPG- oder PNG-Format vorliegen. Weitere Informationen zu Fotos in Unternehmensprofilen

Ihrem Unternehmensprofil Fotos und Videos hinzufügen

Sie können Fotos oder Videos der Außenansicht Ihres Geschäfts, Ihrer Produkte und Ihrer Dienstleistungen hinzufügen. Weitere Informationen

  1. Rufen Sie Ihr Unternehmensprofil auf. Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihr Unternehmen auf Google finden
  2. Wählen Sie Werben und dann Foto aus.
    • Tipp: Wählen Sie in der Google Suche auf Ihrem Computer Foto hinzufügen und dann Foto aus.
  3. Wählen Sie ein Foto aus und fügen Sie es hinzu.

Mit Pointy Produkte in Ihr Unternehmensprofil aufnehmen

Berechtigte Einzelhändler können mit Pointy von Google ihre im Geschäft erhältlichen Produkte ganz einfach dem Unternehmensprofil hinzufügen. Pointy ist für Einzelhändler in den USA, in Kanada, im Vereinigten Königreich und in Irland verfügbar. Weitere Informationen

Tipp: Mit dem Produkteditor können Sie Produkte auch manuell in Ihr Unternehmensprofil aufnehmen. Weitere Informationen 

Rezensionen von Kunden kommentieren

Auf Ihrem Unternehmensprofil können Kunden Rezensionen zu Ihrem Unternehmen posten. Positives Feedback spricht für Ihr Unternehmen und zieht im Internet gleichzeitig neue Kunden an.

Interagieren Sie mit Kunden und kommentieren Sie Rezensionen. Dadurch zeigen Sie bestehenden und potenziellen Kunden, dass Sie an ihnen und ihrer Meinung interessiert sind.

Hinweis: Wenn Sie auf Rezensionen antworten, dann geschieht dies öffentlich und im Namen Ihres Unternehmens. Ihre Antworten werden unter Umständen nicht sofort in Ihrem Unternehmensprofil angezeigt.

Rezensionen kommentieren

Wenn Sie auf Rezensionen antworten, kann dies das Vertrauen Ihrer Kunden stärken. Weitere Informationen

  1. Rufen Sie Ihr Unternehmensprofil auf. Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihr Unternehmen auf Google finden
  2. Wählen Sie Kunden und dann Rezensionen aus.
    • Tipp: Wählen Sie auf dem Computer in der Google Suche Rezensionen lesen aus.
  3. Wählen Sie neben der Rezension Antworten aus.

Statistiken ansehen

Sie möchten gerne wissen, wie effektiv Ihr Profil ist? Statistiken helfen Ihnen dabei!

Rufen Sie hierzu die Statistiken für Ihr Profil auf:

Statistiken aufrufen

Sie können die Leistung Ihres Unternehmensprofils in der Google Suche verfolgen. Weitere Informationen

  1. Rufen Sie Ihr Unternehmensprofil auf. Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihr Unternehmen auf Google finden
  2. Wählen Sie Werben und dann Leistung aus.
    • Tipp: Wählen Sie auf dem Computer in der Google Suche Leistung aus.
  3. Wählen Sie oben einen Zeitraum für den Bericht aus.
  4. Klicken Sie auf Übernehmen.

Wenn Sie weitere Details sehen oder Daten filtern möchten, klicken Sie die Kästchen neben den gewünschten Optionen an. So können Sie sie in das Diagramm einfügen oder entfernen, beispielsweise „Angerufen“ oder „Fotos angesehen“ im Diagramm „Nutzeraktionen“. Diese Funktion ist nur für bestimmte Karten verfügbar.

 

 In den Statistiken finden Sie viele interessante Informationen. Wählen Sie eines der nachstehenden Beispiele aus.

Wie oft wurden die Angaben zu meinem Unternehmen von Nutzern angesehen?

Im Bereich "Zur Suche nach Ihrem Unternehmen auf Google verwendetes Produkt" wird erfasst, wie oft Nutzer die Informationen zu Ihrem Unternehmen in Google Maps und der Google-Suche gesehen haben.

Wie oft haben Nutzer eine Wegbeschreibung zu meinem Standort abgerufen?

Sehen Sie sich das Feld "Routen abgerufen" im Bereich "Nutzeraktionen" an. Hier erfahren Sie, wie viele Nutzer bei einer lokalen Suche in Google Maps, in der Google Suche und in Google Maps Mobile auf die Schaltfläche für die Wegbeschreibung geklickt haben.

Wie gelangen Kunden zu meinem Profil?

Unter „Wie Nutzer nach Ihrem Unternehmen suchen“ sehen Sie, wie viele potenzielle Kunden Sie über eine direkte Suche – durch die Eingabe des Namens oder der Adresse Ihres Unternehmens – gefunden haben. Außerdem wird aufgeführt, wie viele auf indirektem Weg auf Sie gestoßen sind. Das heißt, für sie wurde während der Suche nach einer Kategorie, einem Produkt oder einer Dienstleistung, die Sie anbieten, Ihr Profil eingeblendet.

Statistiken zu Ihrem Brancheneintrag aufrufen

Mit Onlineanzeigen mehr Kunden erreichen

Sie möchten mehr Nutzer erreichen?Mit smarten Kampagnen in Google Ads können Sie ganz einfach Onlineanzeigen schalten und so Nutzer auf Ihre Produkte bzw. Dienstleistungen aufmerksam machen, ohne Ihr Budget zu strapazieren. Stellen Sie Ihr Unternehmen einfach in drei Textzeilen vor und nach 15 Minuten haben Sie vielleicht schon neue Kundenkontakte. Wenn Sie Ihre smarten Kampagnen mit Ihrem Unternehmensprofil verknüpfen, können Sie sogar Anzeigen mit Rezensionen und Ihrem Standort in Google Maps erstellen.

Weitere Informationen zu smarten Kampagnen

 

true
Die Zukunft des Google-Supports gestalten

Mit Studien zur Google-Nutzererfahrung tragen Sie zur Verbesserung unseres Supports bei, da wir Feedback direkt von Nutzern wie Ihnen erhalten. Informieren oder registrieren Sie sich jetzt, damit Sie zur Teilnahme an künftigen Studien eingeladen werden.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
4349349875063990532
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
99729